20 Zoll BC Forged Wheels am Porsche Cayman in Weiß

de Deutsch

Heute stellen wir Euch einen getunten weißen Porsche Cayman in unschuldigem Weiß vor. Der Wagen wurde von keinem speziellen Tuningteam veredelt sondern ist soweit uns bekannt durch einen privaten Tuning-Enthusiasten auf die Beine (oder besser Räder) gestellt worden der Tuning-Parts von mehreren Anbietern verwendet hat. Vor nicht allzu langer Zeit haben wir Euch ja bereits einen weißen Prosche Cayman mit HRE RC100 Alufelgen in Schwarz vorgestellt, meiner Meinung nach wirken die BC Forged Wheels aber deutlich stimmiger. Eventuell ist die zweifarbige Lackierung ein Grund dafür den besonders die Dimensionen der Felgen werden besser hervorgehoben wie ich finde. Mir persönlich gefallen diese privaten Tuning-Umbauten immer am besten da ein solcher Wagen in der Regel deutlich individueller veredelt wurde als es bei einem Auto, mit einem Tuning-Programm von nur einem Anbieter der Fall ist. Uns sind bereits ein paar Details zum Tuning und den verbauten Teilen am Porsche Cayman bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für Euch in einer Zusammenfassung aufgelistet.

Ps. Noch mehr vorwiegend privat getunte Fahrzeuge findet Ihr in unserer Selfmade Kategorie!

(Foto/s: Hawk’n Poke)

Das sind die Details zum Fahrzeug:

  • BC Forged HC053 Alufelgen in 20×9 Zoll vorn und 20×10 Zoll hinten
  • Continental 255/30 Bereifung vorn und 295/25 hinten
  • Porsche Sportauspuffanlage
  • Eibach Tieferlegung (Sportfedern)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.