Dienstag , 7. Juli 2020
Tipps

2004er Chevrolet Silverado von Regency Conversions

2004er Chevrolet Silverado Regency Conversions Restomod Tuning 44 2004er Chevrolet Silverado von Regency Conversions

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Ein Chevrolet Silverado ist ja bekanntlich in den USA ein „Volkswagen„. Hierzulande undenkbar, ist er in den Staaten so häufig auf der Straße anzutreffen wie in Europa ein VW Golf oder Polo. Gerade in den ländlichen Regionen der USA sind Pickups wie dieser nicht wegzudenken. Sie verkörpern den „American Way of Life“ wie keine zweite Karosserieform, und auch in Zeiten von Klimadiskussionen und Elektromobilität verkaufen sich diese Kleintransporter, die gerade in den amerikanischen Midwest-Staaten als universell einsetzbare Allzweckwaffen angesehen werden, wie warme Semmeln. In Europa wäre das absolut undenkbar, denn für unsere Verhältnisse schlucken sie viel zu viel Sprit und haben ausufernde Ausmaße, welche dafür sorgen, dass sie zwei oder mehr Parkplätze brauchen. Doch wir wollen Euch nun einen ganz besonderen Chevrolet Silverado vorstellen, welcher nur 300 Mal gebaut wurde, und aktuell zum Verkauf steht.

Dieser Silverado ist etwas Besonderes.

2004er Chevrolet Silverado Regency Conversions Restomod Tuning 46 2004er Chevrolet Silverado von Regency Conversions

Außen ist dieser Chevy mit schwarzem Lack überzogen, welcher in Verbindung mit den roten Elementen einen ganz besonderen Charakter hervorruft. Das Pinstriping an den Seiten und das rote Markenemblem von Chevrolet verleihen diesem Pickup einen ganz besonderen Charakter. Außerdem befinden sich auf der Motorhaube breite Rallyestreifen, welche an ein Muscle-Car erinnern und irgendwie sehr gut zum hemdsärmeligen Charakter dieses Pickups passen. Des Weiteren rollt der Silverado auf exklusiven 20-Zoll-Chromfelgen von Regency, welche auf 265/50R20-Reifen aufgezogen sind. Zudem ist der polierte Kühlergrill mit dem roten Emblem ein sehr wirkungsvoller Kontrast zur schwarzen Außenfarbe des getunten Pickups.

Im Innenraum wurde ebenfalls Hand angelegt.

2004er Chevrolet Silverado Regency Conversions Restomod Tuning 42 2004er Chevrolet Silverado von Regency Conversions

Die Kabine des Chevrolet Silverado ist ganz in Schwarz gehalten und verfügt über Sitze, welche sich im 40/20/40-Modus klappen lassen und aus Wildleder mit rotem Kontrastlogo inklusive Regency-Logo in den Kopfstützen bestehen. Das Lenkrad besteht aus Leder und verfügt ebenfalls über rote Kontrastnähte, welche dem Pickup eine gewisse Sportlichkeit verleihen sollen. Zudem ist ein Teil des Armaturenbretts in Carbon-Optik gehalten, wodurch der Truck ein wenig sportlicher im Innenraum wirkt.

Angetrieben von einem getunten 4,8-Liter-V8.

2004er Chevrolet Silverado Regency Conversions Restomod Tuning 10 2004er Chevrolet Silverado von Regency Conversions



Die Antriebsquelle des Chevy Silverado besteht aus einem 4,8-Liter-V8-Benziner, welcher ein wenig modifiziert wurde, um noch weitere Pferdchen aus dem Triebwerk herauszuholen. Ein K&N-Luftfilter, ein modifizierter Auspuff und Edelstahl-Auspuffrohre sorgen dafür, dass die Leistung des Motors angehoben wurde, und ein manuelles Fünfganggetriebe sowie eine modifizierte Radaufhängung sowie Hochleistungsbremsen von BAER mit gelochten und innenbelüfteten Bremsscheiben, geben dem Fahrer die nötige Sicherheit, um die gestiegene Leistung auch sicher zu kontrollieren.  Fahrleistungen sowie die PS-Zahl und das maximale Drehmoment sind aber leider nicht bekannt, die Daten dürften jedoch ausreichend sein, um damit auf dem Highway ein wenig Aufmerksamkeit zu erregen.

Der Chevy Silverado steht aktuell zum Verkauf.

Einer von nur 300 gebauten Chevy Silverados, welche diese Art von Tuning aufweisen, und somit ein autobegeistertes Klientel von Sammlern und Autoliebhabern anlocken, steht nun in Arizona bei Crown Concepts zum Verkauf. Das ist eine Tuningschmiede, welche auch Zubehör für Autos anbietet und nun nebenbei diesen Chevy zum Verkauf ausgeschrieben hat. Wenn Ihr Euch jetzt in diesen Pickup verliebt habt, dann könnt Ihr entweder bei Crown Concept in Arizona anfragen, oder einfach unsere Bildergalerie und das Video ansehen, in denen wir Euch den Silverado noch einmal ausführlicher zeigen. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen am 2004er Chevrolet Silverado erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

(Foto/s: Crown Concepts)

2004er Chevrolet Silverado Regency Conversions Restomod Tuning 20 2004er Chevrolet Silverado von Regency Conversions

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell das Thema Restomod? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

1971er Chevrolet Camaro Restomod mit LS9-V8 ist ein rollender Dampfhammer.

Timeless Kustoms 1971er Chevrolet Camaro Restomod LS9 V8 Header 310x165 2004er Chevrolet Silverado von Regency Conversions

500 PS & Allrad – Singer Porsche 911 Restomod aus 2020

the Warren Commission 911er 971 Singer Porsche Restomod 310x165 2004er Chevrolet Silverado von Regency Conversions

Rustikaler Restomod – FJ Company 1984 Toyota Land Cruiser

The FJ Company 1984 Toyota Land Cruiser G43 S Restomod Header 310x165 2004er Chevrolet Silverado von Regency Conversions

2004er Chevrolet Silverado von Regency Conversions

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 2004er Chevrolet Silverado von Regency Conversions

youtube tuningblog.eu 2004er Chevrolet Silverado von Regency Conversions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.