Dienstag , 26. Januar 2021
Tipps

1954er Ferrari 375 America by Vignale wird versteigert!

Lesezeit ca. 4 Minuten

1954er Ferrari 375 America by Vignale Tuning 77 1954er Ferrari 375 America by Vignale wird versteigert!

Einer der ersten und gleichzeitig seltensten Straßensportwagen der italienischen Sportwagenschmiede Ferrari, der 375 America by Vignale aus dem Jahre 1954, steht zurzeit bei dem wohl berühmtesten Auktionshaus der Welt namens RM Sotheby’s, und wartet auf einen neuen Besitzer. Dieses Modell, von dem nur ein einziges Cabrio und 11 Coupés gebaut wurden, wird auf einen Wert zwischen 2,3 und 3,4 Millionen Dollar geschätzt. Von der zu versteigernden Ausführung, einem von Carrozzeria Vignale maßgeschneiderten Exemplar, gab es zudem lediglich drei Stück.  Vignale schaffte es, dass die Modelle sich im Design deutlich von den anderen Ausführungen, welche von Pininfarina gezeichnet wurden, unterscheiden. Das zu versteigernde Modell besitzt die Chassis-Nummer 0327 AL, und ist eines von lediglich zwei identischen 375 America-Modellen.

Meisterwerk italienischer Karosseriebaukunst

1954er Ferrari 375 America by Vignale Tuning 108 1954er Ferrari 375 America by Vignale wird versteigert!

Das zweitürige Coupé besticht vor allen Dingen mit seinem zeitlos eleganten Design, welches über zwei Rundscheinwerfer und einen großen Grill im Aston-Martin-Stil verfügt, und sich optisch stark an alten englischen Automobilen anlehnt. Die ellenlange Motorhaube sieht aus, als könnte sie einen Reihenachtzylinder beherbergen, und mündet in einer sehr aufrecht stehenden A-Säule, welche den Innenraum optisch vergrößert. Vor allen Dingen das Bootsheck mit der um die Karosserie herumgezogenen Heckscheibe unterstreicht die hinreißend schöne Linienführung, welche die Karosserieschmiede Vignale für den Ferrari 375 America kreiert hat. Für heutige Verhältnisse geradezu mickrig fallen die vier runden Heckleuchten aus, welche heute noch ein fester Bestandteil der klassischen Ferrari-Designlinie sind. Etwas unglücklich ist die Platzierung des Nummernschilds, die unserer Meinung nach das Heck leider aus manchem Blickwinkel ein wenig unstimmig wirken lässt. Im unteren Teil der Heckpartie steckt sogar ein wenig Mercedes-Design, und wenn man sich mal die vier Auspuffrohre und das Bootsheck mit der Glaskuppel wegdenkt, dann könnte die Heckpartie auch von einem 190 SL stammen.

Zweifarblackierung mit abgesetztem Dach

1954er Ferrari 375 America by Vignale Tuning 37 1954er Ferrari 375 America by Vignale wird versteigert!

Die Zweifarblackierung mit dem farblich abgesetzten Dach ist wohl nicht jedermanns Geschmack, gehört aber zur Originalausstattung des Fahrzeugs. Der zweite Besitzer des 375, ein US-Autosammler, dessen Name nicht bekannt ist, lackierte den Wagen neu, so dass er ein schwarzes Dach besaß. Im Jahre 1980 wurde das Exemplar an den New Yorker Autosammler Ed Jurist verkauft, und in den darauffolgenden Jahren wechselte das Fahrzeug mehrmals den Besitzer, bis es schließlich in den Niederlanden ankam. Im Jahre 2009 kehrte der Klassiker jedoch in die Vereinigten Staaten zurück, und wurde wieder in den Originalzustand gebracht, wodurch er die ursprüngliche Farbkombination aus einer weinroten Karosserie mit silbernem Dach zurückerhielt. Unserer Meinung nach sollte das Fahrzeug auch in liebevolle Sammlerhände kommen, und nicht mehr neu lackiert oder modifiziert werden, denn dafür ist dieser Klassiker viel zu schade.

Ein 4,5-Liter-Colombo-V12 verrichtet in diesem Klassiker seinen Dienst.

1954er Ferrari 375 America by Vignale Tuning 11 1954er Ferrari 375 America by Vignale wird versteigert!

Als Antriebsquelle fungiert in diesem 1954er Ferrari 375 America by Vignale ein 4,5-Liter-V12-Saugbenziner aus der legendären Colombo-Familie, der für damalige Verhältnisse schon fast unglaubliche 300 PS leistet. Zum maximalen Drehmoment sowie den Fahrleistungen ist uns aber leider nichts bekannt. Aber es wäre unserer Meinung nach auch hanebüchen, dem Schätzchen die Sporen zu geben, um auszuprobieren, welche Power im alten V12 steckt. Geschaltet wird übrigens über ein Fünfgang-Schaltgetriebe mit offener Kulisse, so wie es bei alten Ferrari-Modellen Tradition ist.

Unser Fazit zum Ferrari 375 America by Vignale:

Man darf sich sehr glücklich schätzen, wenn man zu den Auserwählten gehört, welche sich so ein traumhaftes Schätzchen in die klimatisierte Garage stellen können. Denn bei einem siebenstelligen Betrag ist es nur den wenigsten Menschen vergönnt, sich ernsthaft zu überlegen, sich so einen Traumklassiker zuzulegen. Für alle Fans klassischer Ferrari-Modelle haben wir allerdings als Trost eine große Bildergalerie am Ende vom Artikel beigefügt. Sollten wir noch mehr Infos zum Fahrzeug erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail 1954er Ferrari 375 America by Vignale wird versteigert!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/s: RM Sothebys

1954er Ferrari 375 America by Vignale Tuning 6 1954er Ferrari 375 America by Vignale wird versteigert!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell die italienische Marke Ferrari? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Ferrari 458 Spider LB Performance Edition von Creative Bespoke

Ferrari 458 Spider LB Performance Edition Liberty Tuning Header 310x165 1954er Ferrari 375 America by Vignale wird versteigert!

Keyvany Ferrari F8 790 Supertributo mit Carbon-Bodykit!

Keyvany Ferrari F8 790 Supertributo Carbon Bodykit Tuning 1 310x165 1954er Ferrari 375 America by Vignale wird versteigert!

Unscheinbar: AddArmor Ferrari 458 Speciale mit Panzerung!

AddArmor Ferrari 458 Speciale B4 Panzerung 1 310x165 1954er Ferrari 375 America by Vignale wird versteigert!

1954er Ferrari 375 America by Vignale wird versteigert!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 1954er Ferrari 375 America by Vignale wird versteigert!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.