Ultenic AC1 – ein kabelloser Staubsauger mit Wischfunktion!

Ultenic AC1 – Kabelloser Staubsauger Mit Waschfunktion Header

[Anzeige]

 Wir haben mal wieder einen Staubsauger ausprobiert. Diesmal ist es der Hersteller Ultenic, der uns den brandneuen 2-in-1-Akku-Staubsauger AC1 mit integriertem Wischmopp zugesendet hat. Das Gerät soll für eine besonders gründliche Reinigung sorgen, ganz egal ob Einfamilienhaus oder (wie in unserem Fall) eine Redaktion (Büro). Zum Ultenic AC1 haben wir uns in den letzten Tagen eine umfassende Meinung bilden können. Der Ultenic AC1 ist – wie bereits erwähnt – ein 2-in-1-Akku-Staubsauger, der neben Staub und Schmutz aufsaugen auch gleich noch wischen kann. So ist es möglich, besonders effektiv verschiedenste Arten von Oberflächen porentief zu reinigen. Er ist als Nass-Trocken-Sauger für Holzböden, Fliesen, Marmor und andere harte Böden geeignet, findet allerdings auf klassischen Teppichen und Teppichböden keine Anwendung.

Ultenic AC1 Nass- und Trockensauger

Kaufen Button Shopping

Das Gerät ersetzt mit seinen Funktionen sowohl den herkömmlichen Besen/Kehrschaufel als auch den Wischeimer samt Hader oder diverse Wischmopps. Das, was an Putzkram in der Ecke steht, das lässt der AC1 vergessen. Das Gerät ist dazu mit einem intelligenten Zwei-Tank-System ausgestattet, das sauberes und schmutziges Wasser voneinander trennt. Damit hat man stets ein gereinigtes und sofort einsatzbereites Gerät zur Verfügung. Möglich macht das ein automatisierter Selbstreinigungsprozess, der nach dem Arbeitsvorgang startet. Am Ende der Reinigung beginnt der Ultenic AC1 eine Selbstreinigung der Bürste und lässt Staub und festgesetzten Schmutz im Tank verschwinden. Zudem wird ein schneller und ebenfalls automatisierter Trocknungsprozess eingeleitet. Nach jedem Gebrauch sollte man den schmutzigen Tank allerdings leeren, um Gerüche zu vermeiden. Dazu spült man nur den Filter mit sauberem Wasser aus und trocknet ihn. Ein passender Ersatz-HEPA-Filter ist im Lieferumfang enthalten und dieser kann simpel ausgetauscht werden.

Sprachbefehle & Smartphone-App

Auch sollte regelmäßig von Hand die Bürstenwalze ausgebaut und gesäubert werden. Ist sie verbraucht, kann die mitgelieferte Ersatzbürste des Nass- und Trockensaugers bequem getauscht werden. Und dank eines integrierten Sensors ist der AC1 sogar in der Lage, die aufkommende Schmutzmenge zu erkennen und die Reinigungsintensität automatisch anzupassen. Die Saugleistung und der einstellbare Reinigungsmodus lassen keine Wünsche offen (smart, max, Tiefenreinigung, Bodentrocknung). Verbaut ist im Ultenic AC1 ein Akku mit strammen 4.000 mAh, der bis zu 45 Minuten Akkulaufzeit möglich macht und das alles ist sogar an eine Erkennung für Sprachbefehle gekoppelt. Ferner ist es sogar möglich, den Staubsauger per App fernzusteuern. Der AC1 ist übrigens schon jetzt erhältlich und kann etwa bei Kaufland (siehe kaufen Button weiter oben) erworben werden.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch viele weitere Testberichte in der Kategorie „abseits von Auto & Tuning“ auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Einen Auszug der letzten Produkte, die weniger etwas mit dem Thema Auto, Tuning & Straßenverkehr zu tun haben, die wir aber dennoch ausprobiert haben, gibt es in der folgenden Übersicht zu sehen!

weitere thematisch passende Beiträge

Im Test – selbst aufladender kabelloser Trifo Lucy Pet Saugroboter!

Trifo Lucy Pet Saugroboter Kabellos 12 310x165

Verbesserte Technik & Absaugstation: der ECOVACS Deebot T10 PLUS

ECOVACS Deebot T10 PLUS Test Erfahrungen 4 310x165

Mehr geht nicht: Ecovacs Deebot X1 Omni im Test!

Ecovacs Deebot X1 Omni Testbericht 1 310x165

DreameBot D10 Plus & W10 Pro: jetzt auch in Deutschland!

Dreame Bot D10 Plus 2 310x165

Fotostory zum Ultenic AC1 – Staubsauger mit Wischfunktion!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag aus der Tipps, Produkte, Infos & Co.-Ecke etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert