Mittwoch , 12. Mai 2021
Tipps

Alpine F1 Team präsentiert neuen Rennwagen A521 (2021)

Lesezeit ca. 3 Minuten

Alpine F1 Team Rennwagen A521 2021 23 Alpine F1 Team präsentiert neuen Rennwagen A521 (2021)

Fotos by Alpine (Renault)

Das Alpine F1 Team will 2021 auf der guten Performance der Renault Equipe mit zuletzt drei Podiumsplätzen aufbauen. Neben dem zweimaligen Weltmeister Fernando Alonso steigt der Franzose Esteban Ocon in das Cockpit des neuen Rennwagens A521. Als Hommage an die französischen Wurzeln des Teams erstrahlt der neue Monoposto in den Farben der französischen Trikolore Blau, Weiß und Rot. Saisonstart ist am 28. März in Bahrain.

Wegen der COVID 19-Pandemie wurde die Einführung des neuen Reglements auf 2022 verschoben und ein wesentlicher Teil der Entwicklung eingefroren, so dass diese Saison gewissermaßen eine Verlängerung der Saison 2020 darstellt”, sagt Marcin Budkowski, Executive Director Alpine. „Da sich das Reglement nur geringfügig änderte, rechnen wir nicht mit allzu großen Veränderungen im Feld. Allerdings sind die Abstände im Mittelfeld so gering, dass wir auf jeder Strecke enge Kämpfe erwarten. Wir hoffen, dass wir auf dem Momentum der zweiten Saisonhälfte 2020 aufbauen können, als wir drei Podiumsplätze erreichten, und den Schwung in die neue Saison mitnehmen können.

Neue A521 mit Renault Genen

An den Start geht Alpine mit der neuen A521, die auf dem R.S. 20 Rennwagen des Renault F1 Teams basiert und an die aktuellen FIA Reglements angepasst wurde. So erhöhten die Ingenieure unter anderem das Gewicht des Fahrzeugs auf 749 Kilogramm und passten die Aerodynamik an die neuen Vorgaben an, um den Abtrieb zu reduzieren. Die neue Renault E-TECH 20B Antriebseinheit stellt über 950 PS zur Verfügung.

Als Fahrer übernehmen der zweimalige F1-Weltmeister Fernando Alonso aus Spanien und der Franzose Esteban Ocon das Steuer. Unterstützt werden sie von Testfahrer Guanyu Zhou aus China. Neuer Racing Director ist Davide Brivio.

Mit 23 Rennen gilt die diesjährige Formel-1-Serie als längste Saison bisher. Renault führt sein Engagement in der Königsklasse des Rennsports seit 2021 mit dem Alpine F1 Team fort. Auf Basis des Strategieplans Renaulution wird Alpine unter die motorsportlichen Aktivitäten der Renault Gruppe bündeln.

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell die französische Sportmarke Alpine? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Alpine-Fahrzeugen sicher das Richtige.

Chiptuning am Alpine A110 auf 285 PS & 398 NM

Chiptuning am Alpine A110 auf 285 PS 398 NM 310x165 Alpine F1 Team präsentiert neuen Rennwagen A521 (2021)

Sondermodell: MV Agusta Superveloce 800 by Alpine!

MV Agusta Superveloce 800 Alpine 1 310x165 Alpine F1 Team präsentiert neuen Rennwagen A521 (2021)

Alpine F1 Pilot Esteban Ocon mit Alpine A110S zur Rallye Monte-Carlo 2021!

Alpine A110S Rallye Monte Carlo 2021 1 310x165 Alpine F1 Team präsentiert neuen Rennwagen A521 (2021)

Alpine F1 Team präsentiert neuen Rennwagen A521 (2021)

Alpine F1 Team Rennwagen A521 2021 23 Alpine F1 Team präsentiert neuen Rennwagen A521 (2021)

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Alpine F1 Team präsentiert neuen Rennwagen A521 (2021)

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.