Mittwoch , 7. Dezember 2016
Vorlage-Logo-tuningblog

Mattgoldener BMW i8 auf 20 Zoll Zito Wheels ZS15 Felgen

Tuning am BMW i8 Plug-in-Hybriden ist auch nach 3 Jahren noch immer so eine Sache. Zwar haben wir schon unzählige optische Verwandlungen gesehen aber gerade in Sachen Motortuning gibt es nahezu keine Fortschritte. Der Grund ist ganz simpel, einerseits ist es zwar möglich noch etwas Leistung aus dem 1,5 Liter Dreizylinder-Ottomotor mit Doppelturbo zu kitzeln aber andererseits kennt sich nahezu niemand mit dem komplizierten Elektromotor und dessen 96 kW (131 PS) Nennleistung und 250 Nm Drehmoment aus. Also wenn es um das Thema Leistungssteigerung geht dann wenn überhaupt nur im Bezug auf den 1,5-Liter-Dreizylinder. Wenn ein Motor mit geringen 1,5 Litern Hubraum allerdings bereits ab Werk eine Leistung von 320 Nm und 170 kW (231 PS) bereitstellt dann dürfte es nachvollziehbar sein das eine deutliche Steigerung wohl eher nicht zu erwarten ist, zumindest nicht dann wenn das ganze auch noch haltbar sein soll. Der Tuner Gintani aus den USA wagte sich dennoch an den I8 und verpasste Ihm eine Downpipe, einen Sportauspuff und ein Chiptuning und erzielt damit eine Leistung VON -> keine Ahnung 😀 Genau das hat Gintani nämlich nicht bekannt gegeben.

Gintani Tuning Wrap Folierung Mattgold BMW i8 20 Zoll Zito Wheels ZS15 Felgen (2)

Chiptuning am BMW i8

Allerdings haben wir Mitte Mai einen von BR-Performance getunten BMW i8 präsentiert der es auf 375PS & 667NM Drehmoment brachte mit ähnlichen Modifikationen. Eventuell liegt die Gintani Version ja auch in diesem Bereich. Zur Leistungssteigerung kommt übrigens noch eine Vollfolierung in Mattgold, eine Tieferlegung mittels H&R Sportfedern und natürlich die unübersehbaren Zito Wheels ZS15 Alufelgen in 20 Zoll mit Ihrem Mehrspeichen-Design. Das Team von Gintani hat den i8 die Tage veröffentlicht und wir freuen uns natürlich Euch die Bilder zeigen zu können. Nach der umfassenden Tuning-Kur die der i8 über sich ergehen lassen durfte steht er optisch nun definitiv deutlich aber durchaus dezent verändert und noch individueller als die Serienversion da ohne dabei zu übertreiben. Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt sich einen i8 zu kaufen oder sogar schon glücklicher Besitzer ist für den ist Gintani ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug individuell vom Serienmodell abzuheben. Und für alle diejenigen die nicht unbedingt in der Nähe des Tuners beheimatet sind dient das Fahrzeug eventuell als Tuning-Vorlage für den Tuning-Partner vor Ort.

Was die weiteren Änderungen an Optik oder auch Technik betrifft haben wir uns bemüht die wichtigsten Details in Erfahrung bringen zu können. Das was dabei raus gekommen ist haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer kleinen Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

tuningblog-eu-shopping-1

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen BMW M3 F80 oder auch einen BMW 435i F32 von Gintani sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Gintani / Z-Performance Wheels)

Was sagst Du dazu?
Video: Rennstreckenduell - Ferrari 458 Speciale gegen Porsche 911 GT3 by Fifth Gear

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie des BMW i8:

  • goldene Folierung rundum (Mattgoldene Xpel 3M Folie)
  • neue Downpipe
  • Zito Wheels ZS15 Alufelgen (20×9 vorn und 20×10 hinten, Bereifung 245/40/20 und 295/35/20 Bridgestone)
  • Tieferlegung (H&R Sportfedern – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • Leistungssteigerung – (Chiptuning – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was sagst Du dazu?
329PS & 460Nm im kleinen Mazda3 MPS von MTB Fahrzeugtechnik

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Mercedes-Benz GLE SUV mit Larte Design 20th. Bodykit

Nach dem Firmen wie die A.R.T. tuning GmbH, Tuning Empire, Prior-Design & Co. schon gewaltig Hand an das aktuelle Mercedes-Benz …

Race-Line Style am Porsche 911 (991) GT3 RS von DS Tuning

Die Schweizer Hamann-Motorsport Spezialisten von DS automobile & autowerke haben gestern mal keinen BMW, sondern …

Fotostory: Impressionen von der 2016 Essen Motor Show

  (Foto/s: tuningblog.eu / Nicole Ru) „tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.