428 PS BMW M2 „Cabriolet“ vom Tuner LIGHTWEIGHT Performance

de Deutsch

BMW M2 Cabriolet Tuning LIGHTWEIGHT Performance 28

Tuner LIGHTWEIGHT Performance hat ein ganz besonderes Fahrzeug im Portfolio – ein M2 Cabrio! Richtig gelesen; der in Sinn-Fleisbach ansässige BMW Tuner LIGHTWEIGHT Performance der bereits seit 10 Jahren auf dem Markt etabliert ist, baut auf Kundenwunsch Fahrzeuge, die es nicht in der BMW-Palette zu finden gibt. Hier ist das Team rund um Geschäftsführer Marc Müller dem LIGHTWEIGHT Motto treu geblieben: „Nicht nur schön, sondern auch schnell“. Wie schnell, konnte das bereits in 2018 vorgestellte Cabrio vor Kurzem wieder unter Beweis stellen: Mit dem Setup das nicht nur für kurvige Landstraßen zum Cruisen oder zur Shoppingtour in der Innenstadt abgestimmt wurde, ging es auf den Sachsenring. Dort hatte Lightweight Performance erst vor Kurzem mit seinem M2 Competition eine Rundenzeit von 1:31,16 abgeliefert und nicht nur das Serienfahrzeug um 6,5 Sekunden, sondern auch dem Topmodell – dem M2 CS – mehr als 3 Sekunden (1:34,98) auf einer Runde abgenommen.

N55 Triebwerk mit 428 PS

BMW M2 Cabriolet Tuning LIGHTWEIGHT Performance 15

Auch wenn das Cabrio aufgrund der Dachkonstruktion (Technik und Gestänge) rund 100 Kilo mehr auf die Waage bringt, war Tuner LIGHTWEIGHT Performance sehr optimistisch was eine mögliche Rundenzeit betrifft. Dieser Optimismus rührt auf dem N55 Triebwerk, das in der Serie 370 PS und von Lightweight mit einem Motorkit auf 428 PS gesteigert wurde. Eine Downpipe sowie die selbst entwickelte Vier-Rohr-Sportauspuffanlage helfen die PS in Vorwärtsdrang umzuwandeln. Das vom Kooperations- und Entwicklungspartner Bilstein bekannte Clubsport-Gewindefahrwerk harmoniert mit einer Rad-Reifen Kombination, die man auch nicht alle Tage sieht: 20“ an der Vorderachse und 21“ an der Hinterachse!

Basis für das M2 Cabrio ist ein M235i

BMW M2 Cabriolet Tuning LIGHTWEIGHT Performance 21

Die Basis zu dem M2 Cabrio stellt hier übrigens ein M235i der mit originalen BMW Karosserieteilen sowie den LIGHTWEIGHT Carbon Komponenten Frontspoiler, Diffusor, Spiegelkappen und Nieren sowie einer GTS Motorhaube umgerüstet wurde. Bei all den Umbaumaßnahmen ist es Marc Müller wichtig, dass nicht nur M2 Optik, sondern auch M2 Technik wie der bereits erwähnte N55 Motor, M2 Achsen, M2 Bremsen und das DKG Getriebe verbaut wurden und harmonisch zusammenarbeiten, wie man es von BMW in der Serie gewohnt ist. Vor lauter Technik hätten wir fast das Thema Rundenzeit vergessen. Das Lightweight M2 Cabrio absolvierte die Kurvenhatz am Sachsenring in 1:34,15 und ist somit fast 1 Sekunde schneller als der limitierte M2 CS.

kaum langsamer als das M8 Cabrio

BMW M2 Cabriolet Tuning LIGHTWEIGHT Performance 39

Mit dieser Rundenzeit ist das Lightweight Fahrzeug in der Kategorie offene BMW´s nur noch hinter dem kürzlich vorgestelltem M8 Cabrio. Der Sommer steht vor der Tür, Tuner Lightweight in den Startlöchern für weitere Fahrzeuge. Sicher wird man die Stückzahl des M2 CS nicht erreichen. Dementsprechend hat man hier die Möglichkeit sich ein ganz besonderes Fahrzeug nach individuellem Wunsch zu konfigurieren. Sollten wir zeitnah noch Informationen zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt, bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

BMW M2 Cabriolet Tuning LIGHTWEIGHT Performance 34

(Foto/s: Lightweight Performance)

Das sind die Details zum LW M2 Cabriolet:

  • BMW M2 F87 N55 Motor mit 7-Gang DKG Getriebe; M2 Achsen, M2 Differential
  • Leistung: 428PS; 600 NM Drehmoment per Kennfeldoptimierung; 300 Km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Fahrwerk: Bilstein Clubsport Fahrwerk mit eigener Kennung; geänderte Spurstangen hinten M4 GTS Getriebe/DSC und Differentialsoftware
  • Bremse: Serienbremse M2 F87 mit Endless Belägen und Stahlflex-Bremsleitungen; M4 GTS ABS-Abstimmung
  • Räder: 9×20 mit 265/30/20 VA und 11×21 HA mit 305/25/21 Michelin Pilot Sport4
  • Exterieur: Lightweight Echt-Carbon Frontspoiler mit Echt-Carbon Sideblades (auch kombinierbar mit M-Performance Sideblades); Lightweight Echt-Carbon Heckdiffusor; Lightweight Echt-Carbon Heckspoiler; Lightweight Echt-Carbon Niereneinsätze; Lightweight Echt-Carbon Motorhaube GTS; Lightweight Schweinwerfer und Lufteinlassaufkleber
  • Interieur: Lightweight Echt-Carbon Interieurleisten; Lenkrad mit Alcantara/Lochleder Individualbezug; Lightweight Display; BMW M2 Interieur Nappa Leder Schwarz; Lightweight Fußmatten Velour
  • Auspuff: Lightweight Titanendschalldämpfer mit Echt-Carbon Endrohren; Lightweight 300 Zellen Downpipe

BMW M2 Cabriolet Tuning LIGHTWEIGHT Performance 31

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Lightweight Performance haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

BMW M2 CSR mit 621PS vom Tuner Lightweight Performance

BMW M2 CSR Tuning 2017 Lightweight Performance M4 GTS 22 310x165 BMW M2 CSR mit 621PS vom Tuner Lightweight Performance

BMW M4 F82 in Yas Marina Blau by Lightweight

BMW M4 F82 Yas Marina Blau Lightweight Titanauspuffanlagen Lightweight Performance 1 310x165 BMW M4 F82 in Yas Marina Blau by Lightweight

BMW M2 F87 Coupe mit 450PS vom Tuner Lightweight

BMW M2 F87 Coupe Lightweight Chiptuning 9 1 e1474309108228 310x165 BMW M2 F87 Coupe mit 450PS vom Tuner Lightweight

BMW M2 Cabriolet vom Tuner LIGHTWEIGHT Performance

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.