LCI mit Leucht-Grill: Alpina B8 Gran Coupé (2022)

de Deutsch

LCI L Alpina B8 Gran Coupe 2022 BMW M8 3

Nachdem BMW vergangene Woche die LCI-8er-Familie präsentierte, mit Änderungen an Coupé, Cabriolet und Gran Coupe, zieht jetzt Alpina mit dem LCI B8 Gran Coupe auf Basis des M8 nach. Auch hier sind die Änderungen aber äußerst überschaubar. Lieferbar ist der LCI-B8 ab Juli dieses Jahres und zum Preis von mindestens 162.100 Euro (Deutschland). Dafür bekommt man dann ein B8 Gran Coupe mit neuen beleuchteten Nieren (Iconic Glow Nierenbeleuchtung) in der Frontschürze, die ausdrücklich auch während der Fahrt aktiv sein dürfen. Ferner sind gegen Aufpreis von 3.400 Euro exklusive Lackierungen (Portimao Blau, Sanremo Grün, Skyscraper Grau, Frozen Pure Grey, Frozen Tanzanit Blue) aus dem Alpina Regal lieferbar. Dazu sind aber natürlich auch die Farben aus der BMW respektive BMW Individual Palette erhältlich. Mit dabei sind immer die typischen 20-Speichen-Felgen von Alpina, die mit Pirelli-Reifen im Format 245/35 ZR21 vorne und 285/30 ZR21 hinten bestückt sind. Alternativ gibt es für den Einsatz im Winter aber auch noch einen zweiten Satz 20-Zoll-Felgen im identischen Design. Die Felgen können auch in Schwarz oder Himalaya grau lackiert werden.

Alpina B8 Gran Coupé (2022)

LCI L Alpina B8 Gran Coupe 2022 BMW M8 12

Die Kabine des B8 zeigt natürlich auch das neue Dual-Screen-System der überarbeiteten 8er-Familie, wobei das B8 Gran Coupe schon serienmäßig mit dem neuen 12,3-Zoll-Display (vorher 10,25-Zoll) vom Live Cockpit Professional ausgestattet ist. Exklusive beleuchtete Alpina-Einstiegsleisten und ein iDrive Controller aus Kristallglas mit lasiertem Alpina-Logo machen die Kabine aber eine Nummer exklusiver gegenüber dem „Normalo-8er“. Und das gilt auch für das Lenkrad, das Alpina aus Naturleder und von Hand anfertigt. Wem die serienmäßigen Farb- und Materialkombi übrigens nicht gefällt, der kann Alpina beauftragen, eine der speziellen Individualisierungsmöglichkeiten umzusetzen.

621 PS und 800 NM Drehmoment

LCI L Alpina B8 Gran Coupe 2022 BMW M8 17

Egal, ob andere Außenfarbe, diverse Lederoptionen und Innenausstattungen, die Alpina-Manufaktur lässt nahezu keine Wünsche offen. Nichts tut sich stattdessen unter der Motorhaube des LCI-B8 (G16 LCI). Der modifizierte 4,4-Liter-Twin-Turbo-V8 leistet weiterhin 621 PS und 800 NM Drehmoment. Er ist gekoppelt an eine Achtgang-Wandlerautomatik und beschleunigt den Luxusliner in nur 3,4 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 324 km/h. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Alpina? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Seltener BMW E30 Alpina steht in China zum Verkauf!

BMW E30 Alpina Tuning 17 310x165

Mehr Power: Facelift Alpina XD3 / XD4 mit 394 PS & 800 NM!

2021 BMW Alpina XD3 XD4 Facelift G01 G02 Tuning 3 310x165

621 PS!!! Alpina präsentiert das neue B8 Gran Coupé (G16)!

Alpina B8 Gran Coupe Tuning Header 310x165

LCI mit Leucht-Grill: Alpina B8 Gran Coupé (2022)
Bildnachweis: Alpina(zeigen teilweise den Pre-LCI)

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.