Video: Audi S5 Coupe im schrillen Donk-Style-Look!

Neeeeeein, das ist (zum Glück) kein Audi RS 5 Coupé. Das Fahrzeug wurde auf einem Autotreffen in Orlando, Florida (USA), gesehen und es sollte sich dabei um einen umgebauten Audi S5 mit V8-Sauger handeln. Das macht es allerdings auch nicht besser! Das Coupe aus Ingolstadt bekam eine Chamäleon-Folierung spendiert und dazu einen Satz massiver Felgen in schätzungsweise 28 bis 30 Zoll. Sie sind sogar mit Spinnern bestückt, was hierzulande höchst illegal ist. Damit die XXL-Felgen in die Radkästen passen müssen die Schürzen und Teile der Kotflügel teils massiv überarbeitet werden, was unserer Meinung nach überhaupt nicht geht. Schließlich ist ein simples „Rückrüsten“ dann nicht mehr möglich. Rundum sind übrigens noch die Scheiben getönt, was uns am besten gefällt!

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

800 PS & krasse Optik: Hamann BMW M5 F10 Widebody!

Hamann BMW M5 F10 Widebody Header 310x165 800 PS & krasse Optik: Hamann BMW M5 F10 Widebody!

Fail: Ein Toyota GT86 mit Lamborghini-Badges? Gibt es!

Ein Toyota GT86 im Lamborghini Dress 3 e1631090032326 310x165 Fail: Ein Toyota GT86 mit Lamborghini Badges? Gibt es!

Chrysler 300C mit Donk-Style-Rädern und schriller Folierung

Chrysler 300C Donk Style Tuning Folierung 1 310x165 Chrysler 300C mit Donk Style Rädern und schriller Folierung

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

ein Kommentar

  1. j’adore je veux faire pareil mais avec amortisseur électronique plus entretoise spacer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert