Sonntag , 1. November 2020
Tipps

APR LLC tunt den AUDI RS7 mittels Software auf 728PS

Lesezeit ca. < 1 Minute

Der amerikanische Tuner APR LLC hat den aktuellen AUDI RS7 mit seinem Twin-Turbo 4,0-Liter-V8 von 560PS auf beachtliche 728PS getunt. Das ganze wurde ausschließlich mittels Software-Upgrade erreicht. APR LLC bietet dabei 3 Stufen des Tuning an, Stufe 1 bringt den RS7 auf 674PS oder Stufe 2 auf 700PS, alles gefahren mit 93 Oktan Benzin. Stufe 3 schlägt dann mit gewaltigen 728PS um sich die mittels 100 Oktan Sprit erreicht werden.

APR Audi RS7 Stage 1 1 APR LLC tunt den AUDI RS7 mittels Software auf 728PS

(Fotos: APR LLC)

online Shop APR LLC tunt den AUDI RS7 mittels Software auf 728PS

Das APR LLC das alles nur mit der Änderung der Software erreicht ist beachtlich. Die Kosten in Höhe von 3.000 Dollar scheinen da nicht überzogen. Die Beschleunigungswerte der 728PS Version sind mit 2,9 Sekunden auf 60 Meilen extrem gut. Die Viertelmeile absolviert der Ingolstädter in nur 11 Sekunden mit einer Speed von 129 Meilen. Wenn man bedenkt das diese Werte quasi am Computer entstanden sind beeindruckt das ganze um so mehr.

 

Finanzierung Smava tuningblog1 APR LLC tunt den AUDI RS7 mittels Software auf 728PS

youtube tuningblog.eu  APR LLC tunt den AUDI RS7 mittels Software auf 728PS



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.