Donnerstag , 26. April 2018

21 Zoll ADV5.2 Alu’s am Porsche 911 Carrera S

Ende November 2015 war es als wir Euch einen weißen Porsche 991 Turbo S auf 21 Zoll ADV5.2 Alu’s präsentiert haben der damals auf der Website von Adv.1 Wheels veröffentlicht wurde und uns sofort mit seinem dezenten und absolut stimmigen Auftritt überzeugte. Nun gut zwei Monate später haben wir den gleichen Radsatz wieder auf einem Porsche gefunden, diesmal allerdings auf einem mit Techart-Bodykit verschönerten Porsche 911 Carrera S der 991er Baureihe. Der 911er wurde nicht von einem speziellen Tuning-Unternehmen modifiziert sondern soweit uns bekannt von einem ganz privaten Tuning-Enthusiasten dessen Leidenschaft & Hobby ganz klar seinem 911 und dem Thema „Tuning“ gewidmet ist. Das schöne an solchen Umbauten ist die Tatsache das Teile der verschiedensten Anbieter an solch einem Fahrzeug zu finden sind und das man am Ende ein Auto erhält das als Unikat gilt und mit solch einer individuellen Konfigurierung ganz sicher kein zweites mal vorzufinden ist. Mir persönlich gefallen diese Umbauten am besten da die privaten Tuner nicht an irgendwelche Produktlinien gebunden sind sondern Ihren Gedankengängen freien Lauf lassen können und auch oftmals ganz eigene Arbeiten an der Karosserie oder dem Innenraum zu finden sind. Die persönliche Note des Eigentümers spiegelt sich in so einem Fahrzeug perfekt wieder! Uns sind bereits ein paar Details zu den Modifikationen am 911 Carrera S bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für Euch in einer Zusammenfassung aufgelistet.

Ps. Noch mehr vorwiegend privat getunte Fahrzeuge findet Ihr in unserer Selfmade Kategorie!

(Foto/s & technische Details: hawknpoke)

Was findest du den?
Nachgelegt - Renntech Mercedes-AMG GT S mit 726PS

Das sind die Details zum 911er:

  • ADV.1 Wheels Alufelgen vom Typ ADV5.2 MV1SL in 21×9.5 Zoll vorn und 21×12.5 Zoll hinten, Bronzefarben
  • Continental 255/30 vorn und 325/25 hinten
  • H&R Sportfedern
  • TechArt Aerodynamik-Kit (Frontspoiler, Seitenschweller)
  • abgedunkelte Scheiben rundum
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • Sportauspuffanlage (IPE Exhaust)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
3D Design veredelt den BMW 4er Gran Coupé F36 mit M-Paket

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Auch cool oder...?

BMW M2 F87 NTM Wheels Tuning 1 310x165 Ready to Race   BMW M2 Trackday Car by Motorsport24

Ready to Race – BMW M2 Trackday Car by Motorsport24

Dieser sportliche BMW M2 kommt vom Team MOTORSPORT24 aus Berlin und wir möchten ihn Euch …

Lamborghini Huracan ADV05C M.V2 CS Tuning 1 310x165 Mega   roter Lamborghini Huracan auf ADV05C M.V2 CS Alus

Mega – roter Lamborghini Huracan auf ADV05C M.V2 CS Alus

Was für eine gelungene Kombination! Das Team von Prodrive postete gestern auf seiner Facebook-Timeline eine …

Audi S7 Sportback Vossen HF 1 Felgen Tuning 17 310x165 Perfektion   Audi S7 Sportback auf Vossen HF 1 Felgen

Perfektion – Audi S7 Sportback auf Vossen HF-1 Felgen

Kaum zu glauben, dass der Audi A7 Sportback durch den C8 (interne Typbezeichnung 4K) abgelöst …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.