Montag , 25. September 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahn

your language tuningblog Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahnde Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahnen Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahnfr Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahnar Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahnzh CN Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahnnl Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahnel Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahnit Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahnpl Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahnpt Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahnro Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahnes Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahntr Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahn

Ende 2014 hat uns Kahn Design seinen ersten modifizierten Evoque vorgestellt, damals auf Basis eines Range Rover Evoque 2.2 SD4 5DR mit einem kompletten Bodykit, Sportauspuffanlage und schicken Alufelgen. Gut ein halbes Jahr später erstrahlte der Range als Range Rover Evoque RS250 Edition mit überarbeitetem Bodykit und einer mattgrauen Lackierung und sah irgendwie stimmiger aus als die 2014er Version. Übrigens, auch der Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE Tech 5DR – RS Sport baute auf der eben genannten RS Edition auf… Und nun folgt das neueste Modell als RANGE ROVER EVOQUE 2.0 TD4 SE TECH 5DR BLACK LABEL EDITION mit noch einmal geändertem Bodykit und komplett in Schwarz gehüllt. Zumindest für mich persönlich die optisch ansprechendste Variante. Nach der Tuning-Kur die der Range Rover Evoque über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich spannender, individueller und Dank der großen 20 Zoll Alufelgen auch dynamischer als die Serienversion da. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen Evoque zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Kahn Design ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Jeep Wrangler Sahara 2.8 CJ300 LE oder auch den Land Rover Defender 2.2 TDCI 110 Double Cab Pick Up – Chelsea Wide Track von Kahn Design sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Kahn Design)

Was findest du den?
Video: HMS Klappen-Sportauspuff am VW Golf V R32

tuningblog.eu shop tuning Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE by Kahn

Das sind die Details zum Black Label Edition Range Rover Evoque 2.0 TD4 SE:

  • Santorini Black lackiert
  • Name: Kahn Range Rover Evoque Black Label Edition
  • Basis: 2016 MY 2.0 TD4 SE Tech 5 Türer
  • Kahn Design exklusive Styling-Paket (LE Frontgrill mit 3D-Gittereinsatz auch für die Kotflügel, Heckklappenverkleidung, Heckstoßstange Diffusor, Seitenschweller)
  • Kahn Logo
  • Mattschwarze RS600 Alufelgen (Dimensionen 8.5 x 20 Zoll rundum mit 275x40x20 Reifen)
  • lackierte Bremssättel
  • Edelstahl Türeinstiegsleisten mit Gravur
  • neue Fußmatten
  • Diamant-Schalthebel
  • Aluminium Pedale
  • Preis komplett: £ 39.999
  • optional: Fischgrätenmuster im Innenraum
  • unbekannte dezente Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk)
  • abgedunkelte Scheiben hinten

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
Wheelsandmore bringt den Mercedes SL 63 AMG Seven-11

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Auch cool oder...?

McLaren 720S HRE P103 Felgen Mattgold Tuning 1 310x165 Mega   McLaren 720S auf HRE P103 Felgen in Mattgold

Mega – McLaren 720S auf HRE P103 Felgen in Mattgold

Seit diesem Jahr ist er das Highlight unterhalb des P1 – der neue McLaren 720S! …

Widebody Ferrari F12 berlinetta Rendering Duke Dynamics 12 310x165 Duke Dynamics   Widebody Ferrari F12 berlinetta Rendering

Duke Dynamics – Widebody Ferrari F12 berlinetta Rendering

Der kanadische Tuner Duke Dynamics (Sitz in Vancouver) hat die Tage beeindruckende virtuelle Bilder eins Ferrari F12 …

Dähler BMW 440i F33 Chiptuning B58 2 1 310x165 Auf M4 Jagd   Dähler BMW 440i (F33) mit 415PS & 610NM

Auf M4 Jagd – Dähler BMW 440i (F33) mit 415PS & 610NM

Und wieder gibt es News vom Schweizer Christoph Dähler und seinem Team der Dähler Design …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.