Donnerstag , 25. Februar 2021

Tipps

Remote Software Upgrade für +1 Mio BMW-Fahrzeuge!

Lesezeit ca. 5 Minuten

Remote Software Upgrade Remote Software Upgrade für +1 Mio BMW Fahrzeuge!

Es ist das bisher größte over-the-air Upgrade in der Geschichte der BMW Group. Ab dem 22.02.2021 beginnt der Roll-Out der neusten Version des BMW Operating System 7 (Ver. 11/20). Mehr als 20 Modelle und insgesamt über eine Million Fahrzeuge des Premiumherstellers weltweit werden mit der Softwareaktualisierung versorgt. Damit ist dies zum wiederholten Male die größte over-the-air Upgradekampagne eines europäischen Herstellers. Highlights der neuen Version sind die Tiefenintegration des Sprachdienstes Amazon Alexa für fünf Länder, die Möglichkeit, sich mit Hilfe der My BMW App schnell und einfach im Fahrzeug mit dem Fahrerprofil anzumelden und die Ausweitung der aktiven Navigationsführung auf weitere Länder. Kunden werden via Push-Nachricht im Fahrzeug oder in der BMW App auf dem Smartphone informiert, sobald das Upgrade für ihr Fahrzeug bereitsteht.

Neue und erweiterte Funktionen.

  • Mit der Tiefenintegration von Amazon Alexa ist es jetzt möglich, den Sprachdienst von Amazon im Fahrzeug so zu nutzen, wie der Kunde es bereits zu Hause gewohnt ist. Einkauflisten bearbeiten, Nachrichten abrufen oder Musik abspielen wird damit noch einfacher. Auch die Steuerung von kompatiblen Smart Home-Geräten aus dem Fahrzeug heraus ist möglich. In diesem Upgrade ist Amazon Alexa für Deutschland, Österreich, Großbritannien, Spanien und Italien verfügbar. In nachfolgenden Upgrades wird die Amazon Alexa Integration auf weitere Länder ausgeweitet.
  • Das persönliche Fahrerprofil im BMW kann nun mit der My BMW App via QR-Code-Scan schnell und einfach auf andere BMW-Fahrzeuge, auch Mietfahrzeuge übertragen werden. Automatisch werden Klima- und Navigationseinstellungen und Favoriten in das Fahrzeug transferiert. Persönliche Einstellungen wie Sitzposition, Außenspiegel, bevorzugte Fahrerassistenzeinstellungen lassen sich ebenfalls im Profil hinterlegen. Hat der Kunde sein Profil mit dem Fahrzeugschlüssel verknüpft, werden seine Einstellungen geladen, sobald er das Fahrzeug öffnet.
cb no thumbnail Remote Software Upgrade für +1 Mio BMW Fahrzeuge!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Der BMW M Laptimer garantiert noch mehr Fahrspaß auf der Rennstrecke und erfasst Sensordaten direkt vom Fahrzeug (Gaspedalstellung, Umdrehungen, G-Meter und weitere). Rundenzeiten, Fahrzeit oder zurückgelegte Distanz sind für den Kunden jederzeit auch während der Fahrt einsehbar und helfen die individuelle Performance auf der Rennstrecke zu verbessern. Alle Daten des BMW M Laptimer lassen sich nach der Fahrt in Ruhe analysieren und werden vorab aussagekräftig aufbereitet.
  • Mit der neuen Erweiterung des BMW Intelligent Personal Assistant können Kunden den Sound der BMW M Modelle schon vorab genießen. Mit einer Frage wie: „Hey BMW, wie klingt ein BMW M8?“, wird die sportliche Performance im besten Klang im wahrsten Sinne des Wortes hörbar gemacht.
  • Auch im Ausland immer rechtzeitig und sicher die Spur wechseln. Die aktive Navigationsführung als erweiterte Funktion des Lenk- und Spurführungsassistent unterstützt Kunden ab sofort auch in Frankreich, Portugal und Spanien. Die Funktion schlägt einen Spurwechsel vor, falls dieser notwendig ist, um der Navigationsroute zu folgen. Wird eine Verkehrslücke erkannt, wartet die aktive Navigationsführung bis auf Höhe der Verkehrslücke und weist dann auf den Spurwechsel hin.

Funktionsverbesserungen

  • Fahrerprofile können nun zusätzlich zu den standardmäßig zur Verfügung stehenden Bildern auch mit einem persönlichen Profilbild versehen werden. Die Synchronisierung funktioniert ganz einfach über die My BMW App.
  • Um Kunden dabei zu unterstützen, bei Ab- oder Rückgabe von Fahrzeugen ihre persönlichen Daten und My BMW App Verknüpfungen zu löschen, werden nun automatisch alle Verbindungen zur My BMW App bzw. einer BMW ID getrennt sobald der Kunde das Fahrzeug auf Werkseinstellungen zurücksetzt.
  • Durch dieses Remote Software Upgrade erhält die Integrierte Betriebsanleitung im Fahrzeug die aktuellsten Informationen.

Remote Software Upgrade Remote Software Upgrade für +1 Mio BMW Fahrzeuge!

Remote Software Upgrade und der Roll-Out.

Mit dem BMW Operating System 7 und Remote Software Upgrade ist es seit 2018 BMW-Fahrern möglich, ihr Fahrzeug einfach und schnell auf dem neuesten Softwarestand zu halten. Die neuen Funktionen lassen sich komfortabel over-the-air ins Auto spielen. Die Installationsdateien werden im Fahrzeug im Hintergrund vorbereitet, danach werden selbst für die Installation umfangreicher Upgrades selten mehr als 20 Minuten benötigt.

Aufgrund der Corona-Situation – mit Auswirkungen auf Verfügbarkeiten von Supportkapazitäten – kann es beim Roll-Out des aktuellen Upgrades zu zeitlichen Verschiebungen in einzelnen Märkten kommen.

Remote Software Upgrade 2 Remote Software Upgrade für +1 Mio BMW Fahrzeuge!

Fahrzeuge mit BMW Operating System 7, die ab November 2020 produziert wurden, sind bereits mit der neuesten Version samt zusätzlicher Funktionen ausgestattet. Kunden können in den Fahrzeugeinstellungen unter Remote Software Upgrade den Softwarestand einsehen und nach verfügbaren Upgrades suchen. Mittlerweile ist Remote Software Upgrade für über 20 BMW Modelle und damit fast für die gesamte BMW Flotte verfügbar. Fahrzeuge, deren Software älter ist als Version 07/20 können die neuste Version erst installieren, nachdem die Zwischenversion heruntergeladen und installiert wurde. Es wird immer nur das nächstmögliche Upgrade zur Installation angeboten. Der Nutzer kann nie eine falsche Version installieren.

Die Verfügbarkeiten von Diensten und Funktionen ist abhängig von der Ausstattung des Fahrzeugs und dem jeweiligen Land. Kunden können die im jeweiligen Markt geltenden Release Notes auf der BMW ConnectedDrive Länderseite einsehen. Anleitungen und Tipps zu Remote Software Upgrade finden Sie in dem entsprechenden BMW How-To Video.

Remote Software Upgrade 1 Remote Software Upgrade für +1 Mio BMW Fahrzeuge!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Schneeketten – Die häufigsten Fragen kompetent beantwortet

Spurverbreiterung Tieferlegung Schneeketten tuning e1571306919916 310x165 Remote Software Upgrade für +1 Mio BMW Fahrzeuge!

Umfangreiches Tuning direkt ab Werk – BMW macht es möglich!

2020 M Performance Parts BMW M4 M3 G80 G82 Tuning 22 310x165 Remote Software Upgrade für +1 Mio BMW Fahrzeuge!

Leichtkraftfahrzeuge / Mopedautos: Risiken und Vorteile!

Leichtkraftfahrzeuge Mopedauto Mikrocar Mini Car Unfall 1 310x165 Remote Software Upgrade für +1 Mio BMW Fahrzeuge!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 Remote Software Upgrade für +1 Mio BMW Fahrzeuge!

Das könnte Sie auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.