Dienstag , 29. September 2020

Fertig – 2020 Kuhl-racing Bodykit am Nissan GT-R (R35)

2020 Kuhl racing Bodykit Nissan GT R R35 3 Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)

Fast 1 Jahr ist es her, dass der japanische Tuner Kuhl-racing ein Bodykit für die geliftete Variante des Nissan GT-R (R35) angekündigt hat. Und nun ist es endlich so weit und die Jungs haben zum 2020 Tokyo Auto Salon (vom 10. Jan. 2020 bis 12. Jan. 2020) den stark modifizierten GT-R der Weltöffentlichkeit präsentiert. Und gegenüber dem VorFacelift finden wir die neue Version durchaus klarer strukturiert und weniger zerklüftet. Allerdings ist das 35R-GT II Kit auch eine deutliche Nummer dezenter gegenüber der virtuellen Vorschau die man 2019 in Aussicht gestellt hat. Oder kommt da noch was? Wie auch immer! Die Aerodynamik-Teile haben zwar noch immer den typisch japanischen Chic, irgendwie hinterlassen Sie aber einen stimmigeren Eindruck gegenüber dem Vorgänger. Einen Anteil daran hat allerdings auch die schlichte weiße Lackierung des Ausstellungsfahrzeuges von der Motorshow.

Widebody oder „normales“ Bodykit

2020 Kuhl racing Bodykit Nissan GT R R35 1 Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)

Es handelt sich übrigens um ein Widebody-Kit, dass die Frontschürze komplett ersetzt und rechts und links ein Stück verbreitert. Zentral kommt sie mit besonders großen Luftöffnungen und auch ein Frontspoiler sowie 4 Sidewings sind verbaut. Die Kotflügel sind ebenfalls verbreitert, was besonders im Bereich der Türen aufgrund der riesigen Luftöffnungen auffällt. Passend dazu gibt es neue Seitenschweller mit Schwellerschwertern und neu sind auch die Verbreiterungen für die Seitenwände hinten. Sie zeigen sich allerdings NICHT mit den großen Luftöffnungen der Bilder aus 2019, sondern sind deutlich kleiner und nahtlos integriert. Beim Heckflügel hat man dagegen „fast“ Wort gehalten. Verbaut ist ein feststehende Variante, die allerdings einige Zentimeter niedriger wurde wie geplant. Deutlich aggressiver ist dagegen die Heckschürze inklusive großen Carbon-Diffusor geworden. Der Diffusor erhielt zentral 3 mächtige Finnen und ist rechts und links über die komplette Fahrzeugbreite zu sehen.

mächtiger Diffusor und neue Heckschürze

2020 Kuhl racing Bodykit Nissan GT R R35 2 Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)

Dazu gab es noch eine kleine Abrisskante mit der das sportliche Heck in Kombination mit vier Ofenrohr großen blaugebrannten Endrohren einer hauseigenen Sportauspuffanlage abgerundet wird. Das Aerodynamik-Kit gibt es übrigens auch ohne verbreiterte Kotflügel zu kaufen. Doch auch in diesem Fall werden die werksseitigen Schürzen des GT-R komplett ersetzt. Der R35 von der TAS2020 stand zudem auf 21 Zoll großen Verz Wheels Alufelgen in silber mit verchromten Felgenbett und ist mit einem Airride-Luftfahrwerk zur heftigen Tieferlegung auf Knopfdruck ausgestattet gewesen. Sollten wir zeitnah noch Informationen zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt, bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

cb no thumbnail Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto/s: Kuhl Racing)

Das sind die Details zum Kuhl-racing GT-R 2020:

  • Widebody-Kit mit Frontschürze samt Frontspoiler, 4 Sidewings, Kotflügel verbreitert und mit Luftöffnungen, Seitenschweller mit Schwellerschwertern, Verbreiterungen für die Seitenwände hinten, Heckflügel, Heckschürze inklusive Carbon-Diffusor, Abrisskante
  • blaugebrannte Endrohren der hauseigenen Sportauspuffanlage
  • 21 Zoll Verz Wheels Alufelgen in silber mit verchromten Felgenbett
  • Tieferlegung (Airforce Airride-Luftfahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau – nähere Infos dazu liegen nicht vor)

2020 Kuhl racing Bodykit Nissan GT R R35 4 Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Kuhl Racing haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Toyota C-HR von Kuhl-racing – so „kuhl“ geht Hybrid!

Toyota C HR Kuhl racing Bodykit header 310x165 Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)

Dezent und stimmig – 2019 Kuhl-racing Toyota RAV4 (SUV)

2019 Kuhl racing Toyota RAV4 SUV Bodykit Tuning Header 310x165 Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)

Extrem Breit: 2020 Kuhl-racing Widebody Toyota Supra A90!

2020 Kuhl racing Widebody Toyota Supra A90 Tuning header 310x165 Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)

Vorschau: Kuhl-racing Bodykit für den Toyota RAV4 2019

Kuhl racing Bodykit Toyota RAV4 2019 Tuning 3 310x165 Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)

Toyota Prius (ZVW51) mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

Toyota Prius ZVW51 Bodykit Tuning Kuhl Racing e1565845059790 310x165 Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)

Subaru Levorg – VM-GT Bodykit vom Tuner Kuhl-racing

Subaru Levorg Bodykit Tuning Kuhl racing Header 310x165 Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)

2020 Kuhl-racing Widebody-Kit am Nissan GT-R (R35)

2020 Kuhl-racing Bodykit am Nissan GT-R (R35)

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)

youtube tuningblog.eu  Fertig   2020 Kuhl racing Bodykit am Nissan GT R (R35)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.