Donnerstag , 1. Oktober 2020

2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

ABT Sportsline 2020 Audi RS4 Avant C8 8W Tuning 2 2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

Nachdem Audi mit den Verkaufszahlen für den aktuellen A4 (B9/8W) alles andere als zufrieden war, gab es vergangenes Jahr ein umfangreiches Facelift. Und selbstverständlich ist die Modellüberarbeitung auch nicht am RS4 Topmodell der Baureihe vorübergezogen. Besonders die Front hat einen kompletten neuen Charakter erhalten und setzt sich mit den spitzeren LED-Scheinwerfern mit Tagfahrlicht, dem rahmenlosen und breiteren Singleframe-Kühlergrill, den großen seitlichen Lufteinlässen und den vertikalen Flaps vom VorFacelift sowie dem normalen A4 deutlich ab. Die Radhäuser sind dagegen noch immer 30 mm weiter ausgestellt und glücklicherweise sind auch die großen ovalen Endrohre am Heck in Kombination mit der markanten Heckschürze geblieben. Alles andere hätte uns an einem RS auch gewundert! In der Kabine gibt es mit dem Facelift ein Sportlenkrad mit RS-Schalter für individuelle Fahrprogramme, größere Aluminium-Schaltwippen, einen Touchscreen Bildschirm in der Größe 10,1 Zoll (ca. 26 cm), eine verbesserte Sprachsteuerung, mehr Online-Funktionen und der „RS-Monitor“ ist auch dabei.

ABT 530 PS (390 kW) und 680 Nm

ABT Sportsline 2020 Audi RS4 Avant C8 8W Tuning 4 2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

Nur unter der Haube hat sich nichts getan. Während der kleinere S4 den VW EA839-V6-Biturbo abgeben musste und mit dem 347 PS VW EA897 evo2-Dieseltriebwerk vorlieb nehmen muss behält der RS4 den 2,9-Liter-Biturbo-V6 mit einer Leistung von 450 PS und 600 Newtonmetern. Und dieses Triebwerk hat sich das Team von ABT mit dem ABT RS4 und RS4+ bekanntlich schon umfangreich vorgeknöpft. Und nachdem man kürzlich eine ganze Flut von ABT Fahrzeugen in Form vom ABT RS Q8, RS7 und dem RS6 präsentierte durfte natürlich auch der geliftete RS4 nicht fehlen. Mittels ABT Power S erhält das Modell 2020 nun auch die 530 PS (390 kW) und 680 Nm Drehmoment und verantwortlich dafür ist das Hightechsteuergerät AEC in Kombination mit dem ABT-Zusatzwasserkühlerkit und der ABT-Luftansaugblende. Alternativ gibt es ausschließlich mit dem ABT Engine Control (AEC) Steuergerät ohne weitere Änderungen eine Leistungssteigerung auf 510 PS (375 kW) und 660 Nm. Und auch optisch kann die überarbeitete 4. Generation des Sport-Kombis schon mit einigen ABT Zutaten bestückt werden.

20 Zoll Sport-GR-Felgen am 2020 RS4 Avant

ABT Sportsline 2020 Audi RS4 Avant C8 8W Tuning 1 2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

Momentan verfügbar ist ein ABT Gewinde-Sportfahrwerk zur Tieferlegung um bis zu 40 mm und dazu gibt es spezielle Sportstabilisatoren für die Vorder- und Hinterachse. Das optische Highlight sind momentan die 20 Zoll großen Sport-GR-Felgen (optional 21 Zöller) im glänzenden Schwarz mit diamant-bedrehtem Felgenhorn die am Fotofahrzeug inklusive Spurverbreiterung verbaut wurden. Und wir gehen davon aus, dass die Aerodynamikteile vom VorFacelift (Frontlippe, Frontblades, Dachkantenspoiler, Heckschürzeneinsatz, Frontgrillrahmen, Radhausentlüftungen usw.) schon bald auch für das Modell 2020 erhältlich sind. Gleich gilt für ABT Schalldämpferanlage mit Carbon-Endrohren und die Accessoires für das Interieur. Sollten wir dazu erste Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail 2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto/s: ABT Sportsline GmbH)

cb no thumbnail 2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell die ABT Sportsline GmbH? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

384 PS im neuen ABT Audi S5 Sportback und Coupe

ABT Sportsline Audi S5 Sportback 2019 Tuning 4 310x165 2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

Audi S6 (C8) von ABT Sportsline mit 384 PS & 760 NM

Audi S6 C8 ABT Sportsline Chiptuning Felgen 5 310x165 2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

2020 – ABT Sportsline VW T6.1 mit 226 PS & 20 Zöllern

ABT Sportsline VW T6.1 Bus Tuning 1 310x165 2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

ABT Sportsline Audi SQ8 mit 510 PS / 970 NM und Bodykit

ABT Sportsline Audi SQ8 4M Bodykit Tuning 1 1 310x165 2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

500 PS & 970 NM im 2019 ABT Sportsline VW Touareg V8

Chiptuning 2019 ABT Sportsline VW Touareg V8 1 310x165 2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

ABT Sportsline Audi SQ7 Facelift – 510 PS & 22 Zöller!

ABT Sportsline Audi SQ7 Facelift 4M Tuning 5 310x165 2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

2020 Audi RS4 Avant (C8) Facelift

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT

youtube tuningblog.eu  2020 Audi RS4 Avant (B9) mit 530 PS & 680 NM von ABT



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.