Dienstag , 23. Juli 2019

12.2 Mio. 790 tsd. 222 tsd. 7.1 tsd. 17.170

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes-AMG GT (GTS)

ATARIUS Diamanthe Concept Widebody Mercedes AMG GT GTS C190 Tuning 12 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

Es gibt wohl kaum einen deutschen Tuner der sich nicht mit dem Mercedes AMG GT beschäftigt. Besonders Widebody-Kits sind beliebt und so verwundert es nicht, dass bekannte Tuner wie Prior DesignPerformmasterWald International & Co. dem Stuttgarter teils fette Aeordynamikteile auf den Leib schneidern. Doch auch aus Spanien kommt eine interessante Alternative. Und zwar hat das Team von Atarius Concept vor einiger Zeit ein Widebody-Kit für den AMG GT entworfen. Und zwar nennt sich das ganze Atarius DIAMANTHE und passend ist es für den mindestens 462 PS starken GT aber auch für den maximal 522 PS starken GTs. Die Optik erinnert uns dabei an die des PD800GT-Kit von Prior Design, jedoch alles eine Spur filigraner.

ATARIUS Concept DIAMANTHE Widebody

ATARIUS Diamanthe Concept Widebody Mercedes AMG GT GTS C190 Tuning 8 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

Entwickelt hat man eine komplett neue Schürze vorn in gewohnter AMG Optik die jedoch direkt über einen integrierten Frontspoiler verfügt. Da es sich um einen Widebody Aerodynamik-Kit handelt ist der Stoßfänger deutlich breiter gegenüber der Serie und ermöglicht damit einen nahtlosen Übergang zu den aufgesetzten Kotflügelverbreiterungen. Wer möchte kann rechts und links noch kleine Canards verbauen und natürlich gibt es auch ein Set passender Seitenschweller mit integrierten Schwellerschwertern. Das Highlight befindet sich unserer Meinung nach aber definitiv am Heck. Natürlich gibt es auch hier entsprechende Aufsätze für die Seitenwände aber im Fokus steht die komplett neu entworfene Heckschürze.

besonders der zentrale Auspuff überzeugt uns

 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

Diese kommt mit einem überaus aggressiven Design und integriert einen sportlichen Heckdiffusor. Der Fokus liegt hier auf der zentral angeordneten Sportauspuffanlage die am mattgrauen Präsentationsfahrzeug mit Endrohren im Stile eines Bugatti Chiron versehen ist. Und auch die Ducktail Spoilerlippe für die Heckklappe stammt von Atarius. Das komplette Bodykit kann optional übrigens auch aus ultraleichtem Carbon geordert werden. Der Preis steigt dann natürlich entsprechend an. Alles in allem wirkt das Kit sehr hochwertig und durchdacht designed, und ganz besonders die kleinen Details wie die Flaps an den Schwellerschwertern oder auch die zentrale Nebelschlussleuchte im bereits erwähnten Diffusor lassen selbst den AMG GT R alt aussehen. Und natürlich möchten wir hier auch noch den neuen Radsatz erwähnen.

Thema Vorschlag
Mercedes C63 AMG Coupe auf Vossen CVT & Airride

Loma Wheels Schmiedefelgen in 21 Zoll

ATARIUS Diamanthe Concept Widebody Mercedes AMG GT GTS C190 Tuning 5 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

Verbaut sind 21 Zoll große Schmiedefelgen aus dem Regal von Loma wheels, und speziell ist es der Typ SP1-SL mit einem glänzend schwarzen Finish. Die gewachsenen Radkästen ermöglichen natürlich eine beachtliche Felgenbreite und so verwundert es auch nicht das allein an der Hinterachse Continental SportContact6 Schlappen im Format 295/30 ZR 21 XL zum Einsatz kommen. Das Atarius DIAMANTHE Widebody-Kit für den AMG GT ist eine willkommene Alternative wie wir finden und besonders als NICHT Carbon Variante durchaus bezahlbar. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher Änderungen oder Details erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

ATARIUS Diamanthe Concept Widebody Mercedes AMG GT GTS C190 Tuning 7 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

(Foto/s: Atarius Concept/Loma Wheels/autogespot.com)

Thema Vorschlag
Video: mächtiger Opel Kadett mit V8 und Nitro-Einspritzung

Das sind die Details zum Mercedes-AMG GT (GTS):

  • Atarius DIAMANTHE Widebody (neue Schürze vorn mit integrierten Frontspoiler, Kotflügelverbreiterungen rundum, optionale Canards, Seitenschweller mit integrierten Schwellerschwertern, Heckschürze mit Heckdiffusor und zentral angeordneter Sportauspuffanlage mit Endrohren im Stile des Bugatti Chiron, Ducktail Spoilerlippe) – optional in Carbon lieferbar
  • mattgraue Vollfolierung
  • Loma Wheels Schmiedefelgen in 21 Zoll (Typ SP1-SL, glänzend schwarzes Finish)
  • Continental SportContact6 Bereifung rundum
  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine komplette Sportauspuffanlage (oder nur neue Endrohre)

ATARIUS Diamanthe Concept Widebody Mercedes AMG GT GTS C190 Tuning 1 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner ATARIUS Concept haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Ferrari 458 Wide Body by Atarius Concept

Ferrari 458 Wide Body Raptor 2 Tuning Atarius Concept 1 1 e1457522450784 310x165 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

Mercedes-Benz CLA mit Atarius Concept Black Line Bodykit

Bodykit Atarius Blackline Mercedes CLA 45 AMG C117 12 310x165 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

Die Alternative – ALPHA Atarius Widebody BMW 5er 

ALPHA Atarius Widebody BMW 5er F10 F11 Tuning 6 310x165 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

Atarius Concept Mercedes C-Klasse (W204) Bodykit

Atarius Concept Mercedes C Klasse W204 Conversion tipo Black Series Tuning 7 1 e1463571941987 310x165 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

Foto und Video: Atarius Concept Tuning-Cars

Atarius Concept Bodykits Tuning 22 1 e1464341763754 310x165 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

2016 Audi Q7 4M mit RS6 Style Atarius Olympus Bodykit

Atarius Bodykit Audi Q7 4M 2017 Tuning 6 310x165 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

ATARIUS Concept Widebody Mercedes-AMG GT (GTS)

ATARIUS Diamanthe Concept Widebody Mercedes AMG GT GTS C190 Tuning 6 Fett: ATARIUS Concept Widebody Mercedes AMG GT (GTS)

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2019 Toyota Supra KW Variante 3 Gewindefahrwerk Tuning 6 310x165 2019 Toyota Supra KW mit Variante 3 Gewindefahrwerk

2019 Toyota Supra KW mit Variante 3 Gewindefahrwerk

5.0 06 KW suspensions ist der Erste Fahrwerkhersteller der ein Gewindefahrwerk mit Teilegutachten für die …

Hymer Duocar S Mercedes Sprinter 2020 3 310x165 Hymer Duocar S, Tramp S 695 und Free S 600 auf Basis Mercedes Sprinter

Hymer Duocar S, Tramp S 695 und Free S 600 auf Basis Mercedes Sprinter

5.0 02 Der Hersteller von Wohnmobilen Hymer hat ab 2020 drei neue Wohnmobile auf Basis …

2019 BMW M140i F20 schneller wie M135i F40 310x165 Video: 2019 BMW M140i (F20) schneller wie M135i (F40)

Video: 2019 BMW M140i (F20) schneller wie M135i (F40)

5.0 03 2019 BMW M135i xDrive F40 (Allradantrieb xDrive, Vierzylinder, 306 PS und 450 Newtonmeter, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.