Montag , 19. August 2019

12.5 Mio. 530 tsd. 234 tsd. 7.7 tsd. 17.291

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback

760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback Panzerung Tuning 21 Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback



Egal ob Tesla Model S, Mercedes Sprinter, Ford F-150 oder nobler Range Rover Autobiography – ADD ARMOR verwandelt auf Wunsch jedes Fahrzeug in einem Hochsicherheitstrakt. Und das gilt auf Wunsch auch für den Audi RS7 Sportback. Und genau den haben die Jungs von AddArmor nun in ihre Hände bekommen und neben einer aufwändigen Panzerung sogar mit einer Leistungssteigerung auf 760 PS versehen. Das Fahrzeug nennt sich „AddArmor APR RS7“ und gibt auch gleich einen Ausblick darauf wer die Leistungssteigerung von 605 (es handelt sich bei der Basis um das Performance Modell) auf 760 PS umgesetzt hat. Nämlich das Team von APR die auf Wunsch sogar über 1.000 PS aus dem V8-BiTurbo holen. ADD ARMOR ist ein Unternehmen aus Wisconsin in den USA und auf die Panzerung von Fahrzeugen jeglicher Art spezialisiert.

AddArmor APR Audi RS7 Sportback

760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback Panzerung Tuning 5 Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback



Um das „geringe“ Mehrgewicht durch die umfangreiche Panzerung zu kompensieren achtet AddArmor stets darauf die Fahrzeuge weiterhin so agil wie möglich zu halten. Bei diesem RS7 ist trotz des deutlich höheren Leergewichtes die Beschleunigung auf 100 km/h um 0,4 Sekunden gegenüber einem serienmäßigen RS7 gesunken. Dieser RS7 hält dabei einem schweren Artillerie-Angriff stand und kann sich mit einem Sprint auf 100 km/h in nur 2,9 Sekunden aus der Gefahrenzone entfernen. Der Wert klingt für uns zwar etwas optimistisch, ist so aber auf der Website des Unternehmens angegeben. Und optisch sieht man es dem Ingolstädter nur beim genauen Hinsehen an. Die Fensterrahmen sind deutlich dicker und damit der wohl auffälligste Hinweis auf die Panzerung. Die komplette Panzerung sorgt aber lediglich für ein Mehrgewicht von ca. 100 Kilogramm was wir extrem beeindruckend finden.

Thema Vorschlag
19 Zoll Avant Garde M590 Alufelgen am Audi S4 B8 by ModBargains

auch als Einsatzfahrzeug für Behörden geeignet

760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback Panzerung Tuning 14 Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback



Während andere Unternehmen hier in der Regel 250 bis 500 kg mehr erzeugen setzt sich ADD ARMOR diesbezüglich von der Masse ab. Kein Wunder, dass dieses Fahrzeug problemlos über 300 km/h läuft. Und wie ist das möglich? Das Unternehmen erreicht das mit speziellen Polycarbonat-Verbundwerkstoffen die anstelle der herkömmlichen Stahlplatten eingesetzt werden. Dieser Verbundwerkstoff ist deutlich leichter gegenüber Stahl und mit der richtigen Konfiguration sogar 10 x stabiler. AddArmor füllt die Karosserie damit aus und verpasst dem RS7 dazu die bereits erwähnten kugelsicheren Scheiben. Am Ende steht hier ein Fahrzeug mit einer Euro-Spezifikation-B4-Panzerung was bedeutet, dass dieses Auto 38er Spezial- und 9 mm-Handfeuerwaffen bis zu 44er Magnums oder Schrotflinten standhält.

das APR Badge gibt einen Hinweis auf die Power

760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback Panzerung Tuning 9 Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback

Der RS7 Sportback erhielt darüber hinaus noch ein paar LED-Leuchten im Kühlergrill und am Heck und dazu ein APR Badge. Wer möchte kann darüber hinaus Blendleuchten, diverse Schall- und Ultraschallwaffen, Taser oder auch eine Pfefferspray versprühende Schutzanlage installieren lassen. Als Highlight gibt es sogar für die Front einen Rammschutz um notfalls durch eine Steinmauer zu kommen. Das folgende Video zeigt euch einen gepanzerten Cadillac Escalade V8 von AddArmor der eindrucksvoll die Möglichkeiten und den Schutz in solch einem Auto zeigt. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen am RS7 erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Thema Vorschlag
VS-XX Work Wheels am BMW E92 325i in Weiß

(Foto/s + Video: ADD ARMOR)

760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback Panzerung Tuning 2 Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner gepanzerte Fahrzeuge? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

INKAS gepanzerte Mercedes-Maybach S600 Version

2016 Mercedes Maybach S600 inkas tuning 1 310x165 Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback

Sicherheit geht vor! Gepanzerter BMW X5 E53 rettet Leben!

video sicherheit geht vor gepanz 310x165 Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback

Apokalypse willkommen – der gepanzerte Roshel Senator APC

Roshel Senator APC Ford Endzeit Fahrzeug 2 310x165 Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback

Das Neue Beast – Präsidentenlimousine für Donald Trump

Cadillac One Beast Donald Trump Tuning 2018 6 310x165 Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback

Long-tail Rolls-Royce Cullinan by Klassen Automobile

Stretch Rolls Royce Cullinan Klassen Automobile Tuning 9 310x165 Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback

Nummer sicher – eine Fahrzeugpanzerung schützt!

Panzerung Fahrzeugpanzerung Tuning 310x165 Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback

ADD ARMOR Audi RS7 Sportback

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Auf Nummer sicher: 760 PS AddArmor APR Audi RS7 Sportback

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2019 BMW 2200ti Garmisch Concept Tuning 6 310x165 Cooles Einzelstück: 2019 BMW 2200ti Garmisch Concept

Cooles Einzelstück: 2019 BMW 2200ti Garmisch Concept

5.0 08 Seit einigen Jahren ist der Concorso d’Eleganza in Villa d’Este für BMW ein …

HR Sportfedern Mercedes E Klasse W213 Tuning 1 310x165 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E-Klasse

5.0 14 [Anzeige] Die Kombi-Version der E-Klasse ist seit Generationen der elegante Vorzeigetransporter von Handelsreisenden …

Prior Design Porsche 964 Widebody 911 Rotiform Tuning 3 310x165 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody-Project

5.0 07 Prior Design aus Kamp-Lintfort kennen wir eigentlich mit den bekannten Bodykits für „aktuelle“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.