Sonntag , 25. Oktober 2020
Tipps

Aspec PPM550 Maserati Ghibli vom Tuner Creative Bespoke

Aspec PPM550 Carbon Bodykit Maserati Ghibli Tuning 10 Aspec PPM550 Maserati Ghibli vom Tuner Creative Bespoke

Gut ein Jahr ist es her, da haben wir Euch vom Team Creative Bespoke  einen Maserati Ghibli QS4 mit Wald International Bodykit präsentiert. Das Fahrzeug wurde aufwendig umgebaut und erhielt neben dem japanischen Aerodynamik-Kit noch weitere Änderungen wie eine H&R Tieferlegung oder einen schwarzen Savini wheels Schmiederadsatz. Und nun hat sich Creative Bespoke erneut einen Ghibli (Modell Ghibli S Tipo M157 mit 430 PS V6) vorgeknöpft und diesmal gab es das PPM500 Bodykit vom Tuner ASPEC für den eleganten Italiener. Und auch diese Variante steht dem Maserati Ghibli ungemein gut. Das Aerodynamik-Kit bringt einen neuen Einsatz für den vorderen Stoßfänger mit und auch der Frontsplitter sowie die 3D-Streben gehören dazu. Weiter geht es mit einem Carbon-Frontgrill und auch neue Seitenschweller sowie eine Sichtcarbon Motorhaube mit beidseitigen Luftöffnungen hat man dem Ghibli gegönnt.

Aspec PPM550 Maserati Ghibli

Aspec PPM550 Carbon Bodykit Maserati Ghibli Tuning 32 Aspec PPM550 Maserati Ghibli vom Tuner Creative Bespoke

Optisch auffälligstes Merkmal ist aber definitiv der aggressive Diffusor am Heck sowie die durchaus stattliche Carbon Spoilerlippe für die Heckklappe. Alle Bauteile sind entweder im edlen Sichtcarbon verbaut oder das komplett aus Carbon bestehende Bodykit wurde zum Teil in Wagenfarbe lackiert. Gegenüber dem weiter oben verlinkten Bodykit von Wald International ist die Variante von Aspec zwar definitiv eine Nummer aggressiver, zum eleganten Auftritt des Ghibli passen die Anbauteile unserer Meinung nach aber noch immer sehr gut. Nichts ist übertrieben oder wirkt gar prollig. Und das gilt auch für den neuen Radsatz der passend zur Lackierung und den Carbon Anbauteilen ebenfalls im eleganten Glanz Schwarz gehalten ist.

Alufelgen im Format 21 Zoll rundum

Aspec PPM550 Carbon Bodykit Maserati Ghibli Tuning 48 Aspec PPM550 Maserati Ghibli vom Tuner Creative Bespoke

Die Wahl fiel hier auch eine Variante in 21 Zoll die mit original Maserati Nabendeckeln mit rotem Emblem und Pirelli Reifen samt weißen Reifenstickern bestückt sind. Und damit der neue Radsatz passgenau im Radkasten sitzt, gab es noch eine Tieferlegung mittels H&R Sportfedern vorn und hinten. Schlussendlich spendierte man dem heckgetriebenen Ghibli sogar noch eine individuelle angeefertigte Sportauspuffanlage aus Edelstahl die das 430 PS starke V6-Triebwerk mit Bi-Turboaufladung akustisch endlich so ertönen lässt wie es sich gehört. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen am Aspec PPM550 Maserati Ghibli erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu! PS. Das folgende Video zeigt ein anderes Fahrzeug, dass allerdings auch von Creative Bespoke gebaut wurde und auch über das Aspec Bodykit verfügt.

cb no thumbnail Aspec PPM550 Maserati Ghibli vom Tuner Creative Bespoke

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/s:  Creative Bespoke (CB)

Die Details zum Aspec PPM550 Maserati Ghibli:

  • ASPEC PPM500 Carbon Aerodynamik-Kit (neuer Einsatz für den vorderen Stoßfänger, Frontsplitter, 3D-Streben, Carbon-Frontgrill, Carbon-Diffusor, Heckspoiler, Motorhaube mit Luftöffnungen, Seitenschweller)
  • Sportfedernsatz von H&R zur Tieferlegung
  • Lackierung in schwarz inklusive Ceramic Beschichtung
  • individuelle Sportauspuffanlage in Serienoptik
  • 21 Zoll Schmiedefelgen (Maserati Nabendeckel in Rot, Glanzschwarze Lackierung, weiße Reifensticker)
  • elektronische Pedalbox verbaut

Aspec PPM550 Carbon Bodykit Maserati Ghibli Tuning 1 Aspec PPM550 Maserati Ghibli vom Tuner Creative Bespoke

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Creative Bespoke (CB)? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Ferrari F430 Berlinetta mit Challenge-Kit & Forgiato Alus

Ferrari F430 Berlinetta Challenge Forgiato Tuning 310x165 Aspec PPM550 Maserati Ghibli vom Tuner Creative Bespoke

Mansory 4XX Siracusa Ferrari 488 GTB von Creative Bespoke

Mansory 4XX Siracusa Ferrari 488 GTB Tuning 310x165 Aspec PPM550 Maserati Ghibli vom Tuner Creative Bespoke

Gelbsucht – 2012 Ferrari 458 Italia Widebody von CB

2012 Ferrari 458 Italia Widebody von CB 310x165 Aspec PPM550 Maserati Ghibli vom Tuner Creative Bespoke

Aspec PPM550 Carbon Bodykit am Maserati Ghibli

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Aspec PPM550 Maserati Ghibli vom Tuner Creative Bespoke

youtube tuningblog.eu  Aspec PPM550 Maserati Ghibli vom Tuner Creative Bespoke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.