Audi RS Q8 auf Vossen HF-7 Schmiedefelgen!

de Deutsch

Audi RSQ8 Vossen HF 7 Schmiedefelgen 7

Der Audi RSQ8 ist das bisher größte und schwerste Modell von Audi. Und für viele ist es auch der größte Spaß, den man in einem SUV mit einer solch fetten Karosserie haben kann. Natürlich gibt es da noch den BMW X6 M oder das Mercedes GLE63 Coupé AMG, wer aber auf Audi steht, der hat in diesem Segment nur den RS Q8 zur Auswahl. Mit einem Startpreis von 119.900 US-Dollar ist der Ingolstädter allerdings auch eine teure Anschaffung. Der RSQ8 wird von einem 4,0-Liter-Achtzylindermotor angetrieben, der 600 PS & 800 Nm Drehmoment abliefert. Er ist mit einem Achtgang-Tiptronic-Automatikgetriebe gekoppelt, das blitzschnelle Gangwechsel ermöglicht und den RS Q8 in nur 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen lässt. Das High-Performance-SUV erreicht zudem problemlos eine elektronisch abgeriegelte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Und wer die Limitierung entfernt, der kann problemlos sogar noch viel höhere Geschwindigkeiten erreichen. Der RSQ8, um den es jetzt geht, ist ein Fahrzeug, das im schicken Navarra Blue Metallic lackiert ist und vom Tuner TAG Motorsports, einem der führenden Performance-Tuning-Shops in den USA, modifiziert wurde.

Audi RS Q8 auf Vossen HF-7 Schmiedefelgen!

Das in Südkalifornien ansässige Unternehmen stand in den letzten Jahren hinter einigen der besten Umbauten im Luxussegment und versorgt die Tuning-Szene regelmäßig mit beeindruckenden Fahrzeugen. Und dieser RS Q8 erhielt einen Satz Vossen Wheels Felgen sowie ein paar weitere Tuningparts für ein perfektes Aussehen. Konkret verbaute man den Typ Vossen HF-7 Hybrid-Schmiedefelge im Format 23 × 11 Zoll vorn und 23 × 11 hinten. Sie tragen ein glänzend schwarzes Finish, das gut mit der Lackierung in Navarra Blue Metallic harmoniert. Die Reifen stammen übrigens von Continental, und konkret ist es der Typ SportContact 6-Reifen in der Größe 315/25/23 vorne und 315/25/23 hinten. Weiter bekam das Power-SUV ein CETE-Luftfederungs-Tieferlegungsmodul, das dem RS Q8 eine deutlich aggressivere Haltung beschert. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner TAG Motorsports? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Dezent verbreitert: ABT Sportsline Audi SQ5 auf HF-2 Alus

ABT Sportsline Audi SQ5 Vossen HF 2 Tuning Widebody 1 310x165

TechArt Porsche 911 (992) Cabrio von TAG Motorsports!

2020 Porsche 991 992 C2S Cabriolet TechArt Tuning 3 310x165

Traum in Weiß – Audi S5 (B9) Sportback by TAG Motorsports

Audi S5 B9 Sportback Vossen HF 2 AWE Exhaust Neidfaktor Tuning 23 310x165

ABT Bodykit & Vossen Alus am 2019 Audi RS5-R Sportback

ABT Bodykit Vossen HF 3 2019 Audi RS5 R Sportback F5 Tuning 10 310x165

Audi RS Q8 auf Vossen HF-7 Schmiedefelgen!
Bildnachweis: TAG Motorsports

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.