Donnerstag , 14. Dezember 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

18 Zoll Rotiform TMB Alu’s am knallgelben Mini Cooper S F56

18 Zoll Rotiform TMB Mcchip DKR Chiptuning Mini Cooper S F56 1 18 Zoll Rotiform TMB Alu’s am knallgelben Mini Cooper S F56

Mit 192PS, dank des B48A20 Bi-Turbo Vierzylinder mit Direkteinspritzung und Valvetronic, ist der aktuelle Mini Cooper S F56 den es seit Mai 2015 zu kaufen gibt für einen Kleinwagen alles andere als schwach motorisiert. Immerhin geht es in nur 6,8 Sekunden auf Tempo 100 und erst bei fast 240km/h endet der Vortrieb. Was aber wenn man das ganze auf über 280PS puscht? So geschehen am folgenden Mini der Dank Mcchip-DKR Chiptuning-Software, einer Gruppe M Carbon Ansaugung und einer brüllenden Armytrix Sportauspuffanlage dem Serienmodell auf und davon fahren dürfte. Übrigens, wer es noch extremer möchte dem verhilft Mcchip-DKR durchaus auch zu 350PS im Mini! Aber zurück zum aktuellen Fahrzeug. Wir haben den getunten F56 auf der Website von Hawk’n’Poke entdeckt und finden es besonders cool das der „S“ von keinem speziellen Tuning-Unternehmen (Tuner) veredelt wurde sondern von einem privaten Tuning-Schrauber dessen Leidenschaft & Hobby ganz klar seinem Cooper S und dem Thema „Tuning“ gewidmet ist. Natürlich steht auch bei so einem Fahrzeug in der Regel mindestens eine Werkstatt im Hintergrund die die Änderungen durchgeführt hat, das ist klar! Aber es ist eben kein Standard-Projekt das von der Felge bis hin zum Heckspoiler ein und den selben Zubehör-Hersteller verpasst bekommen hat. Im Gegenteil, bei diesem Fahrzeug wurden Teile der verschiedensten Anbieter verbaut und das sorgt dafür das am Ende ein Auto vor uns steht das als Unikat gilt und mit solch einem individuellen Tuning ganz sicher kein zweites mal vorzufinden ist. Wo wir gerade beim Thema Felgen sind, der uns unbekannte Eigentümer entschied sich für einen sportlichen Satz Rotiform TMB 18 Zoll Felgen die optisch und auch von der Größe her perfekt mit dem Mini harmonieren wie ich finde. Mir persönlich gefallen diese Umbauten am besten da bei derartigen Umbauten die Besitzer Ihren Gedankengängen freien Lauf lassen können und auch oftmals ganz eigene Arbeiten an der Karosserie oder dem Innenraum zu finden sind. Die persönliche Note des Eigentümers spiegelt sich bis ins Detail wieder und das ganz ohne auffällige Spoiler oder Bodykit! Uns sind bereits ein paar Details zu den Modifikationen am Mini Cooper S F56 bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für Euch in einer Zusammenfassung aufgelistet.

Ps. Wenn Ihr noch mehr Fahrzeuge aus vorwiegend privat gefertigter Hand sehen möchtet schaut mal in unsere Selfmade Kategorie!

(Foto/s & Daten: Hawk’n’Poke)

Das sind die Details zum Mini Cooper S F56:

  • Rotiform TMB 18 Zoll Alufelgen in Mattschwarz
  • Toyo Reifen
  • Gruppe M Air Intake System aus Carbon
  • Tieferlegung (BC Racing Fahrwerk)
  • abgedunkelte Scheiben rundum
  • Leistungssteigerung auf über 280PS – (Chiptuning McChip DKR)
  • ARMYTRIX Sportauspuffanlage

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
Irmscher stylt den Opel Mokka!

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Lamborghini Huracan vs. Countach 310x165 Video: Mini Dragrace   1100 PS Lamborghini Huracan vs. Countach

Video: Mini-Dragrace – 1100 PS Lamborghini Huracan vs. Countach

Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch am …

fastest tuned hondas civics 310x165 Video: Die schnellsten getunten Honda Civics im Vergleich

Video: Die schnellsten getunten Honda Civics im Vergleich

  Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch …

434PS 541NM Chiptuning VW Polo WRC 2.0 TSI 3 310x165 From Hell   434PS & 541NM im VW Polo WRC 2.0 TSI!

From Hell – 434PS & 541NM im VW Polo WRC 2.0 TSI!

1,3t Gesamtgewicht, 220 PS & 350 NM Drehmoment, ein 2,0l-Vierzylinder-Turbobenziner und ein manuelles Sechsganggetriebe. Die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.