Freitag , 7. August 2020
Tipps

Video: Drag Race – BMW M8, Ferrari GTC4Lusso, Nissan GT-R

BMW M8 Ferrari GTC4Lusso Nissan GT R Video: Drag Race   BMW M8, Ferrari GTC4Lusso, Nissan GT R

  • BMW M8 Competition F92 (625 PS, S63B44Tx V8-BiTurbo, 8-Stufen-Automatikgetriebe, Allradantrieb xDrive)
  • Ferrari GTC4Lusso (690 PS starken 6,3-Liter-V12, Allradantrieb)
  • Nissan GT-R (3,8 Liter V6-Biturbo, Mj. 2009, Tuning auf 630 PS, Allradantrieb)
  • stehenden Start bei 3:45 Minuten
  • rollende Start im Komfort-Modus ab 50 Meilen pro Stunde (ca. 80 km/h) ab 5:05 Minuten
  • weiterer Versuch im Sport Plus-Modus ab ca. 6 Minuten
  • Bremstest aus 70 Meilen pro Stunde (ca. 113 km/h) ab ca. 7 Minuten

Achtung!

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Drag Race – 550 PS BMW X3 M vs. BMW M8 Comp.

550 PS BMW X3 M vs. BMW M8 Comp. 310x165 Video: Drag Race   BMW M8, Ferrari GTC4Lusso, Nissan GT R

Drag race – 600 PS Hot Rod vs. 1500 PS Monster Truck

Drag race 600 PS Hot Rod vs. 1500 PS Monster Truck 310x165 Video: Drag Race   BMW M8, Ferrari GTC4Lusso, Nissan GT R

Drag Race – Mercedes AMG A45 S, VW Golf R, Audi RS3, BMW M2

Drag race golf r a45 amg rs3 m2 310x165 Video: Drag Race   BMW M8, Ferrari GTC4Lusso, Nissan GT R

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

youtube tuningblog.eu  Video: Drag Race   BMW M8, Ferrari GTC4Lusso, Nissan GT R

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.