Dienstag , 21. Mai 2019

12.2 Mio. 720 tsd. 214 tsd. 6.5 tsd. 16.768

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

BMW M140i-LT Widebody vom Tuner Laptime Performance

BMW M140i-LT Widebody vom Tuner Laptime Performance
5 von 6 vote[s]

BMW M140i LT Widebody Tuning Laptime Performance 2 BMW M140i LT Widebody vom Tuner Laptime Performance

Mehr Understatement als mit dem BMW M140i Facelift (2017) gibt es eigentlich nicht. Extrem unauffällig verpacken die Münchner 340 PS & 500 NM im Kompakten der als xDrive und mit Achtgang-Automatikgetriebe in nur 4,4 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt. Wählt man die Variante mit Heckantrieb und Handschaltung sind es kaum langsamere 4,8 Sekunden. Damit tastet man sich immerhin an das Niveau eines Audi R8 oder eines RS4 Avant heran. Und solch einen M140i haben sich nun die Jungs von Laptime-Performance geschnappt und umfangreich umgebaut. Und das absolute Highlight des Projekts ist definitiv das Widebody Carbon-Aerodynamik-Kit. Es handelt sich dabei um Komponenten des M235i Racing die der Tuner für den 1er passend gemacht hat. Vorn gibt es gewaltige Aufsätze für die Schürze rechts und links und dazu verbreitert man die Kotflügel rundum deutlich.

BMW M140i-LT Widebody mit über 400 PS

BMW M140i LT Widebody Tuning Laptime Performance 3 BMW M140i LT Widebody vom Tuner Laptime Performance

Auch für die Heckschürze gibt es entsprechende Verbreiterungen und dazu verpasst man dem 1er noch einen filigranen Frontsplitter. Und selbst eine neue Motorhaube hat man verbaut. Auch diese besteht komplett aus Carbon und zeigt sich mit Powerdome sowie Luftöffnungen rechts und links im Stile des E92 M3. Erst auf dem zweiten Blick ersichtlich ist das neue Dach. Erneut setzt man zur Gewichtsreduzierung auf Carbon und im Gegensatz zu den anderen Karosserieteilen darf die Mütze des 1er das auch zeigen. Und die verbreiterten Radkästen werden ausgefüllt von 18 Zoll großen ProTrack one Motorsportfelgen. An der Vorderachse kommen sie mit 265er Schlappen und die Hinterachse trägt gewaltige 295er. Ein Blick durch die Speichen der Felgen vorn verrät darüber hinaus eine geänderte Bremsanlage.

6-Kolben-System von AP Racing vorn

BMW M140i LT Widebody Tuning Laptime Performance 4 BMW M140i LT Widebody vom Tuner Laptime Performance

Hier setzt Laptime Performance auf ein 6-Kolben-System von AP Racing mit gelb lackierten Bremssätteln, dass geschlitzte Scheiben im 372 Millimeter Kingsize Format mitbringt. Die Hinterachse behält dagegen die werkseitigen 340 Millimeter Scheiben. Allerdings lackiert man auch hier die Bremssättel gelb. Und natürlich haben die Änderungen am Fahrwerk sowie der Bremsanlage einen Grund. Der Tuner verhilft nämlich dem B58B30-Sechszylinder mit Twin-Scroll-Abgasturbolader zu einem Leistungssprung auf 410 PS. Möglich macht das eine verbesserte Kühlung, ein hauseigener Endschalldämpfer und eine Downpipe von HJS. Soweit uns bekannt ist aktuell KEIN Chiptuning installiert. Wie uns G-Power mit der Bi-Tronik 5 V1-Software bereits gezeigt hat sorgt alleine eine geänderte Motorensoftware für einen Leistungssprung auf 400 PS & 540 NM beim M140i.

Thema Vorschlag
SEMA 2015: Chevrolet Silverado Realtree Bone Collector Concept

Leistung auf dem Niveau eines M2 Competition

BMW M140i LT Widebody Tuning Laptime Performance 7 BMW M140i LT Widebody vom Tuner Laptime Performance

Soll heißen der Laptime Performance M140i könnte mit den zusätzlichen Änderungen an der Hardware wohl sogar die 450 PS Marke durchbrechen. Und unübersehbar gab es auch jede Menge Änderungen im Interieur. Die Kabine hat man komplett ausgeräumt und beschränkt sich lediglich auf das Nötigste um auch hier Gewicht zu sparen. Ultraleichte Recaro Pole Position Schalensitze mit gelben Vierpunktgurten von Schroth sind nun installiert und ein perfekt angepasster Überrollbügel sitzt nun an der Stelle wo vorher die Rücksitzbank verbaut war. Unzählige kleine Details aus Alcantara sowie weitere umfangreiche Änderungen in Form von Carbon-Türverkleidungen oder der Lite Blox Batterie runden, in Kombination mit einem Awron Zusatzdisplay, einem speziellen Schalthebel bis hin zu den nostalgischen M3 E30 Sport Evo Farbakzenten die Kabine des potenten 1ers eindrucksvoll ab.

ein Totenkopf anstelle des BMW Propeller

BMW M140i LT Widebody Tuning Laptime Performance 8 BMW M140i LT Widebody vom Tuner Laptime Performance

Und auch außen gibt es durchaus noch mehr zu sehen und aufzuzählen. Angefangen von den gelb folierten Hauptscheinwerfern, der Vollfolierung in Lila, den schwarzen M-Performance Nieren über die gelben Abschleppösen bis hin zum Totenkopf Emblem anstelle des BMW Logos machen alle Details den M140i zum absoluten Unikat. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Thema Vorschlag
Porsche 991 Cabrio mit ADV.1 Wheels Alus von Baan Velgen

(Foto/s: Laptime Performance)

Das sind die Details zum BMW M140i:

  • Widebody Carbon-Aerodynamik-Kit (Aufsätze für die Schürze rechts und links, verbreiterte Kotflügel rundum, Frontsplitter)
  • Motorhaube aus Carbon und mit Powerdome + Luftöffnungen
  • Dach aus Carbon
  • 18 Zoll ProTrack one Motorsportfelgen
  • Reifen: 265er und 295er
  • Bremsanlage: 6-Kolben-System von AP Racing mit gelb lackierten Bremssätteln (geschlitzte Scheiben 372 Millimeter)
  • Hinterachse mit gelb lackierten Bremssätteln
  • Leistungssprung auf 410 PS (verbesserte Kühlung, hauseigener Endschalldämpfer, Downpipe von HJS)
  • Recaro Pole Position Schalensitze mit gelben Vierpunktgurten von Schroth
  • Überrollbügel in gelb
  • Details aus Alcantara
  • Carbon-Türverkleidungen
  • Lite Blox Batterie
  • neuer Schalthebel
  • M3 E30 Sport Evo Farbakzente
  • Totenkopf Emblem
  • gelb folierte Hauptscheinwerfer
  • Vollfolierung in Lila
  • schwarze M-Performance Nieren
  • gelbe Abschleppösen

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Laptime Performance haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Laptime-Performance – BMW M2 F87 auf HRE R101 Alu’s

Laptime Performance BMW M2 F87 Tuning HRE R101 9 1 e1474741063827 310x165 BMW M140i LT Widebody vom Tuner Laptime Performance

Kleiner Sportler – BMW M2 Coupe von Laptime Performance

BMW M2 F87 HRE R101 KW Tuning 1 310x165 BMW M140i LT Widebody vom Tuner Laptime Performance

Laptime Performance BMW M2 F87 mit 420PS & KW Fahrwerk

Laptime Performance BMW M2 F87 OZ KW Mcchip Chiptuning 1 1 e1462789481171 310x165 BMW M140i LT Widebody vom Tuner Laptime Performance

M3 GT E36 Hommage – Laptime Performance BMW M3-GT

Laptime Performance BMW M3 GT F80 British Racing Green Tuning 31 310x165 BMW M140i LT Widebody vom Tuner Laptime Performance

BMW M140i Widebody vom Tuner Laptime Performance

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Godzilla Nissan GT R Tuning Carlex Design 6 310x165 Nissan GT R vom Tuner Carlex Design mit neuem Interieur

Nissan GT-R vom Tuner Carlex Design mit neuem Interieur

Nissan GT-R vom Tuner Carlex Design mit neuem Interieur5 von 2 vote[s] Die folgende Gallery …

BMW i8 Thomas Scheibitz Automobil Skulptur ArtCar Tuning 1 310x165 BMW i8 von Thomas Scheibitz als Automobil Skulptur

BMW i8 von Thomas Scheibitz als Automobil-Skulptur

BMW i8 von Thomas Scheibitz als Automobil-Skulptur5 von 2 vote[s] Die folgende Gallery zeigt euch …

Volkswagen VW Enthusiast Fleet 2019 Tuning 310x165 Plus 2  > 2019 VW Enthusiast Fleet jetzt mit 7 Fahrzeugen

Plus 2 -> 2019 VW Enthusiast Fleet jetzt mit 7 Fahrzeugen

Plus 2 -> 2019 VW Enthusiast Fleet jetzt mit 7 Fahrzeugen5 von 2 vote[s] Vergangenes …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.