Samstag , 21. Januar 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

276 PS im Alfa Romeo 4C dank Tuner BR-Performance

Neuigkeiten von der Tuningschmiede BR-Performance. Die neuste Kreation die uns aus den heiligen Hallen von BR-Performance begegnet ist ein sehr seltener und super schicker mattweißer Alfa Romeo 4C der Dank des Tuners nun 276 PS statt der serienmäßigen 240 PS leistet. Wie auch schon beim Renault Clio RS ist die Leistungsausbeute alles in allem sehr ordentlich und zeigt das können von BR-Performance. Uns sind bereits ein paar Details zum Tuning am Alfa Romeo 4C bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

Was sagst Du dazu?
Toyota GT86 2.0l mit 218PS & 239NM by Mcchip-DKR

(Video: Capristo Automotive)

Das sind die uns bekannten Details zum Alfa Romeo 4C:

  • 276 PS
  • 440 Nm (vorher 340 NM)
  • Sportauspuffanlage von Capristo
  • 200 Zellen Kats von Capristo
  • Edelstahlendrohre
  • Carbon Diffusor

(Fotos: BR-Performance)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Auch cool oder...?

Prior Design Widebody Mercedes G63 AMG Tuning Forgiato Wheels 4 310x165 G Offensive   2 x Mercedes G Klasse auf Forgiato Wheels

G-Offensive – 2 x Mercedes G-Klasse auf Forgiato Wheels

Diese beiden Fahrzeuge müssen wir Euch einfach zeigen! Bill Rader Motorsport hat sich zwei Mercedes AMG …

Maserati Granturismo WORK Zeast ST1 Folierung Tuning 3 310x165 21 Zoll Work Zeast ST1 Alu’s am military Maserati Granturismo

21 Zoll Work Zeast ST1 Alu’s am military Maserati Granturismo

Auch wenn es den Maserati GranTurismo bereits seit 2007 zu kaufen gibt ist das Design …

BMW X6 E71 HAMANN Anniversary EVO II Tuning Bodykit 19 310x165 Perfekt   BMW X6 E71 auf HAMANN Anniversary EVO II Felgen

Perfekt – BMW X6 E71 auf HAMANN Anniversary EVO II Felgen

Ich bleibe bei meiner Meinung und behaupte weiterhin dass der „alte“ X6 vom Typ E71 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.