Freitag , 23. Februar 2018

Restomod – 1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewand

your language tuningblog Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandde Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewanden Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandfr Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandar Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandzh CN Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandnl Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandel Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandit Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandpl Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandpt Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandro Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandru Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandes Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewandtr Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewand

1974 Porsche 911 RS Widebody Tuning 23 Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewand

Für viele Porsche Enthusiasten sicherlich undenkbar, für uns aber eines der spektakulärsten Projekte das wir bisher auf Basis eines Porsche „G-Modells“ (1973–1989) gesehen haben. Das Team von DP-Motorsport verpasste diesem 911er ein phänomenales Carbon & GFK Widebody-Kit mit verbreiterten Radhäusern, daran angepassten Seitenschwellern, neuen Stoßfängern vorn & hinten sowie dem obligatorischen Heckspoiler dieser Baureihe. Das Highlight ist natürlich die knallrote Lackierung die den 911er perfekt in Szene setzt. Die deutlich wuchtigeren Radhäuser werden mit ebenso wuchtigen Alufelgen ausgefüllt und hier entschied man sich für klassische Fuchs Felgen in schwarz die mit dem Format 9×15 Zoll vorn & 13×15 Zoll hinten, samt Michelin Semi-Slick Bereifung in 225/55 und 335/35 Dimensionen, und wegen einem H&R Gewindefahrwerk mit einstellbaren Stabilisatoren absolut optimal im Radkasten sitzen.

1974 Porsche 911 RS Widebody Tuning 21 Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewand

Hinter den neuen Alufelgen sitzt darüber hinaus eine Bremsanlage vom 911 3.3 Turbo und das hat auch seinen Grund. DP-Motorsport sorgt nämlich für einen 3,5-Liter-Motor mit 365PS im Heck der seine Leistung unter anderem Dank mechanischer Kraftstoffeinspritzung mit einzelnen Drosselventilen, einer doppelten Zündanlage oder Nockenwellen vom 911 RSR erhält. Natürlich wurde auch das Getriebe überarbeitet und der Fahrer profitiert nun von einem erhöhtem Schalthebel und deutlich  verkürzten Schaltwegen. Und auch das Interieur ist alles andere als serienmäßig denn hier gab es zum Beispiel ein Carbon-Stil Armaturenbrett, Lollipop Schalensitze, ein Momo Lenkrad oder einen in Wagenfarbe lackierten Überrollkäfig. Sollten wir noch mehr Informationen zu weiteren Änderungen erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Beitrag. Über das Update werdet Ihr informiert wenn Ihr unseren Feed abboniert. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen.

Was findest du den?
Audi A6 C7 Limousine Slammed Folierung tuningblog.eu

1974 Porsche 911 RS Widebody Tuning 14 Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewand

(Foto/s: DP-Motorsport)

Die Details zu den Änderungen am Porsche 911 RS:

  • Carbon & GFK Widebody-Kit (Radhäuser, Seitenschweller, Stoßfänger vorn & hinten, Heckspoiler)
  • Lackierung in Rot
  • Fenster aus gehärtetem Plexiglas
  • Fuchs Felgen in 9×15 Zoll und 13×15 Zoll (Bereifung 225/55 und 335/35 Michelin Semi-Slicks)
  • Bremsanlage vom 911 3.3 Turbo
  • 80 Liter Kraftstofftank aus Carbon
  • Lichtmotorsport Batterie
  • DP-Motorsport 3,5-Liter-Motor mit 365PS (mechanische Kraftstoffeinspritzung mit einzelnen Drosselventilen, Doppel-Zündanlage, Nockenwellen vom 911 RSR)
  • Getriebe überarbeitet (+ erhöhtem Schalthebel, verkürzten Schaltwegen usw.)
  • Carbon-Stil Armaturenbrett, Lollipop Schalensitze, Momo Lenkrad
  • Tieferlegung (H&R Gewindefahrwerk mit einstellbaren Stabilisatoren)
  • Sportauspuffanlage

Wir haben natürlich noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu veröffentlicht, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch getunte Porsche 911 haben wir noch einige andere, folgend ein kleiner Auszug:

Was findest du den?
Lexus RCF Coupe auf 20 Zoll Rohanna RXF5 Felgen in Mattbronze

Vorsteiner V-FF 101 Felgen am Porsche 911 (997) in weiß

Vorsteiner V FF 101 Felgen Porsche 911 1003 Tuning 1 310x165 Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewand

Porsche 911 (991) GT3 RS vom Tuner RACE! SOUTH AFRICA

Porsche 911 1005 GT3 RS Tuning Reifensticker Tire Sticker XPEL Folie 310x165 Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewand

Porsche 911 (997.2) Turbo auf Brixton Forged CM16 Felgen

Brixton CM16 Porsche 997.2 Turbo Tuning 19 310x165 Restomod   1974 Porsche 911 RS im Widebody Gewand

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Auch cool oder...?

Mercedes S63 AMG Coupe C217 Tuning Vossen MX 3 1 310x165 Dezent   Mercedes S63 AMG Coupe auf Vossen Felgen

Dezent – Mercedes S63 AMG Coupe auf Vossen Felgen

Es ist ein Fakt das die Mercedes-Benz Baureihe 217, ganz egal ob Coupé oder Cabriolet, …

BMW M5 F10 Gold Vossen VFS 1 Felgen Tuning 19 310x165 Golden Eye... BMW M5 F10 in Gold auf Vossen VFS 1 Felgen

Golden Eye… BMW M5 F10 in Gold auf Vossen VFS-1 Felgen

Könnt ihr Euch noch an die vollkommen durchgeknallte 5er Limousine auf 20 Zoll großen Vossen …

Ford GT Wheelsandmore Alufelgen Tuning 2018 3 310x165 20 oder 21 Zöller für den Ford GT by Wheelsandmore

20 oder 21 Zöller für den Ford GT by Wheelsandmore

Jetzt hat das Team von wheelsandmore auch für den spektakulären Supersportwagen Ford GT der zweiten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.