Montag , 26. Februar 2024
Menu

ABT Sportsline – VW TIGUAN. Tuning für das SUV

Lesezeit 2 Min.

Das bereits vor gut 3 Jahren vorgestellte Facelift des VW Tiguan hat sich der Tuner ABT vorgenommen und veredelt das Volkswagen SUV auffällig aber nicht aufdringlich. Natürlich darf ein sattes Leistungsplus nicht fehlen.

ABT Sportsline – VW TIGUAN. Tuning für das SUV

(Fotos: ABT Sportsline)

ABT Sportsline – VW TIGUAN. Tuning für das SUV

Nicht nur die Optik hat sich ABT Sportsline vorgenommen sondern auch die Motorenpalette. Für die 2,0-Liter Maschine mit 140PS sind nach dem Tuning stramme 170PS verfügbar.

ABT Sportsline – VW TIGUAN. Tuning für das SUV Wer Besitzer eines 170PS Tiguan ist darf sich auf 195PS nach dem Tuning freuen. Auch die Benziner wurde ordentlich getunt und so steigt die Leistung des 1.4TSI von 160 auf 210PS, der 2,0TSI kommt auf 250PS und die Tiguan Version mit 180PS wird dann 210PS leisten.

ABT Sportsline – VW TIGUAN. Tuning für das SUVDamit die Mehrleistung auch sichtbar wird hat ABT einen komplett neuen Frontgrill sowie ein Heckschürzenset verbaut. Auch der Auspuff wurde geändert und so strahlen am Heck nun schicke Endrohrblenden sowie ein neuer Heckflügel.

ABT Sportsline – VW TIGUAN. Tuning für das SUVDamit die hier verbauten 20 Zoll Alufelgen (ABT liefert ab 18 Zoll) auch ordentlich zu Geltung kommen hat der Tuner den Tiguan noch etwas tiefer gelegt. Zu bestellen gibt es das Tuningpaket bei ABT Sportsline.

 

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert