Video: Porsche 911 Turbo S (992) vs. BMW M3 M xDrive (G80)

de Deutsch

Porsche 911 Turbo S 992 Vs. BMW M3 M XDrive G80

Gegen den aktuellen 992 Porsche 911 Turbo S ist kaum ein Graut gewachsen, außer es nennt sich McLaren, Ferrari oder Lamborghini. Doch im Bereich der „Normalo-Fahrzeuge“ gibt es eigentlich nichts, dass einen Turbo S schlagen kann. Erst recht kein serienmäßiger BMW M3/M4. Doch mit ein wenig Tuning sieht das schon anders aus. Doch selbst dann wird es schwer, an die 650 PS und die Art und Weise, wie dieser sie auf die Straße bringt, heranzukommen. Eher zurückhaltende Beschleunigungswerte von nur 2,7 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 sind in der Regel von einem BMW nämlich nicht zu toppen. Ob ein getunter BMW M3 Competition (G80) da mithalten kann, das zeigt das letzte Drag-Race von Mat Watson für carwow. Der Allradantrieb M3 xDrive leistet laut Video nach dem Tuning starke 600 PS & 750 NM. Doch reicht das, um gegen die 650 PS & 800 NM des 992 anzukommen? Das Video gibt die Auflösung!

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Audi RS 3 Sportback vs. McLaren 720S

Audi RS 3 Sportback Vs. McLaren 720S Lexus IS Ferrari 488 Pista 4 310x165

1.000 PS Drag Race – Audi RS 3 vs. Porsche 911!

1.000 PS Drag Race Audi RS 3 Vs. Porsche 911 3 310x165

1.900 PS Ford Mustang Drag Racer mit Handschaltung!

1.900 PS Ford Mustang Drag Racer Handschaltung Tuning 3 310x165

Nissan GT-R 1.600 PS vs. 1.000 PS vs. 650 PS!

Drag Race Nissan GT R 1.600 PS Vs. 1.000 PS Vs. 650 PS 310x165

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Video-Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.