Donnerstag , 19. Oktober 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

B&B’s böse Katze – 640PS & 800NM Jaguar F-Type Cabrio aus Siegen

your language tuningblog B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegende B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegenen B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegenfr B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegenar B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegenzh CN B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegennl B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegenel B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegenit B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegenpl B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegenpt B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegenro B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegenes B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegentr B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegen

Mcchip-DKR schraubt am F-Type, Arden legt Hand an und auch Piecha Design möchte ein Stück vom Kuchen abhaben! Und jetzt kommt aus Siegen (Nordrhein-Westfalen) das Tuning-Team von B&B Automobiltechnik und stellt allesamt in den Schatten denn, maximal 640PS und brutale 800NM Drehmoment zaubert bisher noch keiner aus der Raubkatze. B&B beschränkt sich dabei aber nicht nur auf das SVR Topmodell sondern verpasst sowohl dem F-Type R als aus dem V8 S jeweils zwei Leistungsstufen die auf Wunsch mit sinnvollen Zubehörteilen wie einem KW Gewindefahrwerk 3 oder auch einem Satz B&B Leichtmetallfelgen B21 in 21 Zoll ergänzt werden können. Optional in Vorbereitung ist übrigens noch eine Hochleistungsbremsanlage mit einer Bremsscheibengröße an der Vorderachse von mächtigen 396 Millimetern die sich mit den oben genannten B&B Alu’s oder den Original 19 und 20 Zoll Alufelgen kombinieren lässt.

BB Chiptuning Jaguar F Type Cabrio SVR 2 B&B’s böse Katze   640PS & 800NM Jaguar F Type Cabrio aus Siegen

Darauf zu warten dürfte angesichts der deutlichen Mehrleistung ganz sicher sinnvoll sein. Die Jungs rund um das Team der B&B Automobiltechnik haben die modifizierte Katze gestern offiziell vorgestellt und wir freuen uns Euch die ersten Bilder und Fakten liefern zu können. Nach der teils umfassenden Tuning-Kur die besonders der potente SVR über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich kraftvoller und optisch dynamischer als die Serienversion da und das alles ohne irgendwelche Spoiler rundum. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen F-Type zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist B&B Automobiltechnik ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben.

Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir die wichtigsten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen 300PS Mini Cooper oder auch einen Audi A6 S6 C7 mit 570PS von B&B Automobiltechnik sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: B&B Automobiltechnik)

Was findest du den?
Mercedes E-Klasse Cabrio & Coupe von Piecha Design

Die folgenden Änderungen sind für alle Varianten des F-Type erhältlich:

  • einstellbarer Gewinde-Sportfedernsatz (Tieferlegung zwischen 5 mm und 30mm)
  • Sportfedernsatz zur Tieferlegung um 20mm an der Vorderachse und 15 mm an der Hinterachse
  • Distanzscheiben VA 30mm / HA 40mm.
  • KW Gewindefahrwerk V3 (in Höhe, Zug- und Druckstufe einstellbar)
  • in Vorbereitung: Hochleistungsbremsanlage (Bremsscheibengröße Vorderachse 396mm, passend für die Original 19+20“Zoll Räder)
  • B&B Leichtmetallfelgen B21 (VA 9,0 x 21″ Zoll mit 255/30-21 / HA 10,5 x 21“ Zoll mit 295/25-21 Bereifung)

Folgend die verschiedenen Leistungssteigerungen:

  • zwei Leistungsstufen für den SVR verfügbar:

    Variante 1 von 575 PS und 700 Nm auf 640 PS und 800 Nm für EUR 7.950 – Beschleunigungszeit von 0 auf 100 km/h in 3,2 sec (Serie 3,6 sec), 0-200km/h in 10,5 sec. (Serie 11,7), Höchstgeschwindigkeit über 320km/h, geänderte Übersetzung des Kompressor-Antriebe, Bearbeitung von Ansaugwegen und Luftführungen, Erhöhung des Ladedruckes, Anpassung Einspritzkennfelder, Anpassung des Automatikgetriebes)Variante 2 auf 600 PS / 740 Nm für EUR 4.950, Anpassung des Automatikgetriebes)

  • zwei Leistungsstufen für den F-Type R verfügbar:

    Variante 1 von 550 PS und 680 Nm auf 625 PS und 780 Nm für EUR 5.950.- (Beschleunigungszeit von 0 auf 100 km/h in 3,5 sec. (Serie: 4,2 sec), 0-200km/h in 11,2 sec. (Serie 13,3 sec.), Höchstgeschwindigkeit über 320km/h, geänderte Übersetzung des Kompressor-Antriebes, Bearbeitungen von Ansaugwegen und Luftführungen, Erhöhung des Ladedruckes, Anpassung der Einspritzkennfelder, Anpassung des Automatikgetriebes)

    Variante 2. auf 585 PS / 720 Nm für EUR 3.950., Anpassung des Automatikgetriebes

  • zwei Leistungsstufen für den F-Type V8 S verfügbar:

    Variante 1  von 495 PS und 625 Nm auf 600 PS und 740 Nm für EUR 4.950.-, Beschleunigungszeit von 0 auf 100 km/h in 3,6 sec. (Serie 4,3 sec), 0-200km/h in 11,5 sec. (Serie 13,8 sec.), Höchstgeschwindigkeit über 300km/h, geänderte Übersetzung des Kompressor-Antriebes, Bearbeitungen von Ansaugwegen und Luftführungen, Erhöhung des Ladedruckes, Anpassung der Einspritzkennfelder, Anpassung auf das AutomatikgetriebeVariante 2 auf 550 PS / 680 Nm für EUR 2.950.-, Anpassung des Automatikgetriebe

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
VW Beetle 5C in Gelb auf schwarzen HRE Classic 300 Felgen

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Performmaster Mercedes AMG GT R Chiptuning 1 310x165 Deutlich   650 PS im Performmaster Mercedes AMG GT R

Deutlich – 650 PS im Performmaster Mercedes AMG GT R

Die auf die Marke Mercedes spezialisierte Tuningschmiede der performmaster GmbH hat sich als einer der …

Volk TE37SL Alu’s Carbon Bodykit EAS BMW E92 M3 Tuning 6 310x165 Volk TE37SL Alu’s & Carbon Bodykit am EAS BMW E92 M3

Volk TE37SL Alu’s & Carbon Bodykit am EAS BMW E92 M3

Gerade eben haben wir über den spektakulären 860 PS IMSA RXR ONE berichtet und gezeigt, dass …

Mercedes Benz AMG GTs IMSA RXR ONE Tuning 8 310x165 Irre   860 PS Mercedes Benz AMG GTs als IMSA RXR ONE

Irre – 860 PS Mercedes-Benz AMG GTs als IMSA RXR ONE

Vergesst die Widebody-Kits von STARKE, Prior Design oder Mansory, hier kommt der IMSA RXR (Road X-tra Racing) ONE! Ein Monster …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.