Touring-Traum: BMW M3 CSL Touring (G81) von Evolve!

Diese Idee ist mal richtig gut! Vom Tuner Evolve Automotive kommt dieser aktuell wohl „weltweit am stärksten modifizierte BMW M3 Touring (G81)“ überhaupt. Kaum zu glauben, was Evolve in dem kurzen Zeitraum, seit es den M3 Touring gibt, schon für Änderungen vorgenommen hat. Der M3T ist so weit wir informiert sind jetzt komplett fertig und im Video weiter unten gibt es zu sehen, wie man den Umbau umgesetzt hat. Das wichtigste sind natürlich die zahlreichen Komponenten vom BMW M4 CSL (G82). Insbesondere das, was sich an der Front des G81 verändert hat, überzeugt. Denn dort erkennt man kaum einen Unterschied zum echten CSL. Die ohnehin bereits sehr markante Frontpartie des M3 Touring bestückt Evolve nämlich mit OEM-CSL-Parts.

BMW M3 CSL Touring

Allen voran ist es die mächtige CSL-Niere mit den drei horizontalen Streben und rot umrandeter Einfassung, die direkt ins Auge springt. Dazu gesellt sich der CSL-Frontsplitter, der suggeriert, dieser M3 will auch in nächster Zeit der offiziell schnellste Mittelklasse-Kombi auf der Nürburgring Nordschleife sein. Denn das ist er bekanntlich seit fast einem Jahr, auch ganz ohne CSL-Gene.

ab sofort mit Carbon-Dach und Haube

Untermauert wird die neue Optik mit den CSL-typischen gelben Tagfahrleuchten, die zwar keine OEM-Komponenten sind (es sind gelbe LEDs für die Tagfahrlicht-Elemente), optisch aber dennoch genau das bewirken, was sie sollen. Nämlich den CSL-Look erzeugen. Weiter geht es am Exterieur mit diversen Carbon-Anbauteilen, wie den Lufteinsätzen unterhalb der Scheinwerfer, den neuen Spiegelkappen und natürlich dem wuchtigen Diffusoreinsatz am Heck. Alle diese Komponenten bestehen aus kohlefaserverstärktem Kunststoff.

auch eine Sportauspuffanlage wurde verbaut

Die Rückansicht zieren zudem vier massive Endrohre einer Titan-Sportabgasanlage vom Hersteller Remus, die sich deutlich von der schwarzen Serienoptik abheben. Ein weiteres optisches Highlight sind aber auch ganz klar die Felgen. Denn in den Radhäusern drehen sich jetzt die Rundlinge vom M4 CSL (Doppelspeiche 827 M) im Format 19 Zoll vorn und 20 Zoll hinten sowie in der Farbe mattschwarz. Und im Radkasten ausgerichtet wird das leichte Schmiederad von einem Fahrwerk vom Hersteller MSS und Spurplatten von TPI.

Und auch unter dem Blech ist etwas passiert. Der BiTurbo-Sechszylinder unter der Domstrebe des M4 CSL bekam ein Carbon Air Intake und eine Motorabdeckung von Eventuri spendiert. Während der Lufteinlass noch ein Prototyp ist, gibt es die Motorabdeckung, soweit uns bekannt, schon offiziell zu kaufen. Abgerundet wird das Tuning unter der Haube mittels weiterer kleiner Carbonteile und der Tatsache, dass alle sichtbaren Schrauben durch Titan-Teile von Downstar ersetzt sind. Und innen? Da verbaute Evolve Titan-Schaltwippen und Carbonblenden für die Rückenlehnen der Seriensitze. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

+600 PS & CSL-Details: Evolve BMW M4 (G82) in Mint Green!

Keine XXL-Nieren am BMW M3/ M4 dank Evolve Automotive!

H&R Fahrwerk + BBS Alus im BMW Z3 M Coupe!

Evolve Automotive BMW Z8 mit Stage-2-Leistungssteigerung!

Kombi-Traum: BMW M3 CSL Touring (G81) von Evolve!
Bildnachweis: Screenshots Evolve Automotive Video / Speedhunters Magazin

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
AC Schnitzer ACS3 Limousine & Touring mit bis zu 360PS
Die Jungs rund um das Team von AC Schnitzer haben ein frisches...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert