Video: Audi RS6 Avant (C8) von RDB LA mit 1016Industries Bodykit!

Insbesondere in den Vereinigten Staaten sind die klassischen Kombis kaum noch gewünscht! Längst sind SUVs und Cross-over an der Macht und auch Pickups sind noch immer schwer angesagt. Respekt deshalb an den Hersteller Audi, dass Sie den RS6 Avant in Amerika überhaupt noch anbieten. Ein 2023 RS 6 Avant kostet dort aktuell mindestens 121.900 Dollar und kommt mit Achtgang-Tiptronic-Automatikgetriebe, quattro-Allradantrieb, RS-Sportluftfederung und dynamischer Allradlenkung. Das Highlight des Fahrzeugs ist aber natürlich der mächtige 4,0-Liter-Biturbo-V8 mit 600 PS unter der Haube. Und das Fahrzeug aus dem Video, das hat sogar ein paar Individualisierungen erhalten. Dieser RS 6 ist ab Werk in Nardograu lackiert und zeigt sich mit tealfarbenen Bremssätteln. Vom in Hollywood (Kalifornien) ansässigen Tuner RDB LA stammt übrigens das Video vom Fahrzeug und auch das Tuning.

Audi RS6 Avant (C8) von RDB LA

Verbaut wurde im Hinblick auf den Motor eine ganze Reihe an APR-Goodies und das optische Highlight sind die hauseigenen mehrteiligen RDB Y-Speichen Signature-Felgen (gestufte Außenbetten, hochglanzpoliert, Sterne mit silberner Lackierung). Die aufgezogene Bereifung misst rundum 285/30 ZR22. Dazu installierte man ein umfangreiches Aerodynamik-Kit von 1016Industries. Das Paket besteht aus Carbon-Goodies, wie den Schwellerschwertern, den Anbauteilen an der Frontschürze, der Motorhaube, dem riesigen Heckdiffusor und dem dezenten Dachspoiler. Und auch eine dezente Tieferlegung fehlt nicht. Über Änderungen im Innenraum wurde zwar bisher nichts gesagt, das muss aber nicht heißen, dass es keine Modifikationen im Cockpit gab. Viel Spaß mit dem Video!

das 1016 Bodykit für den Audi RS6 C8 Avant im Detail:

    • Herstellung in limitierter Auflage
    • alle Komponenten aus hochwertigem Carbon
    • Frontspoilerlippe
    • Seitenschweller-Ansätze
    • Diffusor-Einsatz am Heck
    • Dachflügel für den Dachkantenspoiler
    • Motorhauben-Aufsatz mit angedeutetem Lufteinlass
    • Preise für den kompletten Bausatz in den USA ab 20.000 Dollar

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Honda CR-V Hybrid Racer mit neuem 800 PS IndyCar-Motor!

Airride-Luftfahrwerk im klassischen BMW E36 Cabriolet!

1971 Toyota Land Cruiser FJ40 Restomod von ICON!

Prior Design PDG5XWB-Bodykit für den BMW X5 (G05)

Audi RS6 Avant (C8) von RDB LA mit Bodykit und mehr Power!
Bildnachweis: Screenshots YouTube
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Video-Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Vossen Wheels CV4 Alufelgen auf dem Lexus RC-F (RCF)
Neue Räder für diesen Lexus RC-F (RCF) vom Felgenhersteller Vossen Wheels aus Miami (Florida)....
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert