Donnerstag , 4. Juni 2020
Tipps

1.300 PS am Rad – Porsche 997 GT2 von Oakley Design

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Neue Farbe in Form einer kompletten Folierung vom Team, rund um die Tuning-Profis, von Oakley Design. Eine extrem auffällige Matt-Chrom Folierung hat Oakley Design, in gewohnt makelloser Qualität, auf einem Porsche 997 GT2 angebracht. (zumindest gehen wir davon aus, den der Rest des Wagen wurde scheinbar auch von Oakley Design getunt) Das Fahrzeug wurde aktuell in London gesichtet und die Bilder auf Autogespot veröffentlicht. Doch über die Folierung hinaus beeindruckt die Motorleistung von gut 1.600 PS viel mehr, ja richtig gehört. ZIRKA 1.600 PS, denn der Wagen leistet gute 1.300 PS am Rad! Uns sind bereits ein paar Details zur Folierung, und auch zu den weiteren Modifikationen, am Porsche 997 GT2 bekannt. Das was wir für euch in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: Autogespot)
(Video: LUMU991)

Das sind die uns bekannten Details zum Porsche 997 GT2:

  • Tuning-Kit von Oakley Design inklusive Bodykit (Frontspoiler, Seitenschweller, Heckschürze, Lufteinlass auf dem Dach, Heckspoiler, Dachspoiler)
  • rote Akzente rundum
  • Chrom-Folierung matt
  • Überrollkäfig
  • andere LED Rückleuchten
  • Leistungssteigerung auf 1.300 PS AM RAD (bitte genau lesen, ja „AM RAD“)
  • unbekannte rote Alufelgen in schätzungsweise 20 Zoll



Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Finanzierung Smava tuningblog1 1.300 PS am Rad Porsche 997 GT2 von Oakley Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.