Montag , 28. September 2020

Alpera Motors tunt den VW Beetle auf 500 PS

Die Tuningschmiede ALPERA MOTORS hat einen VW Beetle (mit Namen „Alpera TULPAR“) modifiziert der Leistungsmässig sogar mit dem Tanner Foust Racing / RAUH-Welt Beetle mit 544 PS mithalten kann, aber dabei weniger auffällig und aggressiv auftritt, sondern sogar den Look der 70er Jahre auferstehen lässt. Uns sind bereits ein paar technische Daten zum Alpera Motors Beetle bekannt. Kleiner Haken an der ganzen Geschichte, der Wagen ist nur auf dem Reißbrett real. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: Alpera Motors)

Das sind die uns bekannten Daten zum Alpera TULPAR:

  • 1974 Superkäfer diente als optische Basis
  • Name: Alpera TULPAR
  • Twin-Turbo-Boxertriebwerk
  • gute 500 PS
  • Kohlefaser-Monocoque-Rahmen
  • Vielzahl Rennsport-Elemente
  • Heckdiffusor
  • Frontspoiler mit großen Lufteinlässen
  • Heckflügel

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Finanzierung Smava tuningblog1 Alpera Motors tunt den VW Beetle auf 500 PS

youtube tuningblog.eu  Alpera Motors tunt den VW Beetle auf 500 PS



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.