Dienstag , 23. Juli 2019

12.2 Mio. 790 tsd. 222 tsd. 7.1 tsd. 17.170

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Die Alternative – 1.000PS – 1965er Ford Mustang by Timeless Kustoms

4.7
04

1965 Ford Mustang Restomod Tuning 3 Die Alternative   1.000PS   1965er Ford Mustang by Timeless Kustoms

Wir haben die ultimative Alternative zum HOONICORN RTR Ford Mustang von Ken Block gefunden! Viiiiiiiiiel dezenter, fast ebenso stark und mit Straßenzulassung -> zumindest in Amerika 😉 Das Fahrzeug entstand durch die Jungs von Timeless Kustoms aus Camarillo in Kalifornien (Vereinigte Staaten) und dürfte auf der aktuellen SEMA 2016 zu einem der Hingucker überhaupt zählen. Alle Änderungen des Restomod-Projektes aufzuzählen würde hier ganz sicher den Rahmen sprengen, aber die wichtigsten Details haben wir für Euch zusammengetragen. Die Basis ist ein 1965er Ford Mustang der natürlich komplett zerlegt und von Grund auf neu aufgebaut wurde. Die Karosserie wurde auf ein Art Morrison Chassis verbaut und darüber hinaus gab es ein handgefertigtes Widebody-Kit mit mächtigen Radhausverbreiterungen, neuen Kotflügeln, Motorhaube, Stoßfängern usw.

1965 Ford Mustang Restomod Tuning 34 Die Alternative   1.000PS   1965er Ford Mustang by Timeless Kustoms

Das wichtigste ist ganz sicher der 5,1 Liter – Ford – Performance – V8 Motor der mittels Magnuson TVS Kompressor und zweier Turbolader über 1.000 PS an die 305er / 30ZR19 Reifen vorn und die überbreiten 355er / 30ZR19 Schlappen hinten schickt. Zum stehen kommt der Über-Mustang übrigens dank einer 15,5 Zoll – Carbon – Keramik-Bremsanlage samt 6 Kolben – Bremssätteln vorn und 4-Kolben – Bremssätteln hinten. Auch der Innenraum wurde komplett überarbeitet und erstrahlt im wunderschönen knallroten Leder mit jeder Menge Hightech. Selbst ein Digital-Display, mega geile Schalensitze oder ein kaum zu sehender Überrollkäfig wurden in den 65er verbaut. Viel mehr wissen wir aktuell zum Auto eigentlich so das wir es vorerst bei der Fotostory belassen. Sollten wir noch mehr Informationen zu den umfangreichen Modifikationen am 1965er Mustang erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Beitrag. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der spektakulären Fotos.

Thema Vorschlag
Porsche 991 (911) TTS mit ADV.1 Wheels Alu´s

(Foto/s: Timeless Kustoms)

Das sind die Änderungen am Ford Mustang:

  • Basis: 1965er Ford Mustang
  • Timeless Kustoms
  • Karosserie auf Art Morrison Chassis verbaut
  • Widebody-Kit (Radhausverbreiterungen – neue Kotflügel – Seitenwände etc. rundum, Motorhaube, Stoßfänger)
  • Ridetech Fahrwerk (dreifach verstellbar, aus der Corvette)
  • 5,1 Liter – Ford – Performance – V8 Motor
  • Magnuson TVS Kompressor und zwei Turbolader
  • Leistung über 1.000 PS
  • High-Flow – Sportabgasanlage von Magnaflow
  • DYAD Kupplung
  • sequentielles Sechsgang – Getriebe
  • Bereifung 305 / 30ZR19 vorne und 355 / 30ZR19 hinten
  • 15,5 Zoll – Carbon – Keramik-Bremsanlage mit 6 Kolben – Bremssätteln vorn und 4-Kolben – Bremssätteln hinten
  • rotes Leder innen
  • Motec – Digitalanzeige
  • Drei-Speichen – Sparco Lenkrad mit Schaltwippen
Thema Vorschlag
Vossen Wheels VPS-304 22 Zoll auf dem BMW i8 von James McDonnell´s

Wir haben noch viele tausend weitere Fotostorys auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER

über 50 Jahre alt

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2019 Toyota Supra KW Variante 3 Gewindefahrwerk Tuning 6 310x165 2019 Toyota Supra KW mit Variante 3 Gewindefahrwerk

2019 Toyota Supra KW mit Variante 3 Gewindefahrwerk

5.0 06 KW suspensions ist der Erste Fahrwerkhersteller der ein Gewindefahrwerk mit Teilegutachten für die …

Hymer Duocar S Mercedes Sprinter 2020 3 310x165 Hymer Duocar S, Tramp S 695 und Free S 600 auf Basis Mercedes Sprinter

Hymer Duocar S, Tramp S 695 und Free S 600 auf Basis Mercedes Sprinter

5.0 02 Der Hersteller von Wohnmobilen Hymer hat ab 2020 drei neue Wohnmobile auf Basis …

2019 BMW M140i F20 schneller wie M135i F40 310x165 Video: 2019 BMW M140i (F20) schneller wie M135i (F40)

Video: 2019 BMW M140i (F20) schneller wie M135i (F40)

5.0 03 2019 BMW M135i xDrive F40 (Allradantrieb xDrive, Vierzylinder, 306 PS und 450 Newtonmeter, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.