Freitag , 5. März 2021

10-Zylinder „Vipra“ Power im Toyota Supra von Speed Warehouse

Lesezeit ca. < 1 Minute

Ok, der Toyota Supra ist seit Jahren so ziemlich das begehrteste Tuning-Objekt wenn man auf, „nicht deutsche„, Autos steht. Normalerweise sind die gängigen Motorenbezeichnungen aber eher 2JZ-GE und 2JZ-GTE, und nicht wie im Falle des Toyota Supra von der Tuningschmiede Speed Warehouse in Form eines fetten 8,3 Liter V10 aus der Dodge Viper. Der Wagen dient hauptsächlich als Driftfahrzeug und dürfte somit die erhöhte Kopflastigkeit durch den V10 locker wegstecken. Das Tuning-Team rund um Speed Warehouse hat an diesem Toyota Supra die folgenden Änderungen vorgenommen:

cb no thumbnail 10 Zylinder Vipra Power im Toyota Supra von Speed Warehouse

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

(Video: 1320video)

  • 8,3-Liter-V10 Motor aus der Dodge Viper
  • Bi-Turbo Aufladung
  • Leistung um die 1.000 PS

Sollten wir etwas vergessen haben was Euch auffällt dann teilt es uns einfach in der Kommentar-Box mit. Sollten wir des weiteren in naher Zukunft neue Details zu diesem Tuning Umbau erfahren teilen wir euch das natürlich in diesem Beitrag mit.

Smava tuningblog Kredit 12 10 Zylinder Vipra Power im Toyota Supra von Speed Warehouse

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.