Montag , 14. Oktober 2019

Brutal – Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

de Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PSen Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PSfr Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PSit Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PSpl Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PSes Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

Bisimoto Porsche 911 Turbo 930 Tuning 11 Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS


Dieser Porsche 930 kursiert schon seit einigen Jahren im Netz und wurde federführend vom Tuner Bisimoto Engineering auf die Beine gestellt. Und wir möchten ihn euch kurz mit ein paar beeindruckenden Bildern und Videos zeigen denn, wir sind der Meinung, dass dieses Restomod Geschoss auf tuningblog nicht unerwähnt bleiben darf. Das absolute Highlight ist in jedem Fall die exorbitant brutale Leistung die der Elfer an die Hinterräder abgibt. Verbaut ist ein wassergekühlter M96-Sechszylinder aus dem Porsche 996 der mit kugelgelagerten Bisimoto / Turbonetics BTX5857-Turboladern, neuer Ansaugung, neuem Ladeluftkühler und unzähligen weiteren Modifikationen aktuell gut 900 PS & 840 Nm Drehmoment bei ca. 19 psi an die Hinterräder schickt. Und das Triebwerk hat mit Rennbenzin befüllt, und noch größeren Turboladern, sogar schon über 1.200 PS abgeliefert.

Bisimoto Porsche 911 Turbo (930)

Bisimoto Porsche 911 Turbo 930 Tuning 12 Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

Und abgesehen von der ausgeschnittenen Heckschürze und dem gewaltigen Tee-Tray-Heckspoiler sieht man das dem 930er noch nicht einmal an. Die Karosserie ist ganz bewusst dezent gehalten und nur der Kenner wird wohl sofort bemerken, dass die Radkästen rundum deutlich breiter sind und beispielsweise eine IROC-Frontschürze mit markanter zentraler Lüftung verbaut ist. Dazu hüllte man den Elfer in ein elegantes Metallic-Hellblau und kombiniert dies mit vielen Akzenten in schwarz (Scheinwerferrahmen, Fensterrahmen, Türgriffe usw.). In den Radkästen drehen sich speziell angefertigte Fifteen52 Alufelgen im klassischen Fuch-Design die mit 17×9 Zoll vorn und 17×11 Zoll hinten und einem speziell angepassten Bisimoto-Eibach Gewindefahrwerk millimetergenau die dicken Backen des Elfers ausfüllen.

Auch interessant
Ohne Worte - Frontantrieb und 900 PS im Ford Focus RS

deutlich verbreiterte Karosserie am Elfer

Bisimoto Porsche 911 Turbo 930 Tuning 5 Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

Viele kleine Details wie beispielsweise der Porsche 550 Spyder Seitenspiegel oder die Tatsache, dass keine Seitenschweller verbaut sind, machen dieses Einzelstück so begehrenswert. Und auch in der Kabine ist alles neu aber deutlich auf das Wesentliche reduziert. Der 930 erhält zwei Recaro Schalensitze mit Fünf-Punkt-Gurten, es gab einen in Wagenfarbe lackierten Überrollkäfig und dort wo vorher die Rückbank verbaut war sitzt nun das AME EMS Steuergerät. Alle weiteren Komponenten wie die 6-Gang-Schaltbox mit dem 997 Schaltknauf oder das kleine Sportlenkrad versprühen keinen Luxus sondern Performance und Nutzen. Schaut Euch das Video vom Hoonigan-Team unbedingt an. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: Bisimoto Engineering u.a.)

Das sind die Details zum 930er von Bisimoto:

  • von der IROC-Serie inspiriert
  • hoch aufragenden Tee-Tray-Heckspoiler
  • Kotflügel deutlich breiter gegenüber der Serie
  • keine Seitenschweller
  • IROC-Stoßfänger vorn
  • Porsche 550 Spyder Seitenspiegel
  • Kotflügelspiegel
  • hellblaue Lackierung
  • Fifteen52 Alufelgen (klassischen Fuch-Rads Variante, 17×9 und 17×11 Fifteen52 Outlaw-Räder, silber und schwarz)
  • Toyo R888-Reifen
  • wassergekühlter M96 aus dem Porsche 996 mit kugelgelagerten Bisimoto / Turbonetics BTX5857-Turboladern, neue Ansaugung, neuer Ladeluftkühler usw., mit Rennbenzin und noch größeren Turbos bereits 1100 Whp (ca. 1250 PS) geleistet, in der aktuellen Form 820 Whp und 618 ft / lbs Drehmoment bei 19 psi, 3.4L Hubraum, Bisimoto spec 1000cc Injektoren, Bisimoto Web Level 2.4 Nockenwellen, Arien 9: 1 Schmiedekolben, K&N Ölfilter, NGK Iridium Zündkerzen, Godzilla-Abblaseventil, RG-45-Wastegates (x2), Holley Dominator Billet Kraftstoffpumpe
  • elektronisches Ladedruckregelmagnet
  • Steen NASA spec Chromoly Überrollkäfig
  • Bisimoto-Eibach Gewindefahrwerk
  • Drehzahlmesser mit 11.000 U/min und Schaltlicht
  • Odyssey ER35MJ Trockenbatterie
  • Rywire Mil-Spec-Kabelbaum
  • Prototipo Lenkrad
  • Bisimoto Electric Blue Lackierung
  • und vieles mehr…
Auch interessant
Vision! Mini Clubman als Gran Turismo Rakete

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch sogenannte Restomod Fahrzeuge haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Restomod – 1969 Chevrolet Camaro Z/409 Coupe mit V8

1961 Chevrolet Camaro Z 409 Coupe V8 Restomod 3 310x165 Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

Vollcarbon: Restomod Porsche 964 Targa von Ateliers Diva

Vollcarbon Restomod Porsche 964 Targa 911 V8 Tuning Ateliers Diva 13 310x165 Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

Big Boy – 1966 Panderosa Chevrolet Crew Cab Restomod

1966 Panderosa Chevrolet Crew Cab Restomod Tuning 2019 9 1 310x165 Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

Vielfältig: Restomods mit E-Antrieb von Zelectric Motors

Restomod E Antrieb Zelectric Motors VW Porsche Tuning 2 310x165 Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

Traumzustand – Restomod 1949 FORD F1 by Creative Bespoke

Restomod 1949 FORD F1 Tuning 29 310x165 Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

zu verkaufen: 1987 Chevrolet K10 Silverado Restomod

1987 Chevrolet K10 Silverado Restomod Tuning 7 310x165 Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

youtube tuningblog.eu  Brutal   Bisimoto Porsche 911 Turbo (930) mit +900 PS

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Dragrace Porsche Cayenne AMG G63 Bowler Bulldog BMW X4 M 310x165 Video: Dragrace   Porsche Cayenne, AMG G63, Bowler Bulldog & BMW X4 M

Video: Dragrace – Porsche Cayenne, AMG G63, Bowler Bulldog & BMW X4 M

5.0 06 BMW X4 M (510 PS) Porsche Cayenne Turbo (550 PS und 770 Nm …

750 PS Nissan 370Z V8 Driftcar Widebody Kit Tuning 3 310x165 Video: 750 PS Nissan 370Z V8 Driftcar mit Widebody Kit

Video: 750 PS Nissan 370Z V8-Driftcar mit Widebody-Kit

5.0 10 Formula Drift-Serie – Driftfahrzeug Nissan 370Z Besitzer: Jeff Jones Widebody-Kit rundum (neue Schürzen, …

Dodge Durango SRT Tuning Hellcat V8 Power 310x165 Video: Dodge Durango SRT mit +700 PS Hellcat V8 Power

Video: Dodge Durango SRT mit +700 PS Hellcat-V8-Power

5.0 07 Basis: Dodge Durango Projekt: „Durango Hellcat“ vom Tuner True Street Performance Kompressor-6,2-Liter-V8 vom …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.