Freitag , 29. Oktober 2021

BMW

Die Geschichte der heutigen „Bayerischen Motorenwerke“ begann 1916, als am 07.03. die „Bayerischen Flugzeugwerke“ von einem Nachkommen des Entwicklers des Ottomotors gegründet wurden. Erst 6 Jahre später erfolgte die Umbenennung in „Bayerische Motorenwerke“, wobei Autos immer noch nicht produziert wurden. Dazu kam es erst 1928 nach der Übernahme der Eisenacher Stahlwerke, wo bis dato eine zu ihren Zeiten bekannte Automarke „Dixi“ hergestellt wurde. Bis 1928 konzentrierte sich die Firma tatsächlich auf die Herstellung von Flugzeugmotoren und seit 1923 auch auf die Herstellung von Motorrädern. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg verlagerte sich der Schwerpunkt auf die Herstellung der Autos, wobei BMW mit 2,36 Millionen Autos zu den größten Herstellern weltweit gehört. Das Tuning der Modelle dieser Firma ist ebenfalls populär, weil die Autos der Firma mit Hauptsitz in München und fast 100000 Beschäftigten von anspruchsvollen Menschen mit Geschmack gekauft werden. Das Fahrzeugtuning macht diese ohnehin luxuriösen Modelle der Firma noch origineller, weshalb das Geschäft floriert.

BMW M135i mit 450PS von Tuningwerk

m135i tuningwerk 1 310x165 BMW M135i mit 450PS von Tuningwerk

Das sind die Details zum BMW M135i: größerer Turbolader neuer Ladeluftkühler neue Software Auspuffanlage inkl. Katalysator 450 PS Serienschwungrad getauscht gegen 4,5 kg leichteres verstärkte Kupplung Sperrdifferential KW-Gewindefahrwerk 18-Zoll-Aluräder Semi-Slicks 245/40 vorne 265/35 hinten M-Performance-Bremse Rennsport-Bremsbeläge Stahlflex-Leitungen 33 Meter aus 100 …

weiterlesen »

Vision! Lumma Design zeigt den neuen BMW CLR X5 RS

lumma BMW CLR X 5 RS 1 310x165 Vision! Lumma Design zeigt den neuen BMW CLR X5 RS

Das sind die Details zum BMW CLR X 5 RS: Basis BMW X5 (F15) Name Lumma CLR X 5 RS Bodykit neue Frontspoiler-Stoßstange mit großen Luftöffnungen Tagfahrleuchten Sportlook-Motorhaube inkl. Entlüftungsöffnungen Radlaufverbreiterungen (hinten inkl. Lufteinlässen) Seitenschwellerverkleidungen Heckschürzenverkleidung mit integriertem Diffusor Heckspoilerlippe Blenden für …

weiterlesen »

insidePerformance zeigt uns seinen BMW X6M Stealth

x6m insideperformance 3 310x165 insidePerformance zeigt uns seinen BMW X6M Stealth

Das sind die Details zum BMW X6M Stealth: X6M Stealth Leistungssteigerung neue Steuersoftware drei Zoll Abgasanlage über 700 PS und 850 Newtonmeter Drehmoment Klappensteuerung Downpipes 200-Zellen Metallkats Datendisplay für das Cockpit (Ladedruck, Ansaugtemperatur, Lambdawerte, Abgas-Getriebetemperatur, Öldruck, Öl, Kühlwassertemperatur, alle Leistungsdaten) Breitbaukit …

weiterlesen »

Manhart Performance! Vision des MH6 S Biturbo M6

mh6 s biturbo heck 2 310x165 Manhart Performance! Vision des MH6 S Biturbo M6

Das sind die Details zum MH6 S Biturbo M6: vier Leistungsstufenrücken MH6 S Biturbo mehr als 700 PS über 900 Newtonmeter Bodykit für den MH6 S Biturbo Frontspoiler Carbon Motorhaube Carbon Seitenschweller Carbon Heckdiffusor Carbon Heckdeckel Carbon Abgasanlage Downpipes Sportkats neue Endschalldämpfer Gewindefahrwerk Schmiedefelgen …

weiterlesen »

LEIB Engineering BMW M3 Leib GT500

bmw m3 leib 4 310x165 LEIB Engineering BMW M3 Leib GT500

Das sind die Details zum BMW M3 Leib GT500: 470 PS Einzeldrossel scharfe Nockenwellen Carbon-Anbauteile BMW Performance-Programm Zwei Splitter vorn Außenspiegelkappen Abrisskante durchsatzfreudigere Auspuffanlage angepasstes Motormanagement 100-Zellen Motorsportkatalysator von HJS X-Pipe Mittelschalldämpfer Endschalldämpfer mit Pierburg-Klappensteuerung Auspuffanlage + 27,5 PS Festsattelbremse Brembo …

weiterlesen »
de Deutsch
X