Montag , 11. Dezember 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

3D Design BMW F16 X6 M-Sport Carbon-Bodykit

Vor einer Woche haben wir Euch ein erstes Foto vom 3D Design Bodykit für den BMW X6M F86 präsentiert den der japanische Tuner auf dem 2016er Tokyo Auto Salon ausgestellt hat. Zwar haben wir keine weiteren Bilder und Infos zum „M“ erhalten aber dafür gibt es das nahezu identische Bodykit auch für den normalen X6 F16 mit M-Sportpaket und da sind wir fündig geworden. Die Jungs rund um das Team von 3D Design haben auch dieses Fahrzeug mit zum Auto Salon genommen und wir freuen uns es Euch nun zeigen zu können. Für das Tuning hielt dabei ein BMW F16 X6 mit M-Sportpaket in der X-Drive 35i Version als Basis-Fahrzeug her. Nach der Tuning-Kur die der X6 über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich spannender, individueller aber dennoch ungewohnt dezent auf den schicken neuen 3D Design Alufelgen. Häufig sind Bodykit’s aus Japan eher in Richtung auffällig getrimmt und zumindest auf europäischem Boden eher unbeliebt, nicht so am X6. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen aktuellen X6 zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist 3D Design ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Mini John Cooper Works F56 oder auch einen BMW X4 F26 von 3D Design sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: 3D Design)

Das sind die Details zum BMW F16 X6 M-Sport:

Was findest du den?
McLaren 650S Nürburgring 24H Edition by Dörr Motorsport

  • 3D Design Bodykit (Carbon Frontspoiler, Diffusor, Heckspoiler, Nieren, Kiemen, Dachspoiler)
  • 3D Design Beklebung an den Seiten
  • folierte Motorhaube
  • 3D Design Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk – Info steht noch aus)
  • PIAA alufelgen in Schätzungsweise 20 Zoll
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • 3D Design Sportauspuffanlage (4-Rohr Optik)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
Video: Range Rover Sport SVR gegen Alfa Romeo 4C

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Auch cool oder...?

Ferrari GTC4Lusso PUR Wheels FL25 Felgen Tuning 1 310x165 Edel   Ferrari GTC4Lusso auf PUR Wheels FL25 Felgen

Edel – Ferrari GTC4Lusso auf PUR Wheels FL25 Felgen

Heute haben wir einen edlen Ferrari GTC4Lusso für Euch der auf der Website des Felgenlabels …

Kahn Design Flying Huntsman 6x6 Soft Top 310x165 Luftiges Monster   Kahn Design Flying Huntsman 6x6 Soft Top

Luftiges Monster – Kahn Design Flying Huntsman 6×6 Soft Top

Was soll den Kahn Design Flying Huntsman 110 WB 6×6 eigentlich noch toppen? Wohl kaum wäre es …

Corvette ZR1 HPE1200 HPE850 HPE1000 Hennessey Tuning 4 310x165 Heftig   Chevrolet Corvette ZR1 HPE1200 by Hennessey

Heftig – Chevrolet Corvette ZR1 HPE1200 by Hennessey

Eigentlich müssten wir überhaupt nichts weiter schreiben denn die Überschrift mit dem Zusatz HPE1200 sowie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.