2022 BTM Audi RS7 Sportback (C8) mit über 1.000 PS!

de Deutsch

2022 BTM Audi RS7 Sportback C8 Tuning 1000 PS 2

Eine brave Audi A7 Limousine mit +1.000 PS? Warum eigentlich nicht! Dass das möglich ist, das zeigt dieses Exemplar, das vom YouTuber Auditography kürzlich in einem Video getestet und vorgestellt wurde. Das Basisfahrzeug ist ein Audi RS7 Sportback aus 2022, der sich ab sofort nicht mit 600 PS fortbewegt, sondern von wahnwitzigen 1.010 PS regelrecht nach vorn katapultiert wird. Der Umbau wurde von „BTM Turbo“ durchgeführt und wird vom Tuner als Stage 5 bezeichnet. Konkret mündet das Resultat der Bemühungen in 1.010 PS und heftigen 1.250 Nm Drehmoment. Das ist natürlich extrem viel mehr Leistung, als der V8 mit 4.0-Litern-Hubraum und Mild-Hybrid-System sonst zu leisten imstande ist. Die neuen Eckdaten lassen die elegante Limousine auf dem Niveau eines Hypercars beschleunigen. Optisch sieht die schneeweiße RS-Limousine dabei kaum anders aus als die Serie. Zwar gab es eine dezente Tieferlegung sowie einen glänzend schwarz lackierten 22 Zoll Schmiederadsatz, wirklich erkennen dürften das aber nur die Kenner.

kaum optische Änderungen

2022 BTM Audi RS7 Sportback C8 Tuning 1000 PS 1

Ganz anders ist da die Akustik des RS7. Hier hört auch der Laie sofort, dass Fahrzeug alles andere als serienmäßig ist. Und spätestens beim Tritt aufs Gaspedal ist dann alles klar. Denn es braucht nur einen Wimpernschlag, um aus dem Stand von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. Konkret in gemessenen 2,68 Sekunden, zumindest laut YouTuber Auditography. Und nicht minder spektakulär ist die Beschleunigung oberhalb 100 Kilometern pro Stunde. Denn der RS7 benötigt nur weitere 4,9 Sekunden, um die Schallmauer von 200 km/h zu durchbrechen. Maximal sind übrigens über 330 km/h machbar. Möglich macht die extreme Leistungssteigerung ein Stufe 2 BTM-Turbolader-Upgrade mit passenden BTM-Ladeluftkühlern, es gab verbesserte Carbon-Luftkanäle und auch stärkere Silikonschläuche sind verbaut. Schließlich herrschen ab sofort deutlich höhere Drücke und Kräfte auf nahezu allen Komponenten.

Stufe 2 BTM-Turbolader

Doch damit nicht genug. Weiter geht es mit BTM-Sportluftfiltern und geänderter Ansaugung, man spendierte dem V8 ein spezielles Racing-Motoröl und natürlich musste ein individuell auf die neuen Komponenten angepasstes Chiptuning aufgespielt werden. Im Hinblick auf das Getriebe gab es zudem eine geänderte Getriebesteuerung für einen noch schnelleren Gangwechsel und auch die Kupplung ist verstärkt. Dazu kommt noch die gewaltige Akustik mittels BTM Auspuffanlage inklusive Downpipes und Motorsport-Metallkatalysatoren. Das reicht aus, um zusätzliche 410 PS & 450 NM zu mobilisieren und darüber hinaus auch haltbar zu machen. Verrückt! Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

die wichtigsten Details zusammengefasst:

  • Fahrzeug: 2022 Audi RS7 Sportback
  • BTM Turbo – 1010 PS/1250 Nm
  • 0-100 km/h: 2,68 Sekunden
  • 100-200 km/h: 5,08 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 330 km/h+
  • geänderte Motorsteuerung inkl. Wegfall vom Drehzahlbegrenzer im Stand
  • Änderung der Klappensteuerung und Anhebung der V-Max-Begrenzung
  • angepasste Getriebesteuerung mit geänderter Schaltlogik, erhöhtem Kupplungsdruck, verkürzten Schaltzeiten und Anpassung vom Drehmoment
  • Upgrade BTM-Turbolader (Stufe 2)
  • große BTM-Ladeluftkühler mit Carbon-Luftführung und Silikonschläuchen
  • BTM OPF Auspuff-Downpipes mit Metallkat und Partikelfilter (ersetzt die Serien-Downpipe)
  • BTM Exhaust Edelstahlauspuffanlage ab Vorschalldämpfer, doppelt 80 mm, ohne Mittelschalldämpfer, mit dritter Klappensteuerung
  • BTM Ansaugung aus Kohlefaser mit großvolumigem Luftfilterkasten, BTM Sportluftfilter, vergrößerten Schläuchen und vergrößertem Ansaugkrümmer
  • BTM-MAP-Sensoren
  • Racing-Motorenöl
  • TÜV-Eintragung

2022 BTM Audi RS7 Sportback C8 Tuning 1000 PS Header

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Audi? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Audi Q7 SUV wird zum echten Offroader…

AUDI Q7 SUV Overland TUning 4 310x165

Verrückter Stage 4 Audi RS6 (C7) Avant mit 1.200 PS im Test!

Verrueckter Stage 4 Audi RS6 C7 Avant 1200 PS 1 E1661412369854 310x165

2023 Audi RS6-S Avant by ABT Sportsline mit 700 PS!

2023 Audi RS6 S Avant By ABT Sportsline 700 PS Header 310x165

Audi RS E-Tron GT mit Vollfolierung & Bodykit!

Audi RS E-Tron GT mit Vollfolierung & Bodykit

2022 BTM Audi RS7 Sportback (C8) mit über 1.000 PS!
Bildnachweis: Auditography
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert