Dienstag , 18. Mai 2021
Tipps

Audi

Audi gehört zu den geschichtsträchtigsten Autoherstellern der Welt. Die vier Ringe stehen dabei für die vier Marken, aus denen die „Auto Union GmbH“ einst hervorgegangen ist. 1969 fusionierte die Auto Union GmbH schließlich mit der NSU AG aus Neckarsulm – der Name „Audi“ kehrte zurück. Das Unternehmen gehört zum Volkswagen-Konzern und hat seinen Hauptsitz seit 1985 in Ingolstadt. Audi steht für eine hochwertige Verarbeitung sowie ein progressives Design und ist vor allem für seine sportlichen Fahrzeuge bekannt. Auch im Motorsport ist Audi seit langen Jahren erfolgreich. Dazu gehören Triumphe beim legendären 24-Stunden-Rennen in Le Mans oder der DTM. Das Fahrzeugtuning wird daher großgeschrieben. Obwohl die Fahrzeuge schon serienmäßig sehr sportlich sind, gehört Audi zu den beliebtesten Modellen im Autotuning-Segment. Mit einem Jahresumsatz von 60,13 Milliarden Euro (2017) gehört Audi zu den größten Automobilherstellern. Kein Wunder: Tuning-Fans aus aller Welt schätzen die Marke mit den vier Ringen.

Video: PP-Performance Audi RS6 C7 Avant mit 750 PS

PP Performance Audi RS6 C7 Avant 750 PS 310x165 Video: PP Performance Audi RS6 C7 Avant mit 750 PS

  Das sind die Änderungen am Audi RS6 Avant C7: Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor) mattschwarze Vollfolierung mit roten Akzenten abgedunkelte/getönte Scheiben Leistungssteigerung auf 750 PS – (PP-Performance Chiptuning, Turbo Umbau usw.) Sportauspuffanlage (Akrapovic …

weiterlesen »