Sonntag , 12. Juli 2020
Tipps

1.165 PS im Nissan Qashqai machen den Juke-R vergessen

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Neuigkeiten vom Team rund um Severn Valley Motorsport. Die neuste Kreation die uns aus den heiligen Hallen von Severn Valley Motorsport begegnet ist ein vollkommen irrer Nissan Qashqai der mit seinen 1.165PS weder Angst vorm Bugatti Veyron haben muss noch vorm hauseigenen Nissan Juke-R der ab Werk gerade 50% der Leistung vom Qashqai bringt. Uns sind ein paar Details zum Tuning am Nissan Qashqai bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: SVM)

Das sind die uns bekannten Details:

  • Name: SVM Nissan Qashqai R
  • GT-R Karosserie wurde am Qashqai angepasst (Türen, Sitze, Stoßfänger etc.)
  • Innenraum ist eine Kombination vom GT-R und dem Qashqai (Armaturenbretts, Infotainment-System, Mittelkonsole, Instrumententafel, Lenkrad, Schaltwippen, Mitteltunnel, Sitze)
  • Motorhaube mit Entlüftungsöffnungen
  • Kombination aus weißen, schwarzen und roten Akzenten
  • 4,1 Liter Hubraum Erweiterung
  • geschmiedete Pleuel und Kolben
  • Turbolader größer
  • Kraftstoffpumpe vom Bugatti Veyron
  • 1.165 PS & etwa eben so viel Drehmoment mit Ethanol Kraftstoff (Normalbenzin = 960 PS)
  • 0-100 km/h in 2,7 Sekunden (200 km/h = 7,5 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 333 km/h)
  • Viertelmeile 9,9 Sekunden (Zielgeschwindigkeit 231,7 km/h)
  • Gewicht 1820 kg
  • Fahrwerk vom GT-R



Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Finanzierung Smava tuningblog1 1.165 PS im Nissan Qashqai machen den Juke R vergessen

youtube tuningblog.eu 1.165 PS im Nissan Qashqai machen den Juke R vergessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.