2024 Ford Capri: die Rückkehr einer Legende als E-Auto!

Ford Deutschland steht aktuell vor heftigen Herausforderungen: Ein Wechsel in der Führungsebene, schleichender Machtverlust gegenüber der Zentrale in Detroit und ein schrumpfender Marktanteil sind nur einige der Probleme. Nun soll ein legendärer Name aber die Wende bringen: Der Ford Capri kehrt zurück!

2024 Ford Capri

Mit dem Capri bringt Ford das zweite Elektroauto der neuen Generation auf den Markt. Gebaut wird er im modernen Cologne Electric Vehicle Center. Der neue Capri tritt als sportliches SUV-Coupé auf und teilt sich die MEB-Technik mit dem Explorer und dem VW ID.5. Der Neue soll aber nicht nur den Namen des Vorgängers tragen, sondern auch dessen Designelemente. So erstreckt sich eine flache Fronthaube zwischen den horizontalen Scheinwerfern und einem schmalen Grill über die gesamte Fahrzeugbreite.

Markant ist zudem die C-förmige Heckscheibe, die bereits beim klassischen Capri die elegante Coupé-Linie betonte. Der Neue misst 4.634 Millimeter in der Länge, 1.872 Millimeter in der Breite und ist 1.626 Millimeter hoch. Der Radstand beträgt 2.767 Millimeter. Aero-Alus sind serienmäßig: 19-Zoll für die Ausstattungslinie Capri und 20-Zoll für den Capri Premium. Optional sind auch Räder bis 21 Zoll erhältlich.

In der zweiten Generation des Capri ersetzt Ford den kleinen Kofferraumdeckel durch eine vollwertige Heckklappe. Dadurch gewinnt der Capri an Praktikabilität, bleibt aber weiterhin attraktiv und sportlich.

Die hier gezeigte Lackierung in Vivid Yellow erinnert an die „Pop-Farben“ der 70er-Jahre und den legendären Capri RS. Alternativ stehen aber noch Lacke wie Agate Black Metallic, Frozen White, Magnetic Grey Metallic, Blue My Mind Metallic und Lucid Red Metallic zur Wahl.

Technik und Antriebe

Zur Markteinführung wird der Capri sowohl mit Heck- als auch mit Allrad angeboten, jeweils mit einer Extended-Range-Batterie aus Lithium-Ionen-NMC (Nickel-Mangan-Cobalt). Und der Akku kann sogar vorkonditioniert werden, entweder über das Navi oder manuell.

Die Heckantriebsvariante hat eine Nettokapazität von 77 kWh. Der Heckmotor leistet 210 kW (286 PS) und ein Drehmoment von 545 Nm, was eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 6,4 Sekunden ermöglicht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 km/h. Eine Ladung ermöglicht eine Reichweite von bis zu 627 Kilometern und das Aufladen erfolgt entweder über Wechselstrom mit 11 kW oder über Gleichstrom-Schnellladen (DC) mit bis zu 135 kW.

Die Allradversion hat eine Ladeleistung von 185 kW und eine Batterie mit 79 kWh Kapazität, was Reichweiten von bis zu 592 Kilometern ermöglicht. Ein zusätzlicher Motor an der Vorderachse liefert ein Drehmoment von 134 Nm. Mit einer Gesamtleistung von 250 kW (340 PS) beschleunigt der Capri AWD in 5,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Auch hier liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 180.

Innenraum und Konnektivität

Die Kabine des neuen Capri ist digital und auf das Wesentliche reduziert. Im Zentrum des Cockpits befindet sich ein 14,6 Zoll (ca. 37 cm) großer, schwenkbarer Touch, der auch das „My Private Locker“-Fach abdeckt. Die MegaConsole in der Mittelkonsole hat satte 17 Liter Stauraum. Der Fahrersitz ist zwölffach elektrisch verstellbar und besitzt eine Memory-Funktion sowie Massage. Lenkrad und Vordersitze sind beheizbar, und die Vorklimatisierung kann sogar aus der Ferne gestartet werden.

Smartphones lassen sich kabellos per Apple CarPlay und Android Auto mit Ford SYNC Move koppeln, und Qi-kompatible Smartphones können induktiv geladen werden. Ein Soundsystem mit sieben Lautsprechern, inklusive Soundbar und geschwindigkeitsabhängiger Lautstärkeregelung, sorgt für den richtigen Sound. Und die vernetzte Navigation stellt sicher, dass die Routenführung immer auf dem neuesten Stand ist.

mit B&O-Soundsystem

Die Topversion Capri Premium hat ein B&O-Soundsystem mit zehn Lautsprechern, Soundbar und Subwoofer sowie eine geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung. Die Ambientebeleuchtung schafft eine stimmungsvolle Atmosphäre und die Optionsliste ist relativ kurz: Ergonomische Vordersitze mit AGR-Zertifizierung, eine Klimatisierung per Wärmepumpe und ein Panorama-Glasdach für den Capri Premium sind optional. Zum Marktstart startet der Capri in Deutschland ab 51.950 EUR, inklusive Extended-Range-Akku und Heckantrieb.

  • Ford Capri Extended Range RWD:
    • Energieverbrauch (kombiniert): 14,7-13,3 kWh/100 km
    • CO₂-Emissionen (kombiniert): 0 g/km
    • CO₂-Klasse: A
    • Elektrische Reichweite: 572–627 km
  • Ford Capri Extended Range AWD:
    • Energieverbrauch (kombiniert): 16,5-15,0 kWh/100 km
    • CO₂-Emissionen (kombiniert): 0 g/km
    • CO₂-Klasse: A
    • Elektrische Reichweite**: 534–592 km
  • Design:
    • Länge: 4.634 mm
    • Breite: 1.872 mm
    • Höhe: 1.626 mm
    • Radstand: 2.767 mm
    • Serienmäßige Aero-Leichtmetallräder: 19-Zoll (Capri), 20-Zoll (Capri Premium)
    • Optionale Räder: Bis zu 21 Zoll
    • Reifenbreite: Vorn 235 mm, Hinten 255 mm
    • Lackierung: Vivid Yellow, Agate Black Metallic, Frozen White, Magnetic Grey Metallic, Blue My Mind Metallic, Lucid Red Metallic
  • Antrieb und Technik:
    • Heckantrieb: 77 kWh Batterie, 210 kW (286 PS), 545 Nm Drehmoment, 0–100 km/h in 6,4 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
    • Allradantrieb: 79 kWh Batterie, 250 kW (340 PS), 545 Nm + 134 Nm Drehmoment, 0–100 km/h in 5,3 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
    • DC-Schnellladen: 135 kW (RWD), 185 kW (AWD)
    • Ladezeit: 10–80 % in 28 Minuten (RWD), 26 Minuten (AWD)
  • Innenraum und Konnektivität:
    • Touchscreen: 14,6 Zoll (ca. 37 cm), schwenkbar, Abdeckung für „My Private Locker“
    • Stauraum: 17 Liter MegaConsole in der Mittelkonsole
    • Sitzkomfort: Zwölffach elektrisch verstellbarer Fahrersitz mit Memory und Massagefunktion, beheizbares Lenkrad und Vordersitze
    • Smartphone-Integration: Kabellos per Apple CarPlay und Android Auto, Qi-kompatibles induktives Laden
    • Soundsystem: Sieben Lautsprecher inklusive Soundbar, geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung
    • Vernetzte Navigation: Aktuellste Routenführungen
    • Premium-Optionen: B&O Soundsystem mit zehn Lautsprechern und Subwoofer, Ambientebeleuchtung, ergonomische Vordersitze (AGR-Zertifizierung), Wärmepumpe, Panorama-Glasdach
  • Praktikabilität:
    • Heckklappe: Elektrisch sensorgesteuert in der Premium-Version, Laderaumöffnung über 1 Meter breit und 63 cm hoch
    • Gepäckvolumen: 572 Liter, erweiterbar auf 1.510 Liter
  • Assistenzsysteme:
    • Serienausstattung: Cross-Traffic Alert, adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Stopp&Go, Ausweich-Assistent, Fahrspur-Assistent, Fahrspur-Pilot, Pre-Collision Assist
    • Optionale Systeme: Spurwechsel-Assistent, Einpark-Assistent, Head-up-Display, 360-Grad-Kamera, LED-Scheinwerfer mit Fernlicht-Assistent, Matrix-LED-Scheinwerfer (Capri Premium)
  • Preis und Verfügbarkeit:
    • Startpreis: 51.950 EUR (Extended-Range-Batterie, Heckantrieb)
    • Ausstattungsvarianten: Capri, Capri Premium
    • Modellstart: Juli 2024

weitere thematisch passende Beiträge

Fett: SmartVan zeigt Ford Transit Custom V710 mit Tuning-Bodykit

Neuauflage von Ford RS200 & Escort MK1 durch Boreham Motorworks!

2024 Ford Capri: die Rückkehr einer Legende als E-Auto!
Bildnachweis / Quelle: Ford
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Video: Maximum Altitude Tuning am Jeep Wrangler
Soeben ist uns ein Video auf dem Kanal von „Javier Padron“ aufgefallen. Wie...
Weiterlesen
0 replies on “2024 Ford Capri: die Rückkehr einer Legende als E-Auto!”