Donnerstag , 16. Juli 2020
Tipps

830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

Aston Martin DBS Superleggera 22 Zoll Tuning Wheelsandmore 12 1 830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Aston Martin will mit dem DBS Superleggera den Über-Gran-Turismo schlechthin bauen. Und wir sind uns ziemlich sicher, dass das V12-Biturbo Coupé diesem Anspruch sehr nahe kommt. Doch zum echten „Über-Gran-Turismo“ wird der britischen Sportwagen erst mit Tuning vom deutschen Unternehmen Wheelsandmore. Das Team aus Baesweiler bei Aachen hat sich nämlich einen brandneuen DBS Superleggera geschnappt, und einmal mehr gezeigt wie Tuning die unterschiedlichsten Stilrichtungen miteinander kombinieren kann. Das Resultat ist sportlich dezent und dennoch stilsicher. Das Hauptaugenmerk lag aber auf den technischen Verbesserungen die entscheidend zum Resultat beitragen. Ab Werk gehört der 725 PS Gran Tourer eigentlich schon zu den leistungsstärksten 2+2 Sitzern auf dieser Welt. Verantwortlich ist ein 5,2l Bi-Turbo V12 Triebwerk unter der Haube, dass dazu noch heftige 900 Nm Drehmoment generiert. Und wenn das Thema Zwangsbeatmung ins Spiel kommt, macht der Tuner einen Freudensprung und die Software Entwickler hauen in die Tasten um die entsprechenden Parameter zur Leistungssteigerung zu fertigen.

jetzt mit 830 PS & 1030 NM

Aston Martin DBS Superleggera 22 Zoll Tuning Wheelsandmore 14 830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

Allerdings braucht es bei Steuergeräten von neuen Fahrzeugen schon jede Menge KnowHow um Modifikationen überhaupt vornehmen zu können. Doch Wheelsandmore hat es sogar doppelt geschafft. Der Tuner hat eine Leistungssteigerung als klassisches Chiptuning am Start, aber auch eine einfach zu installierende Plug-and-Play Lösung mittels Zusatzsteuergerät. Das Resultat überzeugt in beiden Fällen. Denn das Drehmoment erhöht sich jeweils um 130 Nm und die Power um satte 105 PS. Gleichzeitig steigt die serienmäßige Höchstgeschwindigkeit aber aus Sicherheitsgründen nicht an. Warum auch? 340 km/h dürften durchaus reichen^^! Und auch optisch legt der Tuner Hand an. Der DBS Superleggera basiert in weiten Teilen auf dem DB11 und Wheelsandmore hat bekanntlich auch den schon gepimpt. Die Basis für das Tuning am DBS Superleggera war also bereits vorhanden. Und so war es für den Edeltuner auch unproblematisch passende Alus für den Supersportler zu erschaffen.

10×22 und 12×22 Zoll am DBS

Aston Martin DBS Superleggera 22 Zoll Tuning Wheelsandmore 4 830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

Die Wahl fiel hier auf die mehrteiligen F.I.W.E. Schmiedefelgen die speziell für den DBS Superleggera in 22 Zoll weiterentwickelt wurden. Sie sorgen am Sportler für eine sehr dezente aber dennoch ansprechend andere Optik. Verbaut sind die neuen Alus im Format 10×22 vorn und hinten gab es gewaltige 12×22 Zöller. Bestückt sind sie mit Hochleistungsreifen von Pirelli im Format 265/30 und 315/25. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Aston Martin DBS Superleggera 22 Zoll Tuning Wheelsandmore 5 830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern



(Foto/s: Wheelsandmore)

Das sind die Details zum Aston Martin DBS Superleggera:

  • Leistungssteigerung von 725 PS & 900 Nm Drehmoment auf 830 PS & 1030 NM (Chiptuning oder Zusatzsteuergerät)
  • mehrteilige F.I.W.E. Schmiedefelgen in 22 Zoll (Format 10×22 vorn und 12×22 hinten)
  • Bereifung: Pirelli im Format 265/30 und 315/25

Aston Martin DBS Superleggera 22 Zoll Tuning Wheelsandmore 13 830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Wheelsandmore haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

2019 Bentley Continental GT mit Tuning von Wheelsandmore

2019 Bentley Continental GT Tuning Wheelsandmore Header 310x165 830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

780 PS & 1.000 NM im Wheelsandmore Mercedes G63 AMG

Wheelsandmore Mercedes G63 AMG Tuning W463A 2 310x165 830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

Wheelsandmore Lamborghini Huracan Performante Diabolico

Wheelsandmore Lamborghini Huracan Performante Diabolico Tuning 3 310x165 830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

2019 Aston Martin Vantage vom Tuner Wheelsandmore

2019 Aston Martin Vantage tuning 3 310x165 830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

Weltpremiere: Ferrari Portofino mit 680 PS von Wheelsandmore

Ferrari Portofino Chiptuning Alufelgen Wheelsandmore 2 310x165 830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

Wheelsandmore 800 PS Lamborghini Aventador S-Presso

Wheelsandmore Lamborghini Aventador S Presso Tuning 15 1 310x165 830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

carvertical VIN check 830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

 

youtube tuningblog.eu  830 PS Aston Martin DBS Superleggera auf 22 Zöllern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.