Sonntag , 18. April 2021
Tipps

VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept (2021) aus den USA!

Lesezeit ca. 4 Minuten

VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept 2021 USA Tuning 15 VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept (2021) aus den USA!

Fotos by Volkswagen USA

Gerade eben haben wir über den DTE VW Golf GTi (MK8) berichtet und gezeigt, dass wohl auch die achte Generation des GTi-Klassikers ein wichtiges Kapitel für den Bereich VW-Tuning sein wird. Doch jetzt möchten wir euch den ultimativen Beweis erbringen, dass es abseits vom VW Golf noch andere Volkswagen mit Tuning-Potenzial. Und zwar in Form vom US-Pendant zum GTI, mit Namen GLI. Den gibt es in Form der siebten Generation des Jetta. Er kam 2018 in Nordamerika auf den Markt, ist hierzulande seit Mitte 2016 allerdings nicht mehr vertreten. Doch in den USA ist das Stufenheck richtig beliebt. Besonders die stärkste Version als Jetta GLI mit 2.0 TSI und 230 PS. Und die sportlichere Variante des Jetta mit den Fahrleistungen auf dem Niveau eines Golf GTI hat Volkswagen USA nun modifiziert. Und zwar auf Basis eines manuell geschalteten 2021er Jetta GLI für die jährliche Enthusiast-Flotte. Verantwortlich für den Umbau war Andres Valbuena, der als ehemaliger Volkswagen Product Launch Manager das Tuning-Team leitete und die Modifikationen in gut einem Monat durchführte.

VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept

VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept 2021 USA Tuning 12 VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept (2021) aus den USA!

Das Basisfahrzeug ist ein tiefschwarzer Jetta GLI aus dem Jahr 2021, der mit Hilfe einer Vinylfolie im ikonischen blauen Metallic-Ton einen neuen Anstrich erhielt. Damit das Lackkleid so exakt wie möglich an den Farbton Blue Lagoon Metallic heranreichte, nutzte Valbuena die OEM-Tankklappe vom 2004er GLI als Vorlage. Nach einiger Suche war das Farbkleid ORAFOL Midnight Blue Metallic dann gefunden. Damit wurde das komplette Fahrzeug überzogen und sogar an den inneren Türpfosten und den seitlichen Karosserieteilen ist der Wolfsburger foliert. Damit ist garantiert, dass der Farbwechsel auch beim Öffnen der Türen ersichtlich ist. Doch selbstverständlich ist es nicht nur die Folierung, die den Unterschied zur Serie macht. VW arbeitete zum Beispiel auch mit Air Design zusammen. Das Resultat sind neue Seitenschweller und ein dezenter Heckspoiler. Und Fifteen52 war für die Installation des Critical Aero Design (CAD) Frontspoilers zuständig.

Street Performance Coil Over Fahrwerk von H&R

VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept 2021 USA Tuning 8 VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept (2021) aus den USA!

Weiter ging es mit der Hilfe von AlphaParts, die für die Installation der BBS CH-R 20-Zoll-Leichtmetallfelgen verantwortlich waren. Bestückt sind diese mit einer Continental ExtremeContact Sport (235/35Z R20XL 90Y) Bereifung. Damit der Radsatz perfekt im Radkasten sitzt, installierte man zudem ein Street Performance Coil Over Fahrwerk von H&R, das zeitgleich auch eine deutlich sportlichere Gangart ermöglicht. Und sogar innen gab es ein paar nennenswerte Änderungen. Auffälligstes Merkmal sind ganz sicher die Ergomed ES Ledersitze von Recaro aber auch der gewichtete Golfball-Schaltknauf von Black Forest Industries. Dazu sind die Scheiben rundum noch komplett abgedunkelt, was in den USA problemlos mit der Gesetzgebung zu vereinen ist. Hierzulande aber leider undenkbar. Der GLI ist übrigens schon seit 1984 die sportlichere Variante des Jetta. Als Jetta II mit GTI-Motor wurde er hierzulande schlicht „GT“ getauft. Im Jahr 2002 hatte Volkswagen in den USA den GTI 337 gebaut. Das war ein Sondermodell in einer Auflage von 1.500 Fahrzeugen.

VW Golf GTI 337 Edition & Jetta Blue Lagoon

Ab Werk bestückt mit 18 Zoll BBS RC Felgen, RECARO-Sitzen und einem Votex-Bodykit-Kit war für Aufsehen und zeitgleich eine Inspiration für die nächste GLI-Generation gesorgt. 2004 gab es dann den neuen Mk5 Jetta GLI, der auf ein sportliches Fahrerlebnis ausgelegt war und mit ähnlichem Karosserie-Kit, Rädern und Sitzen wie der GTi bestückt war. Er kam in der Farbe Blue Lagoon auf den Markt, das wurde aber später durch einen mitteldunklen Blauton namens Jazz Blue ersetzt. Der 2004 Jetta GLI ist seither eine Ikone für Enthusiasten und das VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept aus 2021, ist der perfekte Tribut. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept 2021 USA Tuning 5 VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept (2021) aus den USA!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der Hersteller Volkswagen? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen des Tuners sicher das Richtige.

Das blaue Wunder – VW Corrado mit +300 PS & Airride!

VW Corrado BBS E50 Engine Swap Tuning Header 310x165 VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept (2021) aus den USA!

VW CC (Arteon) mit silberner Folierung und Stance-Tuning!

VW CC Arteon Folierung Stance Tuning Header 310x165 VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept (2021) aus den USA!

Volkswide – ein VW Bulli Bus im Hardcore Macho-Outfit!

Volkswide VW T1 Bulli Bus Widebody Tuning Header 310x165 VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept (2021) aus den USA!

VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept (2021) aus den USA!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 VW Jetta Blue Lagoon GLI Concept (2021) aus den USA!





Weitere interessante Themen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.