Dienstag , 21. September 2021
Tipps

1964er Ford Econoline E100 ist ein rollender Kinosaal!

Lesezeit ca. 4 Minuten

1964er Ford Econoline E100 Restomod Tuning 5 1964er Ford Econoline E100 ist ein rollender Kinosaal!

Normalerweise werden alte Vans hauptsächlich dafür restauriert, um sie als Campingmobil zu benutzen, doch bei diesem Ford Econoline E100 aus dem Jahre 1964 machten die Tuner eine Ausnahme, indem sie ihn zu einem rollenden Entertainment-Saal umbauten, der mit einem Transporter, welcher der Econoline ursprünglich einmal war, nichts mehr gemein hat. Der Ford wurde nämlich komplett restauriert, und das Thema Restomod bekam bei diesem Projekt ausnahmsweise mal eine völlig andere Bedeutung, denn der Wagen ist absolut nicht dafür gedacht, um auf dem Dragstrip Rekorde zu brechen. Nichtsdestotrotz ist es faszinierend, welche Ideen die Tuner des Econoline E100 verwirklicht haben, und dieses Gefährt wurde vor Kurzem auf der Online-Auktionsplattform Bring A Trailer für etwa 30.000 US-Dollar versteigert.

Hightech-Höhle auf vier Rädern.

1964er Ford Econoline E100 Restomod Tuning 3 1964er Ford Econoline E100 ist ein rollender Kinosaal!

Vom spröden und rustikalen Charme eines Transporters ist nichts, aber rein gar nichts übrig geblieben, denn der Ford wurde mit Hilfe von modernen Hightech-Features zu einem rollenden Kinosaal der Luxusklasse umgebaut. Auch das Exterieur wurde verändert, und wirkt nun wesentlich sportlicher und maskuliner. Sidepipes, die an eine Shelby Cobra erinnern, hielten Einzug, und sorgen für eine spektakuläre Seitenansicht. Völlig konträr zu den voluminösen Sidepipes rollt der große Van auf klassischen Felgen von American Racing, auf die Weißwandreifen von Hankook aufgezogen wurden. Enorm ungewöhnlich ist auch die Tatsache, dass der geteilte Frontspoiler von einem Chevrolet Camaro stammt. Somit ist das Restomod-Projekt eine sehr interessante Mischung aus Sport, Entertainment und Lifestyle, und würde wohl auf jeder US-Car-Show beim Publikum gut ankommen.

Im Interieur ist jeglicher Luxus vertreten.

1964er Ford Econoline E100 Restomod Tuning 10 1964er Ford Econoline E100 ist ein rollender Kinosaal!

Nicht nur der 50 Zoll (1,27 m) große Flatscreen-Fernseher, sondern auch ein Soundsystem von Rockford Fosgate, das sowohl über Hochtöner als auch über Subwoofer verfügt, sowie eine Stereoanlage von Pioneer, die sich über einen Touchscreen bedienen lässt, sorgen dafür, dass es sich im Van auch gut aushalten lässt, wenn man mal nicht auf dem Fahrersitz Platz nimmt. Fahrer- und Beifahrersitze stammen übrigens von einem 1965er Ford Mustang, und das Cockpit wurde im zeitgenössischen Stil gehalten, so dass ein sehr nostalgisches Feeling aufkommt, wenn man einsteigt.

3,3-Liter-Reihensechszylinder-Benziner.

1964er Ford Econoline E100 Restomod Tuning 2 1964er Ford Econoline E100 ist ein rollender Kinosaal!

Im Ford Econoline von 1964 schlägt als Herzstück ein aufgebohrter 3,3-Liter-Reihensechszylinder-Benziner, der an ein Dreigang-Schaltgetriebe gekoppelt ist, und die Hinterräder antreibt. Leider ist uns zu Leistung und Drehmoment nichts bekannt, aber für diese Fahrzeuggattung ist es auch nicht entscheidend, dass der Wagen über eine enorm hohe Power oder ein bulliges Drehmoment verfügt, da man so einen großen Van nicht über die Autobahn prügeln, oder auf der Viertelmeile bewegen will, sondern mit ihm gemütlich durch die Landschaft cruisen möchte.

Unser Fazit zum Ford Econoline E100:

Aus unserer Sicht ist das ein sehr spannendes Restomod-Projekt, das zeigt, dass es nicht nur um Leistung, Leistung und noch mehr Leistung gehen muss, wenn man sich dem Thema annimmt. Eine wohnliche Hightech-Ausstattung, und enorme Platzverhältnisse haben auch ihre Vorteile, wenn es um Tuningfahrzeuge geht. Diese Aufgabe erledigt der Ford mit Bravour, und die professionelle Detailarbeit sowie das klare Konzept überzeugen uns auf Anhieb. Solltet ihr an diesem Fahrzeug Interesse haben, dann können wir euch die Bildergalerie empfehlen, die wir am Ende des Artikels bereitgestellt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Foto/s: Bring a Trailer

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

Volkswide – ein VW Bulli Bus im Hardcore Macho-Outfit!

Volkswide VW T1 Bulli Bus Widebody Tuning Header 310x165 1964er Ford Econoline E100 ist ein rollender Kinosaal!

Toyota Celica Mk1 mit +500 PS V8-Motor als Restomod!

Toyota Celica Mk1 V8 Motor Restomod Header 310x165 1964er Ford Econoline E100 ist ein rollender Kinosaal!

1971 Ford Bronco Restomod mit Ford GT Green Lack!

1971 Ford Bronco Restomod Ford GT Green Lack 15 310x165 1964er Ford Econoline E100 ist ein rollender Kinosaal!

1964er Ford Econoline E100 ist ein rollender Kinosaal!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 1964er Ford Econoline E100 ist ein rollender Kinosaal!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.