Dienstag , 23. Juli 2019

12.2 Mio. 790 tsd. 222 tsd. 7.1 tsd. 17.170

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Rendering: BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

BMW 3er G20 Widebody Rennfahrzeug Tuning 13 Rendering: BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

Während Mercedes Ende des vergangenen Jahres die DTM verlassen hat gibt die Konkurrenz von BMW mächtig Gas. Gerade erst wurde bekannt gegeben das der 19-jährige Sheldon van der Linde bei den Münchnern einsteigen wird und damit seine DTM-Premiere feiert. Und auch neue Regeln sind für 2019 schon fest verankert. Es wird ca 100 PS stärkere Turbomotoren geben, weniger Aerodynamik-Komponenten und mit 981 kg ein deutlich verringertes Fahrzeuggewicht. Dazu steigt Aston Martin in die DTM ein die durch den Schweizer Rennstall R-Motorsport & HWA betreut werden. Und BMW wird erneut mit dem M4 DTM an den Start gehen. Doch wie könnte eine Variante aussehen auf Basis des neuen G20 3er von BMW? Darüber hat sich der Grafiker Emre Husman Gedanken gemacht und stellt ein virtuelles Fahrzeug mit DTM Anleihen auf Basis der neuen Generation des 3er BMW vor.

BMW 3er G20 mit Widebody-Kit

BMW 3er G20 Widebody Rennfahrzeug Tuning 10 Rendering: BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

Das virtuelle Präsentationfahrzeug zeigt sich mit optionalen M Sport-Paket und bekam darüber hinaus gewaltige Kotflügelverbreiterungen rundum verpasst. Es gibt aerodynamische Komponenten für die Frontschürze in Form von Spoilern, Canards und auch die auffälligen Seitenschweller mit Schwellerschwertern haben eine aerodynamische Funktion. Am Heck zeigt sich der Widebody-G20 mit einer integrierten Spoilerlippe, einem großen Dachspoiler und einem extrem aggressiven Heckdiffusor. Und auch hier sind es besonders die Verbreiterungen die den Unterschied zur Serie machen. Würde man dem virtuellen Renner jetzt noch einen großen DTM Heckflügel verpassen wäre ein radikales Rennfahrzeug für die Strecke geschaffen.

Thema Vorschlag
SCCA Retro-Look am Dodge Challenger auf DOTZ Felgen

schaut schon ziemlich gut aus das Teil

BMW 3er G20 Widebody Rennfahrzeug Tuning 12 Rendering: BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

Die großen Alufelgen in Kombination mit der riesigen Bremsanlage sind schließlich genau dafür geeignet. Weitere Änderungen sind eine M-typische Sportauspuffanlage mit vier runden Endrohren, es gibt komplett abgedunkelte Scheiben und jegliches Chrom ist entfernt. Der Blick in die Glaskugel könnte unter der Motorhaube mit Lufteinlässen den brandneuen zwei-Liter-Turbomotor offenbaren der kürzlich im BMW Werk Dingolfing seine Premiere feierte. Viel lieber wäre uns allerdings ein V8-BiTurbo! Doch die Zeiten eines Audi V8 quattro DTM sind längst vorbei. Leider… Sollten wir zeitnah Infos zum ersten realen Widebody-G20 erhalten gibt es natürlich ein Update. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Thema Vorschlag
Sharp R8 - SR66 Design Audi R8 Spyder mit Widebody-Kit

BMW 3er G20 Widebody Rennfahrzeug Tuning 9 Rendering: BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

(Foto/s: Emre Husman)

BMW 3er G20 Widebody Rennfahrzeug Tuning 4 Rendering: BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell die Marke BMW? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das richtige.

M8 Ade! 670 PS BMW M850i xDrive (G15) G8M Bi-Turbo

670 PS BMW M850i xDrive G15 G8M Bi Turbo Tuning 1 1 e1548430857503 310x165 Rendering: BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

Vorschau: RevoZport Carbon Bodykit für den BMW M5

RevoZport Carbon Bodykit BMW M5 F90 Tuning 310x165 Rendering: BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

Unverbastelter Klassiker: US-BMW E36 M3 auf Forgestar Alus

US BMW E36 M3 Forgestar M14 Tuning 21 1 e1549010912769 310x165 Rendering: BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

BMW 5er (G30/G31) mit JMS Bodykit

 Rendering: BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

Grünes Biest – BMW M5 (F10) auf 20 Zoll Zito ZF03 Felgen

BMW M5 F10 20 Zoll Zito ZF03 Felgen signal green tuning 310x165 Rendering: BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

Ein klein wenig JDM-Style am PSM BMW M4 Widebody

JDM Style PSM BMW M4 Widebody F82 Tuning 31 310x165 Rendering: BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

BMW 3er G20 als Widebody Rennfahrzeug

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2019 Toyota Supra KW Variante 3 Gewindefahrwerk Tuning 6 310x165 2019 Toyota Supra KW mit Variante 3 Gewindefahrwerk

2019 Toyota Supra KW mit Variante 3 Gewindefahrwerk

4.7 09 KW suspensions ist der Erste Fahrwerkhersteller der ein Gewindefahrwerk mit Teilegutachten für die …

Hymer Duocar S Mercedes Sprinter 2020 3 310x165 Hymer Duocar S, Tramp S 695 und Free S 600 auf Basis Mercedes Sprinter

Hymer Duocar S, Tramp S 695 und Free S 600 auf Basis Mercedes Sprinter

5.0 02 Der Hersteller von Wohnmobilen Hymer hat ab 2020 drei neue Wohnmobile auf Basis …

2019 BMW M140i F20 schneller wie M135i F40 310x165 Video: 2019 BMW M140i (F20) schneller wie M135i (F40)

Video: 2019 BMW M140i (F20) schneller wie M135i (F40)

5.0 03 2019 BMW M135i xDrive F40 (Allradantrieb xDrive, Vierzylinder, 306 PS und 450 Newtonmeter, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.