3D Design zeigt Carbon-Tuning-Kit für den BMW XM (G09)

Der japanische Tuner 3D Design hat ein brandneues Aero-Programm und Tuning-Kit für den BMW XM vorgestellt. Die Bauteile zielen darauf ab, die bereits auffälligen Formen des XXL-SUVs noch weiter zu betonen. Das Paket umfasst spezielle, aerodynamische Komponenten, die sowohl die Performance als auch die Optik des XM verbessern sollen.

3D Design BMW XM

Zu den Hauptbestandteilen gehören ein Frontspoiler, Seitenschweller, ein Heckdiffusor und ein Dachspoiler. Und die Teile sind natürlich aus Carbon gefertigt, auch wenn das geringe Gewicht der Komponenten angesichts vom Gewicht des XM von 2.767 Kilogramm nicht die entscheidende Rolle spielen dürfte. Wie die Fotos zeigen, verleihen die 3D Design-Parts dem XM nur eine dezent veränderte Optik, anstatt alles direkt auf den Kopf zu stellen. Elemente wie die vordere und hintere Schürze sind so verändert, dass sie die vorhandenen Designelemente des XM nur betonen und nicht komplett abändern.

Besonders schick ist dabei die von 3D Design bekannte Verwendung von Sichtcarbon, gerade, weil BMW für den XM bisher kein M Performance-Programm am Start hat. Was die Performance betrifft, wird der 3D Design XM aber weiterhin vom serienmäßigen 4,4-Liter V8-BiTurbo in Kombination mit einem Hochleistungs-Elektromotor angetrieben. Die Kombination erzeugt eine Gesamtleistung von 650 PS und ein Drehmoment von 800 Nm. Damit beschleunigt das SUV in etwa 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Und für diejenigen, die noch mehr Leistung wollen, ist der XM Label Red eine Möglichkeit.

Komponenten sollten auch für den Label Red passen

Die Hardcore-Version des XM erhöht die Leistung des Antriebsstrangs auf 748 PS & 1.000 Nm Drehmoment und das ermöglicht es dem XM Label Red, in nur 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu sprinten. Damit ist er eines der schnellsten SUVs am Markt. Der Hybridantrieb des XM trägt aber nicht nur zur starken Performance bei, sondern ermöglicht auch eine rein elektrische Reichweite von bis zu 48 Kilometern. Mit dem neuen Tuning-Kit von 3D Design erhält der XM also nicht nur eine optische Verfeinerung, sondern auch eine kleine Verbesserung der Performance, was ihn noch gelungener macht.

weitere thematisch passende Beiträge

3D Design zeigt Tuning-Parts für das BMW M240i (G42) Coupe

3D Design und der BMW X1 (U11): erste Tuning-Parts vorgestellt!

3D Design zeigt Carbon-Tuning-Kit für den BMW XM (G09)
Bildnachweis / Quelle: 3D Design
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Lada VAZ-2101 Shiguli mit 300 PS Subaru Impreza WRX STI Motor
Wenn der russische Hersteller Lada schon selbst nicht daran denkt etwas „schnelles“...
Weiterlesen
0 replies on “3D Design zeigt Carbon-Tuning-Kit für den BMW XM (G09)”