BMW M235i RS vom Tuner Tuningwerk und 444PS

Die bisher stärkste Variante des BMW M235i die wir auf unserem Blog veröffentlicht haben ist die vom Tuner Tuningwerk. Mit heftigen 444PS (327KW) und 600NM Drehmoment ist der kleine Bayer ganz sicher nicht untermotorisiert. Die Änderungen die zur extremen Leistungssteigerung geführt haben findet Ihr weiter unten, was der Umbau kostet können wir euch leider derzeit nicht verraten da wir keine Informationen vorliegen haben.

Tuningwerk_m235i-1

(Fotos: Tuningwerk )

online-Shop

Das wurde am M235i alles gemacht:

  • Tuningwerk Widebody Kit
  • Tuningwerk Frontlippe
  • Tuningwerk Heckdiffusor
  • Tuningwerk Heckspoiler aus Carbon
  • Tuningwerk Design Aufklebersatz in den BMW M Farben
    Tuningwerk Kühlerkit (Hauptkühler, Ölkühler, Kühlmittelkühler, + 850W Lüfter, Optional Wärmetauscher)
  • Tuningwerk Einmassenschwungrad inkl. Sportkupplung
  • Tuningwerk Midpipe
  • Tuningwerk Edelstahl Endschalldämpfer inkl. Klappensteuerung
  • Carbon Tailpipes
  • Tuningwerk Bremsanlage inkl. Brembo Komponenten sowie geändertem Setup von DSC/ABS Steuergerät
  • 350x34er Stahlscheiben Brembo Racing, VA 6Kolben Bremssattel, HA BMW Performance, VA und HA Stahlflexleitungen
  • Tuningwerk Schmiede Felgen (nur Breitbau): VA 8,5×18″ @ 7.1kg, HA 9×18″ @ 7.4kg
  • Dunlop SportMaxx RT, VA 235/40R18 HA 265/35R18
  • Tuningwerk Sitzschienen + Recaro PolePosition
  • Tuningwerk Heckausbau
  • optional Überollkäfig
  • 6-Punkt-Gurte
  • Tuningwerk Alu-Ölwanne
  • Uniball Achselemente
  • Tuningwerk Softwaresetup (oder Tuningbox)
  • Optional anderer Turbolader
  • Radkombination Breitbau, BBS Racing 3teilig, VA 10×18″ HA 10,5×18″ inkl. Dunlop Direzza, VA 265/35R18, HA 285/30R18
  • Recaro PolePosition
  • KW ClubSport 3fach Fahrwerk, oder KW Competition Fahrwerke
  • Optional Karosserieversteifung sowie ZusatzstrebenTuningwerk_m235i-2
  • Zündkerzen mit höherem Wärmewert
  • geänderte Luftführung
  • BMW M-Performance Interieur mit M-Performance Lenkrad II
  • großer Ladeluftkühler
  • Drexler Differential-Sperre mit Tuningwerk Setup (geändertes Ansprechverhalten)
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Noch sportlicher – Mercedes-AMG C43 mit H&R Federn
[Anzeige] Scheinbar ist noch nicht jeder darüber informiert, dass unterhalb des Topmodells...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert