Samstag , 17. August 2019

12.5 Mio. 530 tsd. 234 tsd. 7.7 tsd. 17.290

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI

Continental GT Tetsu GTR Tuning ASI 1 Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI



Eigentlich ist der Bentley Continental GT der Generation 1 der Inbegriff von Understatement. Zurückhaltendes Design, unter der Haube der W12 des VW Phaeton mit Turbolader und ein damaliger Kaufpreis von mindestens 167.000 €. Zutaten die eine Garantie dafür sind nicht an jeder Ecke einen Continental stehen zu sehen. Wer es aber noch exklusiver möchte, und kein Problem damit hat von wirklich jedem angestiert zu werden, der sollte sich den Tetsu GTR vom japanischen Tuner ASI näher anschauen. Das Fahrzeug wurde schon vor über 11 Jahren zur Sema Auto Show 2008 präsentiert, wir finden den Tetsu GTR Umbau aber noch immer so spektakulär, dass wir ihn euch heute zeigen wollen.

Continental GT als Tetsu GTR

Continental GT Tetsu GTR Tuning ASI 7 Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI



ASI hat für den noblen Briten ein komplettes Karosserie-Paket entworfen das ganz besonders mit der tief gezogenen Frontschürze und dem wahnwitzig riesigen Kühlergrill an der neuen Motorhaube samt Luftöffnungen besticht. Eventuell ist das Design ja eine erste Vorschau wie der Nachfolger des kürzlich gelifteten BMW 7er (G11/G12) ausschauen könnte^^? Die Schürze zeigt sich darüber hinaus noch mit zusätzlichen LED-Tagfahrleuchten und großen Lufteinlässen. Dazu gibt es verbreiterte Kotflügel vorn und auch die Seitenwände hinten sind deutlich in die Breite gegangen. Verbunden werden die Verbreiterungen mittels großer Seitenschweller inklusive Schwellerschwertern. Und auch das Heck ist komplett verändert. Hier verbaut man einen feststehenden Heckflügel und darüber hinaus eine gewaltige Schürze.

gewaltiges Heck mit zentraler Auspuffanlage

 Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI



Der Stoßfänger hinten zeigt sich mit großen Luftöffnungen rechts und links, einem gewaltigen Heckdiffusor, einer zentralen Sportauspuffanlage sowie einer LED-Nebelschlussleuchte direkt darunter. Auffallen ist mit diesem Bodykit in jedem Fall garantiert. Und wer möchte kann auch direkt passende Schmiedefelgen in 22 Zoll bestellen die am Präsentationsfahrzeug in einer typisch japanischen BiColor Variante in schwarz und gold verbaut sind. Die genaue Dimensionen der dreiteiligen hauseigenen ASI Alufelgen sind an der Vorderachse 22×10 Zoll und die Hinterachse mist stattliche 22×11 Zoll. Bestückt ist der Radsatz mit 295/25 Schlappen von Toyo rundum. Und damit der Radsatz perfekt im Radkasten sitzt gab es dazu noch eine deutliche Tieferlegung. Dass der Umbau aber nicht nur Show ist zeigt ein Blick unter die Motorhaube. Das W12-Triebwerk mit 24K Gold-Motorabdeckung bekam deutlich größere Turbolader, eine neue Ansaugung und hat auch eine speziell angefertigte Sportauspuffanlage unter dem Blech.

Thema Vorschlag
Nissan GT-R vom Tuner Carlex Design mit neuem Interieur

24K Gold-Motorabdeckung

 Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI

Damit alles miteinander harmoniert durfte ein entsprechendes Chiptuning natürlich nicht fehlen und das Resultat ist eine Leistungssteigerung von 560 auf gewaltige 800 PS. Zum Stehen bringt den ASI Tetsu GT-R übrigens eine Bremsanlage mit 12 Kolben und 400 mm großen Bremsscheiben die mindestens 22 Zoll Felgen voraussetzt. Und auch das Interieur wertet man auf Wunsch komplett auf und verpasst dem Tetsu GTR eine neue Lederausstattung mit diversen Emblemen, jede Menge Carbon und im Fall des Präsentationsfahrzeugs von 2008 noch Verzierungen im Stile des Designs auf der Motorhaube. Der Tetsu GTR wurde damals auf 29 Fahrzeuge limitiert und wenn wir uns die vielen Bilder im Netz anschauen kann man davon ausgehen, dass diese 29 Exemplare wohl auch ihre Abnehmer gefunden haben. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: ASI)

Das sind die Details zum Bentley Continental GT:

  • Bentley 6.0L W12 Triebwerk mit 800 PS (ASI Kühler, Turbos, Sportabgasanlage, Carbon Motorabdeckung 24K vergoldet, Chiptuning)
  • ASI Schmiedefelgen in 22×10-Zoll vorn mit TOYO PROXES T1R 295 / 25ZR22 Reifen und 22×11-Zoll hinten mit TOYO PROXES T1R 295 / 25ZR22 Reifen (dreiteilig Felge)
  • ASI 12-Kolben Bremsanlage mit 400mm Bremsscheiben
  • Handbemaltes Karosseriedesign (von Nakamura Tetsuei)
  • ASI Widebody Aerodynamik – Paket (2070mm breit)
    – ASI Frontstoßstange (mit LED-Leuchten)
    – ASI Kotflügel vorne + hinten
    – ASI Seitenschweller
    – ASI Motorhaube (Carbon)
    – ASI Kofferraumdeckel (Carbon)
    – ASI Heckflügel (Carbon)
    – ASI Dach (Carbon)
    – ASI TETSU Kühlergrill
  • CCD-Kamera
  • ASI 24 Karat Gold TETSU GTR Logo
  • ASI Embleme
  • Interieur mit Carbon Sportlenkrad, beleuchteten Einstiegsleisten,
    Custom Lederausstattung und Nishijin Textil Akzenten, neuen Fußmatten  und Design von Nakamura Tetsuei
Thema Vorschlag
High-End-Tuning: SVR-488 Bodykit am Ferrari 488 GTB

 Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch getunte Bentley haben wir noch jede Menge weitere, folgend ein kleiner Auszug:

Mächtig – Manhart Bentley Continental Supersports 710

Manhart Bentley Continental Supersports 710 Tuning 3 310x165 Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI

Fertig – 2019 Bentley Continental GT vom Tuner Startech

2019 Bentley Continental GT Tuning Startech 2 e1551867619204 310x165 Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI

Mansory Widebody Bentley Bentayga W12 auf 24 Zöllern

Mansory Widebody Bentley Bentayga W12 Rennen R52 X Tuning 310x165 Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI

Erster: 2018 Bentley Continental GT Gen.3 von Heasman

Tieferlegung Bentley Continental GT 2018 Spurplatten Tuning 3 310x165 Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI

Mansory Bentley Continental GT One of One

Mansory Bentley Continental GT GEN%C3%88VE EDITION 2019 1 310x165 Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI

2019 Bentley Continental GT No 9 Edition by Mulliner

Bentley Continental GT No 9 Edition Tuning Mulliner 2019 7 1 310x165 Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI

Continental GT als Tetsu GTR von ASI

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Bentley mal anders! Continental GT als Tetsu GTR von ASI

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2019 BMW 2200ti Garmisch Concept Tuning 6 310x165 Cooles Einzelstück: 2019 BMW 2200ti Garmisch Concept

Cooles Einzelstück: 2019 BMW 2200ti Garmisch Concept

5.0 08 Seit einigen Jahren ist der Concorso d’Eleganza in Villa d’Este für BMW ein …

HR Sportfedern Mercedes E Klasse W213 Tuning 1 310x165 Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E Klasse

Dynamik auf Kurs: H&R Sportfedern für die aktuelle Mercedes E-Klasse

5.0 14 [Anzeige] Die Kombi-Version der E-Klasse ist seit Generationen der elegante Vorzeigetransporter von Handelsreisenden …

Prior Design Porsche 964 Widebody 911 Rotiform Tuning 3 310x165 Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody Project

Fetter Klassiker: Prior Design Porsche 964 Widebody-Project

5.0 07 Prior Design aus Kamp-Lintfort kennen wir eigentlich mit den bekannten Bodykits für „aktuelle“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.