Donnerstag , 3. Dezember 2020
Tipps

2020 McLaren 765LT vorgestellt – 2,8 Sek. auf 100 km/h!

Lesezeit ca. 20 Minuten

2020 McLaren 765LT Supersportler Tuning 34 2020 McLaren 765LT vorgestellt   2,8 Sek. auf 100 km/h!

Der McLaren 765LT ist leichter, leistungsstärker und mit noch mehr Leistung auf der Straße und auf der Rennstrecke ausgestattet. Er ist der neueste in der Reihe der „Longtail“ McLaren und das dynamischste und attraktivste LT Modell, das McLaren Automotive je gebaut hat. Der 765LT eröffnet ein neues Kapitel in der „Longtail“ Geschichte, die mit dem McLaren F1 GTR Rennwagen in den 1990er Jahren begann und seit 2015 straßenzugelassene LT Modelle vorstellt. Das neue Fahrzeug hebt die Eigenschaften, die jedem LT zugrunde liegen, auf ein neues Niveau: Die Einbindung des Fahrers, die streckenorientierte Dynamik, das minimierte Gewicht, die optimierte Aerodynamik und die erhöhte Leistung werden verstärkt, insbesondere die ersten beiden. Das Versprechen der LT „limited to a few“ beschränkt zu sein, wird ebenfalls erfüllt, da weltweit nur 765 einzeln nummerierte Wagen für Kundenbestellungen zur Verfügung stehen.

Gewichtsreduzierung von 80 kg

2020 McLaren 765LT Supersportler Tuning 28 2020 McLaren 765LT vorgestellt   2,8 Sek. auf 100 km/h!

Fortschrittliche Kohlefasertechnologien und maßgeschneiderte Kohlefaser LT Karosserieteile und aerodynamische Eigenschaften sind der Hauptgrund für eine Gewichtsreduzierung von 80 kg (DIN) gegenüber dem 720S. Zusammen mit einer Leistung von 765 PS und einem Drehmoment von 800 Nm des 4,0 Liter McLaren V8-Motors mit Doppel-Turbolader, einem für die beste Beschleunigung optimierten Getriebe und LT-spezifischen Federn und Dämpfern, ist dies die Grundlage für das vollständig eindringende Fahrerlebnis, das der neue 765LT bietet. „Der 765LT ist das vollendetste und aufregendste LT Modell von McLaren Automotive. Unglaubliche Leistung und ein erstaunliches Fahrerlebnis – das Ergebnis von hunderten von detaillierten technischen Maßnahmen, die unternommen wurden, um die reinstmögliche Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug zu schaffen – sind die herausragenden Eigenschaften eines LT, der mit zielstrebiger Entschlossenheit entwickelt wurde, um diejenigen, die sich einen der 765 zur Verfügung stehenden Kundenbestellungen sichern, ein umfassend beeindruckendes Fahrerlebnis zu bieten.“ Mike Flewitt, CEO, McLaren Automotive.

Das höchste Maß an Fahrerlebnis

2020 McLaren 765LT Supersportler Tuning 30 2020 McLaren 765LT vorgestellt   2,8 Sek. auf 100 km/h!

Die dynamische Fähigkeit und Präzision des 765LT auf der Straße und der Rennstrecke ist einfach überragend, was die Leistung auf der Rennstrecke zu neuen Höhenflügen führt und jede Straßenfahrt zu einer Freude macht. Die Zufriedenheit des Fahrers wird durch ein außergewöhnliches Maß an Engagement zwischen Fahrer und Fahrzeug garantiert. Das Ergebnis der absoluten Konzentration auf die Bereitstellung von unvergleichlichem Feedback und Verbindung. Die berühmte McLaren Super Series Fahrwerksdynamik wurde im 765LT weiter optimiert, um „Kommunikation und Gefühl“ zu vermitteln, das es dem Fahrer ermöglicht, die extreme Leistung des Autos bei Bedarf voll auszuschöpfen, aber auch bei niedrigeren Geschwindigkeiten zu genießen. Die Lenkung des 765LT wird wie bisher mit McLarens ausgezeichneter elektro-hydraulischer Unterstützung betrieben, wurde jedoch mit einer schnelleren Übersetzung und einem steiferen Torsionsstab für ein noch reineres Fahrer Feedback weiter verbessert. Die mit dem 720S eingeführte hochmoderne, gekoppelte hydraulische Proactive Chassis Control II bietet Updates sowohl der Software als auch der Hardware, um die dynamischen Anforderungen des 765LT zu erfüllen. Im Zuge der Entwicklung des McLaren Senna und des Speedtail wurden die Algorithmen des Fahrwerksystems überarbeitet, um eine noch größere Präzision und Kontrolle zu gewährleisten.

cb no thumbnail 2020 McLaren 765LT vorgestellt   2,8 Sek. auf 100 km/h!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Vergleich zum 720S ist die vordere Fahrzeughöhe um 5 mm reduziert (hinten ist unverändert) und die vordere Spur um 6 mm breiter. Änderungen, die zusammen sowohl den Grip als auch die Balance verbessern. Die neuen leichten Haupt-Fahrwerksfedern verfügen über zusätzliche „Helfer“ Federn, um die ungefederte Masse zu reduzieren und die Spannung in der Aufhängung bei voller Ausfederung aufrechtzuerhalten. Die Verwendung von zwei Federn im Vergleich zu einer größeren Feder mit zwei Federkonstanten spart Gewicht. Der Rollwiderstand wird erhöht, was die Fahrzeugstabilität weiter verbessert. „Der 765LT ist schneller, leichter und leistungsfähiger als jedes bisherige Fahrzeug mit LT Auszeichnung und bietet ein fast telepathisches Fahrerlebnis. Die Verbindung über den Sitz und das Feedback des Lenkrads ist unglaublich, so dass ein Kunde jeden Aspekt der ‚Longtail‘ Fähigkeiten voll ausschöpfen oder einfach nur Freude an jeder Fahrt haben kann. Dieses Auto ist die Essenz eines LT.“ Andreas Bareis, Vehicle Line Director – Super Series, McLaren Automotive.

Die aerodynamische Leistung des 765LT ist der Schlüssel zu den Fähigkeiten des Autos auf der Strecke, beeinflusst aber auch das Fahrverhalten bei höheren Geschwindigkeiten auf der Straße. Der verlängerte Frontsplitter und der verlängerte aktive Heckflügel sorgen in Verbindung mit dem Kohlefaserboden, den einzigartigen Türblättern und dem verlängerten Heckdiffusor für einen aerodynamischen Abtrieb, der um 25 % höher ist als der eines 720S, was die ohnehin schon hervorragende aerodynamische Leistung um eine weitere Dimension erweitert. (Artikel geht über mehrere Seiten – Seitenwahl weiter unten)

Smava tuningblog Kredit 2020 McLaren 765LT vorgestellt   2,8 Sek. auf 100 km/h!

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.