Montag , 27. März 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Audi A4 S4 Cabrio – einzigartiges Tuning by Leder Art

Leder und Alcantara für die nobelsten Fahrzeug-Innenräume kennen wir bereits von Edel-Tunern wie Carlex Design, Vilner oder auch Redline Engineering. Das man diese edlen Materialien auch auf der Außenhaut anbringen kann zeigte uns vergangenen Jahres Skoda mit einem Superb Einzelstück. Das man die Idee und deren Umsetzung aber auch deutlich attraktiver gestalten kann das zeigt uns nun das 2012 gegründete Unternehmen „Leder Art“ aus 72369 Zimmern unter der Burg das sich auf Sattlerei und Polsterei Arbeiten für Fahrzeuge spezialisiert hat. Sicherlich eines der Aushängeschilder des Unternehmens ist das in Handarbeit entstandene Audi A4 S4 Cabrio mit dickem 4,2 Liter V8 und 344PS. Die Jungs rund um das Team von Leder Art haben schon vor längerer Zeit das einzigartige Projekt auf der Timeline Ihrer Facebook-Website veröffentlicht und wir müssen es Euch unbedingt zeigen. Nach der aufwendigen Tuning-Kur die der A4 über sich ergehen lassen durfte steht er nun komplette „beledert“ und absolut einzigartig auf schicken Rotiform Alufelgen und mit vielen weiteren Änderungen da. Was die vorgenommenen Umbauten an der Optik und auch der Technik betrifft so haben wir ein Paar Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

(Foto/s: Leder Art)

Was findest du den?
2M-Designs - VW T6 Bus mit mattschwarzer Folierung

Das sind die Details zum Audi A4 S4 Cabrio:

  • Basis: Audi S4 Cabrio (8H), 4,2 Liter V8, 344 PS
  • Eigentümer: Christian Effinger
  • getönte Scheinwerfer vorn und hinten
  • komplette Karosserie mit Leder in Hellbraun bezogen (mintgrüne Ziernähte)
  • HMS Klappenanlage ab Kat
  • Airride Luftfahrwerk von G.A.S (German Airride Systems)
  • unbekannte Alufelgen (eventuell Rotiform 20 Zoll IND-T)
  • Karosserie bearbeitet (Radläufe vorn um 25mm und hinten 35mm verbreitert, Kennzeichenaussparung vorn entfernt, Türleisten entfernt, Überhänge der Stoßstangen bearbeitet, US-Heckklappe)
  • Leder und Alcantara-Mix auch im kompletten Innenraum
  • Schalensitze vom Audi S5 inklusive Rautensteppung mit mintgrünen Ziernähten
  • Hi-Fi System mit Doppel-DIN-Alpine-Radio, Apple Carplay (über Smartphone bedienbar)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
Video: Rocket Bunny zeigt den Scion FR-S / Toyota GT86

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Auch cool oder...?

RevoZport Raze Bodykit Zito ZF01 BMW M2 F87 Tuning 1 310x165 Hammerhart   Revozport Raze Bodykit & Folierung am BMW M2

Hammerhart – Revozport Raze Bodykit & Folierung am BMW M2

Zum Ende des Monats zeigt uns das kalifornische Team von Impressive Wrap noch einen der …

Sumeru Bodykit Carbon Lexus GS F GSF Tuning 10 310x165 Dezent   Lexus GS F mit Bodykit vom japanischen Tuner SUMERU

Dezent – Lexus GS-F mit Bodykit vom japanischen Tuner SUMERU

Anfang Februar sind wir auf den japanischen Tuner SUMERU aufmerksam geworden der uns für das …

Pedalbox DTE System Tuning 2017 310x165 Optimiert   DTE Systems präsentiert die PedalBox+ 2017

Optimiert – DTE Systems präsentiert die PedalBox+ 2017

Vor gut zwei Jahren haben wir für unseren VW Golf 6 Variant 1.6 Tdi 4-Motion …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.