Freitag , 18. Oktober 2019

Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käfer

de Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käferen Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käferfr Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käferit Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käferpl Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käferes Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käfer

Berliner Buick VW K%C3%A4fer Tuning HotRod 101 Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käfer


Und auch dieses völlig durchgeknallte Teil stand auf der vergangenen SEMA Auto-Show. Ein vollständig restaurierter, gechoppter und extrem umgebauter VW-Käfer aus dem Jahr 1967 mit dem Projektnamen „Berlin Buick„. Das Auto gibt es schon seit einigen Jahren und ist maßgeblich von den amerikanischen HotRod-Spezialisten Brown Metal Mods gebaut. Der Besitzer Robert Freeman kann sich glücklich schätzen dieses Einzelstück zu besitzen denn, wer kann schon behaupten einen VW-Käfer mit einem Buick-V8-Mittelmotor sein eigen nennen zu dürfen? Den Block hat man an die Stelle der Rücksitzbank gepflanzt und die Abgase entsorgt man durch Sidepieps die in 1953 Buick Roadmaster-Bullaugen eingesetzt worden. Das komplette Triebwerk ist Gold lackiert und mit jeder Menge Chrom bestückt und verrichtet seinen Dienst im Käfer völlig unverkleidet.

Geräuschkulisse natürlich „ohne Worte“

Berliner Buick VW K%C3%A4fer Tuning HotRod 30 Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käfer

Dass hier ein vollständiges Feuerlöschsystem verbaut werden musste versteht sich von selbst. Darüber hinaus wird die komplette Kabine von einem versteckten Überrollkäfig geschützt um dem Fahrzeug Halt zu geben und natürlich die Insassen zu schützen bei einem Crash. Denn das der „Berlin Buick“ nicht nur Show ist zeigt unser Video weiter unten. Die Karosserie hat übrigens in eine Zweifarben Lackierung (PPG Tonic Brown und Ginger Beer) gehüllt die sich auch im Interieur an jeder Ecke wiederfindet. Weitere Highlights der Käferhülle sind ein deutlich gechopptes Dach, richtig coole elektrische öffnende Selbstmördertüren, Zierleisten vom 57er Buick, komplett neu gestaltete Kotflügel und die Tatsache, dass man nahezu jede Kante, Sicke, die Türgriffe und vieles mehr hat verschwinden lassen.

Auch interessant
Dezentes Tuning - BMW E60 M5 V10 by Performance Technic Inc.

Reifen im Format 345 an der Hinterachse

Berliner Buick VW K%C3%A4fer Tuning HotRod 5 Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käfer

Fahren tut der Beetle übrigens auf einem zeitgemäßen Ridetech-Luftfahrwerk und in den Radkästen drehen sich 15 × 4 und 15 × 12 ET Classic V-Felgen. Sie sind an der Hinterachse mit wahnwitzigen 345er Schlappen bestückt. Abseits vom Mainstream-Tuning mit Bodykits, Folierungen oder Chiptuning für VW Golf, BMW 3er oder die Mercedes C-Klasse ist der Browns Metal Mods „Berliner Buick“ ein Genuss für die Augen und ein willkommener Rückblick auf vergangene Tage. So geht TUNING! Die wichtigsten Infos und fast „100!!!“ Bilder zum Umbau haben wir weitern unten für Euch. Sollten wir noch mehr Details erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: Browns Metal Mods)

Das sind die Details zum VW Käfer:

    • Name: Berliner Buick (berlin buick)
    • Hot Rod-Fahrzeug
    • Tuning by Browns Metal Mods
    • Besitzer: Robert Freeman
    • Baujahr 1967
    • Lackierung in PPG Tonic Brown und Ginger Beer (mit vier Schichten Klarlack)
    • Buick V8 verbaut (Flat-Top-Kolben, Kompression 12,5, Rover 4.0-Köpfe mit Edelstahlventilen, Schneider-Nockenwelle mit flachem Stößel, Chevy Small-Block-Ventilfedern, Mittelmotor, Aluminiumtriebwerk, 215-Kubik-Zoll, Hilborn- Einspritzsystem, komplett in Gold lackiert)
    • Lederausstattung und komplett neu aufgepolsterte Sitze (Horsehead New York’s Rich Perz Interiors)
    • Armaturenbrett mit Instrumenten von Classic Instruments (auch in der Farbe PPG Tonic Brown und Ginger Beer lackiert)
    • versteckter Überrollkäfig  und Feuerlöschsystem verbaut
    • Mendeola 4 speed trans-axle (Kennedy Engineering-Gehäuse) Getriebe in gold lackiert
    • speziell angefertigtes Getriebe von Driveshaft
    • 8-Zoll-930-CV-Antriebsachsen
    • Felgen: 15 × 4 und 15 × 12 ET Classic V-Felgen mit 345 / 50R15 Nitto Drag Reifen und Firestone 145SR15-Reifen
    • Ridetech-Fahrwerk (RidePro-Luftfederung-Airride)
    • verstärktes Chassis
    • Hinterradaufhängung von Browns Metal Mods
    • zahlreiche Karosseriemodifikationen in Handarbeit (werkseitige Trittbretter vollständig entfernt, Türgriffe entfernt, Selbstmördertüren, Kofferraum und Motordeckel komplett clean und neu gestaltet, individuelle Stoßstangen vorn und hinten, Scheinwerfer in die Verkleidung eingepasst, Zierleiste vom 57er Buick, 1953 Buick Roadmaster-Bullaugen mit Sidepipes, Dach um 4 1/2 Zoll gechoppt, 1957 Buick-Seitenverkleidungen, Schaltknauf, Kofferraumverkleidung)
    • unzählige polierte Chromdetails
    • Bremsenanlage 8-Zoll-JBugs vorn und Wilwood-8-Zoll-Hinten (rostfreie Leitungen etc.)
    • 1949er Buick-Lenkrad
Auch interessant
Sakhir Orange lackiertes BMW M4 F82 Coupe vom Tuner EAS

Berliner Buick VW K%C3%A4fer Tuning HotRod 7 Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käfer

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch Autos von der SEMA 2018 haben wir noch jede Menge weitere, folgend ein kleiner Auszug:

Toyota Tundra von Kevin Costner zur SEMA 2018

Toyota Tundra Kevin Costner Tuning SEMA 2018 2 310x165 Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käfer

Tiefer Lexus UX250H auf Vossen VFS-1 Felgen

Lexus UX250H Vossen VFS 1 Bodykit Tuning Concept 4 310x165 Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käfer

Die volle Dröhnung im Nissan Kicks Concept

Nissan Kicks Concept Sound Machine Tuning SEMA 2018 8 310x165 Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käfer

Chevrolet Colorado von Gentex Corporation

Chevrolet Colorado Gentex Corporation SEMA 2018 Tuning 2 310x165 Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käfer

Acura RDX A-Spec mit 345 PS by GRP Tuning

Acura RDX A Spec 345 PS GRP Tuning SEMA 2018 2 310x165 Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käfer

Lexus LS 500 F-Sport mit Artisan Bodykit

Lexus LS 500 F Sport Artisan Bodykit Tuning Folierung 4 1 e1541222335371 310x165 Buick V8 und extremes Chopping: Berlin Buick VW Käfer

Berliner Buick VW Käfer auf der SEMA Autoshow

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.


Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Gazoo Racing 2020 Toyota C HR GR Sport Tuning 1 310x165 Gazoo Racing   2020 Toyota C HR GR Sport vorgestellt

Gazoo Racing – 2020 Toyota C-HR GR Sport vorgestellt

5.0 09 Nach dem Daihatsu Copen GR Sport ist vor dem Toyota C-HR GR Sport …

HR Sportfedern Tuning Ford Focus ST 2 310x165 Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

0.0 00 Auch die vierte Generation der Kölner Midsize-Klasse setzt auf Power. Immer wenn sich …

402 PS Hyundai iMax N Drift Bus Tuning 6 310x165 402 PS Hyundai iMax N   der Drift Bus für den Track

402 PS Hyundai iMax N – der „Drift-Bus“ für den Track

5.0 06 Die N-Performance Abteilung vom koreanischen Hersteller Hyundai hat einen spektakulären Bus auf die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.